Paycheck - Die Abrechnung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 38 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DICK TRACY.

      ich komm grad aus dem Kino.

      ich find den Film sehr gelungen!
      Normalerweise halte ich nicht viel von Ben Afflek, aber er hat mich in der Rolle absolut überzeugt!
      Und Uma Thurman an seiner Seite ist natürlich noch ein großes Plus für den Film.

      Es hätte ein bisschen mehr Action dabei sein können, aber sonst hab ich nicht viel auszusetzten!

      Die Actionszenen und die intelligente Story haben mir sehr gut gefallen!

      Fazit: Sehr guter Streifen, den ich mir demnächst bestimmt nocheinmal anschauen werde.
      Der Film war ganz OK. Affleck spielt gut, man nimmt ihm seine Rolle ab. Das Gleiche gilt für Uma. Negativ aufgefallen ist mir das gleiche Manko wie bei Minority Report: P.K. Dick hat's mit der Technik und dem Plot selbst echt drauf, aber die Charaktere sind zu einfach gestrickt. Der Gute ist richtig gut, der Böse einfach nur böse. Überraschungen kommen kaum auf, es entwickelt sich so, wie man es sich auch während des Films denkt.

      Die Action war dürftig, aber ebenfalls ordentliche Arbeit, obwohl die vielen "Handy-Cam"-Aufnahmen doch nervig sind. Die Taube am Schluss war wohl ein Geschenk von Woo an seine Fans!

      Alles in allem gute 7 / 10 Punkte.
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      den film habe ich auch im kino gesehen, der hat mir sehr gut gefallen, besonders thurman und affleck... der war in dem film nicht eingebildet wie immer...
      das war zwar überhaupt nicht woos ding, aber er hat dennoch gut regie geführt...
      der film ist zwar vorhersehbar, aber denoch eine super-geile unterhaltung, mit einer interessanten story
      7,8/10
      Gut das dieser alte Thread nochmal auflebt. Paycheck ist einer der Filme die ich mir auch des öfteren ansehe.

      Wertung : 7/10


      *Hab noch ein Paycheck Poster - Bei Interesse einfach per PN melden*

      NEU: Entdecke jetzt das Blu-ray Online Magazin Redblu mit Kritiken, Trailern und Gewinnspielen!
      Der Blu-ray Blog hat neben den zahlreichen aktuellen Blu-ray Reviews auch aktuelle News und Angebote.
      Fand den FIlm voll lahm... Die Handling war zwar gut aber sonst... bähhh! Ben Affleck war mal ganz anders zu sehen... Ein par Szenen waren gut...
      Aber paar Szenen waren auch Sinnlos... Na wirklich! :nono:
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      *Thread hervorkram*

      So, eben bei Pro7 geguckt!
      Ich finde, dass der Film besser ist als sein Ruf! Klar, die Charaktere sind recht blass und einseitig (klassiches Gut/Böse Schema), und auch die Story ist vorhersehbar.
      Allerdings ist der Film unterhaltsam. Ben Affleck, Uma Thurman und Aaron Eckhardt fand ich jetzt zwar nicht unbedingt Oscar-reif, aber auch nicht wirklich schlecht.

      Die Thematik an sich ist recht interessant und auch ganz gut umgesetzt, wobei die Optik von John Woo zwar erkennbar, jedoch nicht so aufdringlich ist wie bei M:I 2.
      Aber die obligatorische weiße Taube musste ja sein! :D

      Den Film kann man sich definitiv ansehen, auch wenn er keine Offenbarung ist.

      Würde ihm aber trotzdem

      7 von 10 Gedächtnislücken geben!

      Paycheck-Die Abrechnung

      Habe Paycheck gestern auch mal wieder gesehen: Ich finde ihn zwar gut, aber es gibt bessere John Woo-Filme. Damals, im Kino, fand ich ihn stark. Obwohl die Story an sich sehr interessant ist und Paycheck auch gute Hauptdarsteller hat (Ben Affleck, Uma Thurman,) stellt sich bei mir nicht dieses typische Woo-Gefühl ein, dass ich bei seinen anderen Filmen habe (kann es nicht besser beschreiben)! Der Film hat für meinen Geschmack etwas zu wenig Action. Auf der anderen Seite ist diese, wenn sie da ist, natürlich ordentlich gemacht: Wie z.B.
      Spoiler anzeigen
      diese Verfolgungsjagd bei der Affleck und Thurman auf dem Motorrad unterwegs sind!
      Auf keinen Fall will ich damit also sagen Paycheck sei kein guter Film, im Gegenteil, nur kann er halt nicht ganz mit anderen Werken von John Woo mithalten! Ich finde aus der Story hätte man mehr machen können. Paycheck ist also durchaus solide gemacht, aber Irgenwie fehlt ihm, finde ich, das gewisse Etwas was aus ihm einen noch besseren Film gemacht hätte!

      7 von 10 Punkten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      Original von Vincent Hanna
      Ne, das war ja mal gar nix! Einfallslose Actionszenen, gerade mal fünf Minuten Story und verschenkte Stars. Die John Woo typischen Elemente wie die aus nächster Nähe auf sich zielenden Kontrahänten oder die berühmte John Woo-Tauben wirken wie aufgesetzt und zu bemüht. Schade.
      4/10 Punkten


      Dito

      Und das sag ich als John Woo Fan! Aber Windtalkers war ja auch schon so ein Reinfall.
      Original von -=Zodiac=-
      Original von Vincent Hanna
      Ne, das war ja mal gar nix! Einfallslose Actionszenen, gerade mal fünf Minuten Story und verschenkte Stars. Die John Woo typischen Elemente wie die aus nächster Nähe auf sich zielenden Kontrahänten oder die berühmte John Woo-Tauben wirken wie aufgesetzt und zu bemüht. Schade.
      4/10 Punkten


      Dito

      Und das sag ich als John Woo Fan! Aber Windtalkers war ja auch schon so ein Reinfall.


      Da muss ich mich ebenfalls anschliessen, bin zwar selber auch eingefleischter John Woo-Fan, aber dieser Film ist wirklich von all seinen Hollywood-Streifen am wenigsten "Woo"-like! Eine Auftragsarbeit wie es im Buche steht. Windtalkers hätte aber durchaus Potenzial gehabt, da der Film auch die typischen Woo-Zutaten wie die von ihm bevorzugte Thematik "Männerfreundschaft/Feindschaft" beinhaltet, das Ergebnis war ein extrem eindimensionaler Actionfilm im Kriegsgewand, dennoch macht der Film irgendwie Spaß zu gucken.

      Mit "Battle of Red Cliff" hoffe ich das der Meister wieder zu alten Stärken findet.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von burtons
      Mit "Battle of Red Cliff" hoffe ich das der Meister wieder zu alten Stärken findet.


      Gehört zwar nicht hierzu, aber auf Widescreen-Online stand, dass wir Europäer eine längere Fassung zu diesem Film bekommen als die Asiaten, weil diese die Geschichte eh kennen würden. Ich bin aber zuversichtlich, was den Film anbelangt.
      Original von -=Zodiac=-
      Original von burtons
      Mit "Battle of Red Cliff" hoffe ich das der Meister wieder zu alten Stärken findet.


      Gehört zwar nicht hierzu, aber auf Widescreen-Online stand, dass wir Europäer eine längere Fassung zu diesem Film bekommen als die Asiaten, weil diese die Geschichte eh kennen würden. Ich bin aber zuversichtlich, was den Film anbelangt.


      Nicht nur das sondern angeblich soll der Film, da er auf eine doppelte Lauflänge als bisher geplant war, anvisiert ist, sogar in 2 Teile (ich denke mal ähnlich wie "Kill Bill") im Kino (wahrscheinlich auch zeitversetzt um gut Kasse zu machen) laufen. Das Budget wurde auch von 50 Mio $ auf 75 Mio $ erhöht was ihn nun zum teuersten asiatischen Film überhaupt macht.

      Quelle: twitchfilm


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos