ANZEIGE

Donnie Yen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Donnie Yen




      Donnie Yen wurde am 27. Juli 1963 in Canton, China als Sohn zweier bekannter Martial Artists geboren (Bow Sim Mark und Klyster Yen). Noch im Kindesalter zog er aber mit seiner Familie nach Boston, USA. Im Alter von nur vier Jahren erlernte er von seiner Mutter Tai Chi von da aus erlernte er die unterschiedlichsten Kampfkünste, von Taekwondo zu Wushu und wurde sogar nach Peking eingeladen um Wushu unter dem renommierten Martial Artist und Kampf-Choreographen Yuen Woo-Ping zu trainieren.

      Er erlangte seine erste Filmrolle 1984 in dem Streifen Drunken Tai Chi (Xiao tai ji) im Alter von 19 Jahren. Sein Bekanntheitsgrad stieg in Asien in den 80igern und 90igern für seine Arbeiten bei D&B Film Co. mit Streifen wie die 2 ersten Folgen der Tiger Cage - Trilogy und In the Line of Duty IV.

      Seinen Durchbruch schaffte er aber als Jet Lis Gegner "Gen. Lan in Once Upon a Time in China 2 von Tsui Hark, der Finalkampf gegen Jet Li gilt als Legendär und absolut einmalig! Auch seine Rolle als Won Kai Ying im Klassiker Iron Monkey (von Yuen Woo-Ping) trug dazu bei.

      Im Jahr 2000 feierte er sein Hollywood-Debüt im eher schwachen Highlander-Sequel Highlander: Endgame. Er spielte eine Nebenrolle bei Blade 2 (2002) und spielte als Jackie Chans Gegenspieler in Shanghai Knights (2003). Weitere auffallende Rollen waren sein Part in Hero (2002) und Seven Swords (2005). Im Jahr 2005 konnte er nochmal in Wilson Yips SPL (Sha Po Lang) richtig auffallen und der Film markierte eine Rückkehr der komprimißlosen HK-Actionreißer von den bisher weiter verbreiteten klassischen Wuxia-Filmen.

      Im Jahr 2006 spielt er in Dragon Tiger Gate, einer mit Spannung erwarteten Manga-Verfilmung von Wilson Yip (ebenfalls Regie bei SPL) wo er ebenfalls wie zuvor die Kampfchoreographie übernahm.
      _________________________

      Kurze Fakten:

      hatte einen früheren Künstlernamen "Michael Ryan" wo seine Filme am Anfang in den Phillipinnen veröffentlicht wurden.

      kann klassisch Klavier spielen.

      spricht fließend Kantonesisch, Mandarin und Englisch und kann auch gut koreanisch sprechen welches er notwendigerweise zu den Dreharbeiten zu Seven Swords lernte.

      _________________________

      Filmographie:

      · Dragon Tiger Gate (2006) (post-production)
      aka Long hu men (China: Mandarin title)

      · Saat po long (2005) .... Ma Kwan
      ... aka SPL: Sha po lang (Hong Kong: Mandarin title)

      · Chat gim (2005) .... Chu Zhao Nan
      ... aka Qi jian (Hong Kong: Mandarin title)
      ... aka Seven Swords (International: English title)
      ... aka The Seven Swords (International: English title)

      · Fa dou daai jin (2004) .... Crouching Tiger Hidden Dragon
      ... aka Chin gei bin 2: Fa dou daai jin (Hong Kong: Cantonese title)
      ... aka The Huadu Chronicles: Blade of the Rose (International: English title)

      · Luen ching go gup (2004) .... Victor
      ... aka Love on the Rocks (Hong Kong: English title)

      · Shanghai Knights (2003) .... Wu Chow

      · Ying xiong (2002) .... Sky
      ... aka Hero (USA)
      ... aka Jet Li's Hero (USA)
      ... aka Quentin Tarantino Presents Hero (USA: promotional title)

      · Blade II (2002) .... Snowman
      ... aka Blade II (Germany)

      · Fist of Fury: The Sequel (2001) .... Chen Jen

      · Highlander: Endgame (2000) .... Jin Ke

      · Hei se cheng shi (1999)
      ... aka City of Darkness (Hong Kong: English title)

      · Gao ya xian (1998 ) .... Chiang Ho-Wa
      ... aka Asian Cops - High Voltage
      ... aka High Tension
      ... aka Kapwa kumakasa (Philippines: Tagalog title)

      · Sha sha ren, tiao tiao miu (1998 ) .... Cat Lee
      ... aka Ballistic Kiss

      · Xin tang shan da xiong (1998 )
      ... aka Shanghai Affairs (USA)

      · Zhan lang chuan shuo (1997) .... Fung Man-hin
      ... aka Legend of the Wolf
      ... aka New Big Boss (UK: video title)

      · Hei mei gui yi jie jin lan (1997) .... Boxing School Owner
      ... aka Black Rose II

      · 666 mo gui fu huo (1996) .... Mo Ti Nam
      ... aka 666 Devil Reincarnates (Hong Kong: English title: literal title)
      ... aka Satan Returns

      · Jie tou sha shou (1996) .... Iron Monkey
      ... aka Iron Monkey 2

      · Du sheng 2 jie tou du sheng (1995) .... Lone Seven
      ... aka The Saint of Gamblers

      · Fist of Fury (1995) (TV) .... Chen Jun

      · "Jing wu men" (1995) TV Series .... Chen Zhen
      ... aka Fist of Fury (Hong Kong: English title)

      · Ma xi xiao zi (1994) .... Danton Lee
      ... aka Circus Kid (UK)
      ... aka Circus Kids

      · Yong Chun (1994) (as Yen Chi Tan) .... Leung Pok To
      ... aka Wing Chun (USA)

      · Siu nin Wong Fei Hung ji Tit Ma Lau (1993) .... Wong Kei-Ying
      ... aka Iron Monkey (USA)
      ... aka Iron Monkey: The Young Wong Fei Hong
      ... aka Shao nian Huang Fei-Hong zhi tie ma liu (Hong Kong: Mandarin title)
      ... aka Wong Fai Hong: The Informative Years (Hong Kong: English title: literal title)

      · Lie bao xing dong (1993) .... Ronnie
      ... aka Cheetah on Fire

      · Su qi er (1993) .... So Chan
      ... aka Fist of the Red Dragon (USA: video title)
      ... aka Heroes Among Heroes

      · Xin liu xing hu die jian (1993) .... Yip Cheung
      ... aka Butterfly Sword
      ... aka Butterfly and Sword
      ... aka Comet, Butterfly and Sword

      · Wong Fei Hung ji yi: Naam yi dong ji keung (1992) .... Lan
      ... aka Huang Fei-hong zhi er nan er dang zi qiang (Hong Kong: Mandarin title)
      ... aka Once Upon a Time in China II

      · Xin long men ke zhan (1992) .... Tsao Siu Yan
      ... aka Dragon Inn
      ... aka New Dragon Gate Inn (UK: DVD title)
      ... aka New Dragon Inn

      · Mo chun jie (1991) .... Shiang Chin-Fei
      ... aka Holy Virgin vs. the Evil Dead

      · Nu huo wei long (1991) .... Chi Liang/Bret
      ... aka China Heat
      ... aka Crystal Hunt

      · Xi hei qian (1990) .... Alan Yau
      ... aka Tiger Cage (UK)
      ... aka Tiger Cage 2
      ... aka Washing Dirty Money

      · Huang jia shi jie zhi IV: Zhi ji zheng ren (1989) .... Donny
      ... aka In the Line of Duty (UK: video title)
      ... aka In the Line of Duty 4: Witness
      ... aka In the Line of Duty IV
      ... aka Key Witness (International: English title: video title)
      ... aka Survival (International: English title: video title)
      ... aka Witness
      ... aka Yes, Madam 4

      · "Mo min kap sin fung" (1988 ) TV Series

      · Te jing tu long (1988 ) .... Terry
      ... aka Tiger Cage

      · Ying ging boon sik (1988 )

      · Qing feng di shou (1985) .... Eddie
      ... aka Love Meets the Match
      ... aka Mismatched Couples

      · Xiao tai ji (1984) .... Cheng Do
      ... aka Drunken Tai-Chi (Hong Kong: English title)
      ... aka Laughing Tai Chi
      ... aka Siu taai gik (Hong Kong: Cantonese title)




      mit Alicia Silverstone (er übernahm die Kampfchoreographie und ihr Training für ihren Film Stormbreaker, u.a. mit Ewan McGregor)



      in Hero (2002)



      bei Seven Swords (2005)



      gegen Jackie Chan bei Shanghai Knights (2003)



      in Iron Monkey (1993)



      bei und "in" der Arbeit zu SPL (2005)


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Hey! Burtons! Vielen Dank für diesen tollen Beitrag über Donnie Yen, den ich für einen der besten Martial Artists überhaupt halte...nebenbei sieht er auch gut aus und kann durchaus schauspielern! ( Besonders zu sehen in der damaligen TVB Serie dessen Name mir grad nimmer einfällt )
      Ich freu mich schon riesig auf Dragon Tiger Gate! :goodwork:
      jep ich finde ihn übrigens auch ziemlich klasse, von allen Martial Artists-Schauspielern ist er derjenige der Bruce Lee am ähnlichsten "kämpft". Die Serie die du meinst könnte eventuell die Fist of Fury-Serie mit ihm als Chen Zen sein? Die kam ja ausserhalb Asiens lange zeit gar nicht raus!

      Schade ist nur das die wenigsten im Westen mit seinem Namen was anfangen können, dabei hat er mindestens genauso viel Potenzial wie Jackie Chan und Jet Li (mit dem ich ihn eher vergleiche, den er ist wie Jet eigentlich kein Comedy-Typ). Ich denke mal die etwas schwachen Hollywood-Debüts von ihm wo er unnötig verheizt wurde, trugen auch dazu bei. Zumindest dreht er in Asien wirklich hervorragende Filme wovon die anderen beiden nicht unbedingt mehr beitragen (ausser Lis Fearless natürlich).


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Oh ja, Donnie Yen ist einer der besten Martial Arts Künstler überhaupt! :goodwork:
      Sein Name bürgt für Qualität. Filme mit ihm sind absolute Pflichtfilme für mich!

      Finds auch schade, daß er International nie den grossen Durchbruch geschafft hat. Seit "In the Line of Duty 4" bin ich grosser Fan von ihm. Nach dem Film war ich überzeugt, daß der Typ einer der grössten Hongkong Stars überhaupt werden könnte ! Das war aber auch ein Actionhammer ! Ich denke nur an den Endkampf mit Michael Woods! 8o

      Der Typ hat auch irgendwie eine geniale Ausstrahlung. Gehört auf jeden Fall zu meinen absoluten Favoriten! :]

      Sehr guter Thread! :goodwork:
      · Fa dou daai jin (2004) .... Crouching Tiger Hidden Dragon
      ... aka Chin gei bin 2: Fa dou daai jin (Hong Kong: Cantonese title)
      ... aka The Huadu Chronicles: Blade of the Rose (International: English title)

      Ich glaube hier hat sich ein dicker Fehler eingeschlichen !!!

      Ansonsten ist Donnie Yen auch einer meiner Favoriten, der meiner Meinung nach größere Beachtung verdient. Aber mit solchen Hammerfilmen wie SPL wird das sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.
      ~~ RaZoRbAcK ~~
      Ich bin wieder hier.....
      Kenne noch nicht so viel von Donnie, finde ihn aber sehr gut. In Sachen MA und Choreographie hat er mich überzeugt. So viel ich weiss hat er ja auch schon öfters mit Yuen Woo-Ping gearbeitet und das kann ja nie schaden. :) Einziger Kritikpunkt, er ist n bisschen n Poser, doch wenn man so gut ist darf man sichs erlauben.
      Wenn ich ihn noch nie gesehen hätte, würde ich ja nicht fragen! :grins:
      Stimmt schon, er kommt irgendwie posermässig rüber, bei einigen, aber er ist einfach nur überzeugt von seiner Arbeit, von seiner Leistung und da gebe ich ihm Recht...er strahlt enormes Selbstvertrauen aus, besitzt großes Charisma...dieses Vertrauen in sich selbst kann sicherlich bei einigen den Eindruck erwecken, er wäre ein Poser! ;)
      Ausserdem stylt er sich ja auch prächtig, was ihn Playa Mässig aussehen lässt...was er ja nicht ist... :goodwork:
      Ich hab ihn bisher nur bei "Blade 2" gesehen, da fand ich ihn aber richtig cool. :)

      Laut imdb.com, hat er bei "Der Puma - Kämpfer mit Herz" sogar Regie geführt und war als "Fight Choreographer" zuständig. Den Film hab ich mal irgendwann nachts bei ORF 1 gesehen. Das war so ein Art "Die Hard" mit nem Martial Arts Kämpfer. Wenn ich nicht ganz falsch liege, waren die Actionszenen sogar ganz gut.
      "Rappen kann tödlich sein - Autofahren auch"


      Bin grad wieder mal am Bestellungen vorbereiten. Wollt auch was von Donnie bestellen. Hat jemand ein paar Tips? War bei lovehkfilm, doch irgendwie findet der Typ dort vieles nur mittelmässig. O_o
      ANZEIGE
      Leider kommt nicht mehr all zu viel aus Hong Kong was wirklich potenzial hat aber Donnie Yen gehört zu den relativ wenigen Schauspielern die noch sehr gute Filme auf die Leihnwahn (in DE auf DVD) bringen. Erst in Kill Zone ist er mir zum ersten mal aufgefallen doch da kannte ich ihn noch nicht.Nach Ip Man kam richtiges Interesse auf und danach kam ein Film nach den anderen.
      Neben Sammo Hung und Yuen Biao sind es die Schauspieler die regelrecht HK-Filme noch am Leben lassen.