ANZEIGE

Bruce Willis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 139 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mcclane.

      mcclane schrieb:

      Tomtec schrieb:



      Die dicken Blockbusterzeiten sind wohl auch für ihn vorbei.


      Wie kommst denn da drauf ? :uglylol:


      Ich glaub er hat da so ein Gefühl... Könnte stimmen... solltest du mal im Auge behalten :uglylol:

      Olly schrieb:

      Die Sehnsucht nach seinen guten Filmen aus früheren Tagen? :D


      Willis in Armageddon war gut fand ich - nicht unbedingt der FIlm....
      Love is the light
      Scaring darkness away, yeah

      Frankie Goes to Hollywood, The Power of Love....
      Aus aktuellem Anlass finde ich das fürs Forum passend...
      ANZEIGE
      Wenn du Bruce Willis in dem Trailer durch Steven Seagal ersetzt merkt man keinen Unterschied....
      Und ich meine das nicht im positiven Sinne für Willis....
      Traurig... Der Mann hat 12 Monkeys, Stirb langsam, Last Boy Scout und noch einiges mehr gedreht...
      Love is the light
      Scaring darkness away, yeah

      Frankie Goes to Hollywood, The Power of Love....
      Aus aktuellem Anlass finde ich das fürs Forum passend...
      Der wie vielte Alien & The Thing Ableger ist das nun schon? ^^ Ich denke wir sind mittlerweile im dreistelligen Bereich angekommen, aber das ist keine Schande, da diese Art von Geschichte nie langweilig wird. Zumal auch der Trailer wirklich spaßig ausschaut, aber dennoch meiner Meinung nach gegen den Trailer von Jiu Jitsu den kürzeren zieht. :D

      Die letzten beiden Willis-Filme "Survive the Night" und "Trauma Center" im Test!

      Quelle: bluray-disc.de/blu-ray-news/re…center_auf_bluray_im_test

      Die ganze großen Bruce Willis-Fans werden sich die Blu-rays wohl noch gönnen, wobei auch die langsam ziemlich angepisst sein dürften von den teilweisen Mini-Auftritten von ihm. Aktuell hat Bruce Willis jedenfalls weitere 7 dieser B-Movies in petto (8 und 9 in Planung), welche in den nächsten 1, 2 Jahren rauskommen. Der ein oder andere (Action- / Sci-Fi-)Thriller klingt gar nicht mal so schlecht was die Besetzung und den Regisseur angeht, aber gut, mal abwarten.
      „Nein!“ – „Doch!“ – „Ohhh!“
      Steven Seagal, Bruce Willis, Jean-Claude Van Damme, John Travolta und Nicolas Cage...zwischendurch immer mal wieder Lichtblicke aber bei den beiden erstgenannten war schon lange nichts mehr dabei, das Interesse wecken könnte. Und es sind ja auch noch mehr ehemalige Top Stars, die langsam aber sicher im B-Sumpf versinken. John Cusack fällt mir da noch ein.
      "Größer/Kleiner ALS - Genauso WIE"

      Schwambo schrieb:

      Steven Seagal


      Schwambo schrieb:

      Lichtblicke


      Die beiden Dinge in einem Satz... Hammer :uglylol:
      Love is the light
      Scaring darkness away, yeah

      Frankie Goes to Hollywood, The Power of Love....
      Aus aktuellem Anlass finde ich das fürs Forum passend...
      ANZEIGE
      Ich schätze u. mag Bruce Willis gerade auch wegen seiner früheren Actionrollen (Z.B. "Stirb Langsam ", "The Last Boy Scout") sehr, aber seine neueren Filme reizen mich micht mehr u. ich muß auch sagen das ich von ihm nicht's wirklich Großes/Gutes mehr erwarte.
      Ich glaube der Letzte von ihm denn ich noch wirklich gut fand war "Hostage-Entführt".
      Finde er wirkt in neueren Filmen immer etwas lustlos. Er hat irgendwie sein Feuer verloren. (Weiß nicht wie es sonst ausdrücken soll.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      joerch schrieb:

      Schwambo schrieb:

      Steven Seagal


      Schwambo schrieb:

      Lichtblicke


      Die beiden Dinge in einem Satz... Hammer :uglylol:


      Der Satz lautet aber:"zwischendurch immer mal wieder Lichtblicke aber bei den beiden erstgenannten war schon lange nichts mehr dabei, das Interesse wecken könnte."

      d.h., dass bei Steven Seagal KEINE Lichtblicke dabei waren. Natürlich ist er mit Abstand, sogar noch weit vor Bruce Willis, derjenige mit dem meisten und größten Müll aber das macht die Sache mit Bruce Willis ja auch nicht besser... ;)
      "Größer/Kleiner ALS - Genauso WIE"
      Bruce Willis ist gerade unfreiwillig Trendy weltweit on Twitter


      Bruce Willis ohne Maske in Apotheke erwischtÖffentliche Schelte für US-Schauspieler Bruce Willis: Er soll ohne Maske ausgerechnet in eine Apotheke gegangen sein, sich geweigert haben eine aufzusetzen – und wurde wohl gebeten, das Geschäft zu verlassen.


      spiegel.de/panorama/leute/bruc…48-4201-b268-1e079a25497c









      Zuspruch derweil


      mcclane schrieb:

      Er hat sich doch mittlerweile entschuldigt - hier sein Statement zu dem Vorfall "„Es war die falsche Entscheidung. Bleibt alle gesund dort draußen und lasst uns weiterhin Masken tragen.“

      Also kein großes Drama drauß machen ;)


      Wenn ich hier irgendwen in der Apotheke sehen würd ohne Maske, der auch noch meint er will nicht würde ich den auch Arschgeige nennen...
      Und Sorbo ist voll durch in meinen Augen...
      Love is the light
      Scaring darkness away, yeah

      Frankie Goes to Hollywood, The Power of Love....
      Aus aktuellem Anlass finde ich das fürs Forum passend...

      joerch schrieb:

      mcclane schrieb:

      Er hat sich doch mittlerweile entschuldigt - hier sein Statement zu dem Vorfall "„Es war die falsche Entscheidung. Bleibt alle gesund dort draußen und lasst uns weiterhin Masken tragen.“

      Also kein großes Drama drauß machen ;)


      Wenn ich hier irgendwen in der Apotheke sehen würd ohne Maske, der auch noch meint er will nicht würde ich den auch Arschgeige nennen...
      Und Sorbo ist voll durch in meinen Augen...


      Wie gesagt- er hat ja seinen Fehler eingesehen. Muss man nicht groß ausschlachten das ganze ;)
      Die Aktion war natürlich voll daneben und ich bin froh dass der Geschäftsführer so reagiert hat- auch Promis haben keinen Sonderstatus