Jack Nicholson

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 34 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von The Fiend.

      Jack Nicholson

      Kein Thread für den König der Wahnsinnigen? :nono:
      Dann wird es aber Zeit!
      Ich halte Nicholson für einen der besten Schauspieler überhaupt (vor allem in Rollen als Verrückter oder Fiesling ist er nicht zu toppen :megacool:)

      Hier könnte man nun ne Menge Filme aufzählen,aber ich beschränke mich mal auf "Shining" und "Batman" (eine bessere Adaption des Jokers hätte es nicht geben können).

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Albert_Wesker“ ()

      Oh ha ... dann wird es aber wirklich Zeit.

      Nicholson ist seit langer, langer Zeit in der Liga meiner absoluten Lieblingschauspieler. Ich zählte ihn außerdem zu den besten Mimen aller Zeiten.

      Allein seine Darstellung als Joker in "Batman" ist genial und wird schwer zu toppen sein. "The Shining" wurde durch seinen irren Blick zu einem ganz besonderen Filmgenuss.

      Nicholson ist ein Gott der Schauspielkunst. Ich hoffe noch auf viele gute Filme mit ihm! :hammer:

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      Ich mag seine Filme auch sehr und als Schauspieler ist er echt super! "Shining" hätte wahrscheinlich kein anderer so gut spielen können und ein großer Teil des Kultstatus dieses Fims ist wohl ihm zu verdanken, da der Film zu 90% von den Schauspielern lebt weil wenig Action usw.
      In "Die Hexen von Eastwood" is er auch genial genauso wie in "Das Versprechen". "About Smith" hat mir weniger gefallen aber das lag eher an der langatmigen Story! In "Besser gehts nicht" hingegen ist er wieder absolut genial! Er is einfach ein großer Schauspieler mit einer unverwechselbaren Mimik! :hammer:
      Seife: Das Eichmaß der Zivilisation

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „True Tyler“ ()

      Genau ... "About Schmidt" hätte ich beinahe vergessen. Den Film fand ich schlichtweg grandios. Nicholson hätte dafür gut und gerne seinen vierten Oscar einheimsen können.

      Vergessen habe ich auch noch den Film "Easy Rider", wo er wirklich umwerfend gespielt hat. Sorry, aber gegen ihn hatten sogar Hopper und Fonda schwer zu schaffen!

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      So wie es Data schon sagte,

      Er ist wirklich eine lebende Legende. Ein unvergleichlicher Schauspieler, der weiß den Zuschauer zu unterhalten. Selbst in Was das Herz begehrt fand ich ihn persönlich klasse. Ich wäre vermutlich ohne ihn ganz sicher eingeschlafen. Seine Schauspielerleistung in Wutprobe war auch sehr bemerkenswert bzw. auffallend.
      Ich werde versuchen in der Zukunft mehr von seinen älteren Filmen zu sehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mahomet“ ()

      Ich mag Jack Nicholson vom Typ her überhaupt nicht. Konnte ich mich nie mit anfreunden, obwohl er zweifellos ein absoluter Ausnahmeschauspieler ist. Von daher habe ich auch nur einen einzige Film mit ihm in meiner Sammlung ... und das ist ein Kultfilm aus meiner Jugend : The Terror (mit Boris Karloff).
      Keine Frage, einer der besten lebenden Schauspieler, einer der besten überhaupt... und ich glaube auch der, der insgesamt die meisten Oscarnominierungen erhalten hat! :gruebel:

      Er hat einige Rollen geprägt, wie in The Shining. Durch seine Darstellung des total durchgedrehten Jackie hat er den Film zum absoluten Kult gemacht.
      Oder seine Glanzleistung in Einer flog übers Kuckucksnest, unnachahmlich.

      Meine Lieblingsrolle ist aber die des Melvin in Besser gehts nicht. Wie er den Kotzbrocken spielt ist einfach genial! :tlol: Dafür hat er auch völlig zu Recht einen Oscar bekommen.


      Wenn man einen Exzentriker, einen Psychopathen oder einfach einen schrulligen alten Kerl sucht: Nicholson ist der, an den man sich wenden muss! :goodwork:
      Seine beste Leistung vollzog er in Chinatown (wobei, wenn es einen Film gibt, den man als perfekt einstufen könnte, dann wäre es ohnehin dieser). Er gehört zu den leider viel zu wenig vertretenen Schauspielern, die allein durch ihre Anwesenheit einen Film schon mehr erstrahlen lassen als andere mit gutem Schauspiel. Diese Leute haben einfach eine Bombenausstrahlung. Dazu zählen vielleicht noch Mimen wie Gary Oldman, Anthony Hopkins oder so. Leider viel zu wenige.
      Ich mag ihn auch nicht besonders. Er hat ein sehr ausdrucksstarkes Gesicht. Er braucht eigentlich gar nicht viel zu "spielen" um den Z.B Wahnsinigen zu markieren.
      Trotzdem finde ich den Film "Einer flog über das Kuckucksnest" genial !

      Aber sein Name alleine reicht nicht aus, um mir einen Film anzukucken!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      Also ich habe eine Schwäche für ihn. Er hat so was Gefährliches und Unberechenbares 8o an sich, ist außerdem ein hervorragender Schauspieler. „Einer flog übers Kuckucksnest“, „Die Hexen von Eastwick“, „Easy Rider“, „Shining“, „Mars Attacks“, der Mann ist einfach genial. :D
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ghostface“ ()

      Jack gehört wahrlich zu den Größten. Allein seine Rolle in Einer flog über´s Kuckucksnest war geradezu brillant und einzigartig. Ebenso in Die Hexen von Eastwick und Besser geht´s nicht. Über Batman braucht man gar nicht erst Diskutieren, wobei Heath Ledger (Gott hab ihn selig) seine Sache wohl auch sehr gut machen wird. Wolf war auch noch ganz witzig, kam aber in einer eigenen Klasse daher.

      Vom Schauspielerischen her ist Jack eben ein Ausnahme-Talent wie (ich packe sie mal in eine Nostalgie-Kathegorie) de Niro und Pacino.
      Ein fantastischer Schauspieler, dessen Mimik einen einfach umhaut. Bisher habe ich 4 Filme mit ihm gesehen ( weitere sollen natürlich folgen ) und in keinem hatte er mich enttäuscht.

      Könnte garnicht sagen mit welcher Darstellung er mich am meisten beeindruckt hat. Shining, Einer flog über das Kuckucksnest, Besser gehts nicht und About Schmidt verdienen alle 10/10 Punkte.

      Sehenswerte Filme sollen auch noch Chinatown, Das Versprechen, Eine Frage der Ehre, Easy Rider, Was das Herz begehrt, Wolfsmilch, Die Ehre der Prizzis und Crossing Guard sein.

      An Auswahl mangelt es also nicht^^.

      Also seine Leistung in Shinning gehört für mich zum intensivsten und beeindruckendsten was ich jemals gesehen habe. Selbst heute, owohl schon 20 mal gesehn, läuft mir immer noch ein Schauer über den rücken wenn er
      Spoiler anzeigen
      nach und nach das Durchdrehen beginnt!!! 8o


      Aber auch sonst ein überragender Schauspieler. Hat mich noch nie enttäuscht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wuchter“ ()

      Irgendwie fehlt hier die Filmographie:

      1. Lost Kubrick: Kubricks unvollendete Filme [Kurzfilm] (2007) ... Himself
      2. Beste kommt zum Schluss, Das (2007) ... Edward Cole
      3. Departed - Unter Feinden (2006) ... Frank Costello
      4. Was das Herz begehrt (2003) ... Harry Sanborn
      5. Wutprobe - Spürt die Liebe, Die (2003) ... Dr. Buddy Rydell
      6. Inside the Playboy Mansion (2002) ... Himself
      7. About Schmidt (2002) ... Warren Schmidt
      8. Versprechen, Das (2001) ... Jerry Black
      9. Stanley Kubrick: A Life in Pictures (2001) ... Himself
      10. Hollywood Rocks the Movies: Early Years (1955-70) (2000) ... Himself
      11. Junket Whore (1998) ... Himself
      12. Besser geht's nicht (1997) ... Melvin Udall
      13. Jahre der Zärtlichkeit (1996) ... Garrett Breedlove
      14. Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail (1996) ... Alex Gates
      15. Mars Attacks! (1996) ... Präsident James Dale / Art Land
      16. Crossing Guard (1995) ... Freddy Gale
      17. Wolf (1994) ... Will Randall
      18. Jimmy Hoffa (1992) ... James R. 'Jimmy' Hoffa
      19. Man Trouble (1992) ... Eugene Earl Axline, aka Harry Bliss
      20. Frage der Ehre, Eine (1992) ... Col. Nathan R. Jessep
      21. Spur führt zurück, Die (1990) ... J.J. 'Jake' Gittes
      22. Batman (1989) ... Joker / Jack Napier
      23. Nachrichtenfieber - Broadcast News (1987) ... Bill Rorich
      24. Wolfsmilch (1987) ... Francis Phelan
      25. Hexen von Eastwick, Die (1987) ... Daryl Van Horne
      26. Sodbrennen (1986) ... Mark Forman
      27. Ehre der Prizzis, Die (1985) ... Charley Partanna
      28. Zeit der Zärtlichkeit (1983) ... Garrett Breedlove
      29. Grenzpatrouille (1982) ... Charlie Smith
      30. Ragtime (1981) ... Pirate at Beach (uncredited)
      31. Reds (1981) ... Eugene O'Neill
      32. Wenn der Postmann zweimal klingelt (1981) ... Frank Chambers
      33. Making 'The Shining' [Kurzfilm] (1980) ... Himself
      34. Shining (1980) ... Jack Torrance
      35. Galgenstrick, Der (1978) ... Henry Lloyd Moon
      36. Duell am Missouri (1976) ... Tom Logan
      37. Letzte Tycoon, Der (1976) ... Brimmer
      38. Beruf: Reporter (1975) ... David Locke
      39. Tommy (1975) ... The Specialist
      40. Mitgiftjäger (1975) ... Oscar Sullivan aka Oscar Dix
      41. Einer flog über das Kuckucksnest (1975) ... Randle Patrick McMurphy
      42. Chinatown (1974) ... J.J. 'Jake' Gittes
      43. Letzte Kommando, Das (1973) ... Billy
      44. König von Marvin Gardens, Der (1972) ... David Staebler
      45. Chronicles: Van's Last Performance (1971) ... Himself
      46. Zauberer an meiner Seite, Ein (1971) ... Mitch
      47. Kunst zu lieben, Die (1971) ... Jonathan Fuerst
      48. Einst kommt der Tag (1970) ... Tad Pringle
      49. Five Easy Pieces - Ein Mann sucht sich selbst (1970) ... Robert Eroica Dupea
      50. Rebel Riders (1970) ... Bunny
      51. Easy Rider (1969) ... George Hanson
      52. Head (1968) ... Himself (uncredited)
      53. Psych-Out (1968) ... Stoney
      54. Spur des Jim Sonnett, Die [TV-Serie] (1967) ... Tom Murdoch (1 Folge)
      55. Schießen, Das (1967) ... Billy Spear
      56. Wilden Schläger von San Francisco, Die (1967) ... Poet
      57. Chicago-Massaker (1967) ... Gino, Hit Man (uncredited)
      58. Ritt im Wirbelwind (1965) ... Wes
      59. Back Door to Hell (1964) ... Burnett
      60. Flight to Fury (1964) ... Jay Wickham
      61. Mission Seaview [TV-Serie] (1964) ... Crewman (1 Folge, 1966) (Uncredited)
      62. Operation Pazifik (1964) ... Dolan
      63. Rabe - Duell der Zauberer, Der (1963) ... Rexford Bedlo
      64. Terror - Schloss des Schreckens, The (1963) ... Lt. Andre Duvalier
      65. Broken Land, The (1962) ... Will Brocious
      66. Dr. Kildare [TV-Serie] (1961) ... Jaime Angel (4 Folgen, 1966)
      67. Studs Lonigan (1960) ... Weary Reilly
      68. Wild Ride, The (1960) ... Johnny Varron
      69. Too Soon to Love (1960) ... Buddy
      70. Kleiner Laden voller Schrecken (1960) ... Wilbur Force
      71. Mr. Lucky [TV-Serie] (1959) ... Martin (1 Folge, 1960)
      72. Cry Baby Killer, The (1958) ... Jimmy Wallace
      73. Bronco [TV-Serie] (1958) ... Bob Doolin (1 Folge, 1961)
      74. Abenteuer unter Wasser [TV-Serie] (1958) ... (1 Folge)
      75. Wells Fargo [TV-Serie] (1957) ... Tom Washburn (1 Folge, 1961)

      (Quelle: ofdb.de)

      Rot makiert sind die Filme die ich mit ihm gesehen habe und gut finde. Wobei mir da aufgefallen ist das ich relativ wenig mit ihm kenne und von den älteren Sachen fast gar nichts. Ich halte ihn für einen grossatigen Schauspieler, aber irgendwie ist er auch nicht einer meiner Lieblinge, was glaube ich aber eher an den Filmen liegt, die mich dann oft nicht so ansprechen.




      Laufende Serien: The Last Ship (2.), Lethal Weapon (1.), The Walking Dead (8.), The Muppets (1.)
      Serienstaffeln 2017: -30-
      Filme 2017:
      -57-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „El Barto“ ()

      Jack ist ein Genie. Punkt! OK, seine ganz frühen Werke, die ich gesehen habe, gefallen mir nicht. Schloss des Schreckens und Little Shop of horrors sind IMHO ziemliche Langweiler (im Gegensatz zum Remake von Little Shop aus den 80ern - DAS ist großes Kino!). Aber ab Easy Rider haben mir alle seine Filme großartig gefallen. Neben seinen bekannten großen und berühmten Rollen möchte ich folgende noch empfehlen:
      5 easy pieces ist Schauspielklasse allererster Güte!
      Duell am Missouri liefert ein Schauspielduell zwischen Brando und Nicholson - wow!
      Der Galgenstrick - Jack auch als Regisseur in einer der besten Western-Comedies, die es gibt! Mit John Belushi in einer kleinen Nebenrolle!
      Die Spur führt zurück - IMHO zu Unrecht gefloppte Chinatown-Fortsetzung, in der es Jack mit Harvey Keitel zu tun bekommt! Und auch Regie führt!
      Wolf - vielleicht nicht unbedingt der beste Werwolf-Movie ever, aber mit Sicherheit der romantischste - Jack als Wolf braucht nur wenig Maske ... mit der wunderschönen Michelle Pfeiffer!
      Crossing Guard - Gänsehaut-Rache-Thriller von Sean Penn!
      Das Versprechen - Jack tritt in die Fußstapfen von Heinz Rühmann im Remake von "Es geschah am hellichten Tag"

      Wann dreht denn der Mann mal wieder was? Zeig uns Dein Lächeln, Jack :goodwork:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Wie Radar Online meldet, soll sich die Hollywood-Legende Jack Nicholson von der Schauspielerei "aufgrund von Gedächtnisverlust" zurückgezogen haben.

      Seitens des 76-jährigen, gibt es derzeit nichts offizielles zu der Meldung.

      Link(Quelle): collider.com/jack-nicholson-retired/


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019