ANZEIGE

Hostel 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 500 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Bewertung 62
      1.  
        10 (2) 3%
      2.  
        8 (6) 10%
      3.  
        9 (5) 8%
      4.  
        6 (5) 8%
      5.  
        7 (10) 16%
      6.  
        4 (3) 5%
      7.  
        5 (3) 5%
      8.  
        2 (5) 8%
      9.  
        3 (7) 11%
      10.  
        1 (17) 27%
      HOSTEL 2

      Originaltitel : Hostel 2
      Kinostart : 2007 (USA)
      Studio : Hostel LLC, International Production Company, Raw Nerve
      Vertrieb : Lionsgate Films (USA)
      Darsteller : Jay Hernandez
      Regie : Eli Roth
      Drehbuch : Eli Roth


      News vom 04.10.2006
      "Hostel: Part II" handelt von drei jungen Amerikanerinnen, die in Rom Kunst studieren. Während eines Wochenendausflugs treffen sie auf ein Model aus einer ihrer Klassen. Die Studentinnen werden eingeladen zu einem exotischen Bestimmungsort mitzukommen. Ihnen wird versichert, dass sie im Stande sein werden, sich zu entspannen und neue Kraft zu tanken.

      Werden die Mädchen die Oase finden, nach der sie suchen? Oder werden sie bereit gehalten um gemietete Opfer zu sein, verpfändet um die Fantasien der Kranken und Privilegierten aus der ganzen Welt zu erfüllen, welche heimlich hierher reisen um grausige Folterungen zu genießen?


      News vom 10.01.2006 : Hostel Sequel soll kommen!
      News vom 29.03.2006 : Hostel 2 - Interview mit Eli Roth
      News vom 10.06.2006 : Neue Details zur Story von Hostel 2!
      News vom 06.07.2006 : Neue Infos zum Sequel
      News vom 10.08.2006 : Kein Januar Termin in den USA?
      News vom 16.08.2006 : German, Matarazzo & Phillips dabei?
      News vom 04.10.2006 : Offizielle Inhaltsangabe & Castliste
      News vom 13.10.2006 : Das erste Setbild
      News vom 25.10.2006 : Erster Trailer auf deutsch
      News vom 28.10.2006 : Der Teaser Trailer ist online!
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      ANZEIGE
      Ach ja..."Hostel 2"...wieder so ein Film, der mich bis ins Mark schocken wird, bei dem ich Nächte lang nicht schlafen werde und der ja soooooo brutal ist... :tlol: :tlol: :tlol:

      Im Ernst: Ich finde, Eli Roth sollte das Hostel in Ruhe lassen. Ich glaube kaum, dass ein zweiter Teil noch sonderlich erfolgreich wäre. Was will Eli Roth denn machen? Wieder "Wie viel Schmerz hältst Du aus" aufs Plakat schreiben? Wieder nen Prominenten dafür missbrauchen? (Hoffentlich lässt Tarantino da die Finger davon)

      Eli Roth sollte einen komplett neuen Film drehen, der diesmal áufgrund der Qualität Erfolg hat und nicht wegen Promis oder falschem Marketing...
      Cool, wieder ein neuer "Eis am Stiel" Film mit ein paar Splatter Einlagen! :goodwork:

      Diesmal halt mit 3 Mädels anstatt 3 Typen. Das ist ja schon mal ganz raffiniert umgeändert die Story!!! Und das Hostel ist nicht in der Slowakei, sonder wahrscheinlich in Slowenien!

      Da bin ich gespannt. =)
      Original von Spike1981
      Muss denn unbedingt zu jedem Film jetzt ne Fortssetzung kommen !`?!? :nono:

      Das war abzusehen bei einem Film der mit einem Budget von ca. 5 MIO US$ bis jetzt mehr Geld im Kino eingespielt hat (über 80 MIO US$) als "Silent Hill" und "The Hills have Eyes".

      Ich hätte auch lieber das Eli Roth zuerst "Cell" dreht, aber vielleicht kann ein 2. Teil genauso positiv überraschen wie "Saw 2". Natürlich nur wenn man "Hostel" gut fand. Wenn man den 1. schon nicht mochte wird man wahrscheinlich ein Sequel auch nicht gerade befürworten.
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      also ich fänd ein sequel ganz interessant auch wenn ich den ersten nicht gut fand. vor allem den aspekt dass man mehr hinter die kulissen dieser organisation blicken kann find ich spannend. mal abwarten
      ich sehe dem 2. Teil gar nicht so negativ entgegen, sonder betrachte es eher als eine neue Chance es diesmal besser zu machen. und dass der Jay da wieder mit dabei is, finde ich auch sehr gut. wollte eh wissen, wie es jetzt um seine Psyche bestellt ist. die Frage is allerdings wirklich, ob man nach dieser „Enttäuschung“ die Fans noch in eine Fortsetzung bekommt.

      mir hat der erste Teil gefallen und ich werde mir auch einen zweiten angucken.
      Original von Soljah
      Naja, so ist Hollywood nun mal. Versuchen mit jeglichen Mist Kohle zu machen.
      Eine weitere Fortsetzung, die ich mir nicht unbedingt anschauen muss, ausser es spielt wieder Miike mit :goodwork:


      Da muss ich dir wohl oder übel zustimmen..wobei das der erste tarantino ist, von dem ich das behaupten kann...
      Das einzige Plus für mich ist in der Inhaltsangabe, das näher auf die story der "hostels" eingegangen wird, weil das im 1. Teil eindeutig gefehlt hat ;)
      New movies Seen 2006: Saw II, Underworld 2, V for Vendetta, The Inside Man, Kaltes Land, Ice Age 2, Scary Movie 4, Feed, Cassanova, Brokeback Mountain, 16 Blocks, Walk the line, Hostel, The Weather Man, Der Rosarote Panther, Aeon Flux, Jarhead, Lord of War, Das Omen, Ab durch die Hecke, Eine zauberhafte Nanny, Capote...
      Original von Yellow.Cook!e`
      Original von Soljah
      Naja, so ist Hollywood nun mal. Versuchen mit jeglichen Mist Kohle zu machen.
      Eine weitere Fortsetzung, die ich mir nicht unbedingt anschauen muss, ausser es spielt wieder Miike mit :goodwork:


      Da muss ich dir wohl oder übel zustimmen..wobei das der erste tarantino ist, von dem ich das behaupten kann...
      Das einzige Plus für mich ist in der Inhaltsangabe, das näher auf die story der "hostels" eingegangen wird, weil das im 1. Teil eindeutig gefehlt hat ;)


      Hmm...also so oft Tarantino mit diesem Film in Verbindung gebracht wird und gesagt wird der Film ist von ihm -> :nono:

      Tarantino war Executive Producer und hat somit mit der Inszenierung sowie der "Herstellung" des Films so gut wie gar nichts zu tun. Seine Aufgabe als Executive Producer war , soweit ich weiss, die Vermarktung des Films!
      "Directing ain't about drawing a neat little picture and showing it to the cameraman. I didn't want to go to film school. I didn't know what the point was. The fact is, you don't know what directing is until the sun is setting and you've got to get five shots and you're only going to get two."

      David Fincher
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tyler Fincher“ ()

      mal schaun, ob die 3 mädels auch auf rucksacktour unterwegs sind und von einer zufälligen Bekanntschaft einen heißen Tipp kriegen und dann geködert werden :D


      also den zweiten werd ich mir mit 99%iger wahrscheinlichkeit nicht im kino ansehen, außer es regnet in strömen, mein internet ist ausgefallen, alle meine freunde sind weg und ich hab auch keine kaffeebohnen und dvd's mehr daheim...dafür fand ich den ersten teil einfach nur zu sehr hochgepusht und schlecht....klingt zwar ganz interessant, dass sie zeigen wollen, wie das ganze system funktioniert, aber das kann ich mir dann auch auf dvd genehmigen


      In Absentia Luci Tenebrae Vincunt
      Die Story hört sich noch sehr mäßig an, innovatives bietet sie ja wenig. Wenn Eli Roth das Muster des ersten Teil übernimmt wird das denn Film auch nicht spannender machen. Die erste Hälfte werden nur Titten zu sehen sein und in der zweiten kübelweise Blut. Mit dieser Formel kann man das Publikum nicht lange bei der Stange halten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Akuma“ ()

      Gut,

      Die Macher erweitern jetzt die Story, gehen auf International über. :megacool:
      Die Story hört sich vernünftiger an.
      Zumindest ist da ein bisschen Anstand drin:grins:
      Aber sobald ich lese, dass auch in diesem Teil, die ersten 20 Minuten aus nackter Haut bestehen, werde ich auch diesen Film auf meine schwarze LIste schreiben.

      :]
      Auweia, was muss ich da hören? Dieser Wäre-gern-Splatter bekommt einen Fortsetzung?
      Ich fand ja den ersten schon miserabel, und laut dem (meistens gültigen) Gesetz, das Sequels meistens nicht an die Vorgänger herankommen müsste der 2. Teil schon extrem schlecht ausfallen... wo doch die Story im ersten Teil schon so hanebüchen war, dass man Kill Bill dagegen für übertriebenen Realismus halten muss :tlol:

      Nein, nix für mich! :nono: