ANZEIGE

Boogeyman 2 - Wenn die Nacht Dein Feind wird

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 51 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Boogeyman 2 - Wenn die Nacht Dein Feind wird

      Boogeyman 2 - Wenn die Nacht Dein Feind wird




      VÖ: 09.07.2008 [ Verleih ] / 04.08.2008 [ Verkauf ]
      Genre: Thriller, Horror
      Land: USA 2008
      Regie: Jeff Betancourt
      Drehbuch: Brian Sieve
      Darsteller: Renée O'Connor, Tobin Bell, Danielle Savre, David Gallagher, Michael Graziadei


      Story: In ihrer Kindheit wurden die Eltern der Geschwister Laura (Danielle Savre) und Henry Porter (Matt Cohen) auf mysteriöse Weise in ihrem Haus ermordet. Bis heute blieb der Mordfall ungeklärt.

      Seit damals kämpfen Laura und Henry mit der Angst vor der Finsternis, mit der Angst vor der dämonhaften Schattengestalt - dem Boogeyman. Henry konnte durch eine Therapie in einer Psychiatrie geholfen werden. Doch Laura glaubte ihre fürchterlichen Angstzustände allein überwinden zu können.
      Nach Jahren der Furcht muss die junge Frau aber erkennen, dass auch sie Hilfe braucht. Sie lässt sich wie zuvor ihr Bruder in Dr. Mitchell Allens (Tobin Bell bekannt aus "SAW") psychiatrische Anstalt einweisen. Verfolgt von Dämonen muss sie sich ihren größten Ängsten stellen und ihre schlimmsten Albträume scheinen Wirklichkeit zu werden.

      Für jeden der jemals Angst vor Dunkelheit hatte!
      ___

      IMDB: Klick
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Carsten2005“ ()

      Der erste Teil war eigentlich ein ziemlich einfallsloser 08/15 Horrorfilm, der mir aber sehr viel Spass gemacht hat. :goodwork:
      Deswegen: Immer her mit dem 2. Teil! =)
      Original von Samo
      Der erste Teil war eigentlich ein ziemlich einfallsloser 08/15 Horrorfilm, der mir aber sehr viel Spass gemacht hat. :goodwork:
      Deswegen: Immer her mit dem 2. Teil! =)


      Der erste Teil war einer der geilsten Horrorfilm des Jahres ... auch wenn viele das ganz anders sehen. Vielleicht gerade weil er 08/15 war !? :shrug:
      Teil 2 scheint sich thematisch an den ersten Teil anhängen zu wollen, ohne dass die Figuren des ersten Teils berücksichtigt werden. Aber das kennen wir ja von anderen Horrorfilmen. Wahrscheinlich ist der Typ aus dem ersten Teil dann ein Verwandter der Psychotante usw ... Wird schon irgendwie funzen. Bin gespannt.
      Original von kinski
      Original von Samo
      Der erste Teil war eigentlich ein ziemlich einfallsloser 08/15 Horrorfilm, der mir aber sehr viel Spass gemacht hat. :goodwork:
      Deswegen: Immer her mit dem 2. Teil! =)


      Der erste Teil war einer der geilsten Horrorfilm des Jahres ... auch wenn viele das ganz anders sehen. Vielleicht gerade weil er 08/15 war !? :shrug:
      Teil 2 scheint sich thematisch an den ersten Teil anhängen zu wollen, ohne dass die Figuren des ersten Teils berücksichtigt werden. Aber das kennen wir ja von anderen Horrorfilmen. Wahrscheinlich ist der Typ aus dem ersten Teil dann ein Verwandter der Psychotante usw ... Wird schon irgendwie funzen. Bin gespannt.


      Naja, bei Leuten die Schloss der blauen Vögel als guten Film bezeichnen ist sowieso Hopfen und Malz verloren! Die finden auch 08/15 Filme genial! :goodwork:
      Der erste Film hat mir damals im Kino ÜBERHAUPT NICHT gefallen. Zum Glück ging er nicht lange, sonst wäre ich wohl vorzeitig gegangen.
      Das einzig Tolle am Film war der Auftritt von Lucy "Xena" Lawless. :D

      Für mich muss also ein 2. Teil nicht unbedingt sein.

      Denn da muss dann schon viel kommen, damit ich mir den im Kino anschaue. Werde da glaub lieber, wenn überhaupt, auf die DVD warten.

      Wie Spike1981 schon sagte gibt es die zwei Möglichkeiten...dass die Fortsetzung sehr gut wird (und uns somit überrascht) oder dass er ein Griff ins Klo wird. Letzteres würde für mich bedeuten, dass er auf dem Niveau des Ersten wäre...denn weiter runter kann man nicht mehr! :D

      Warten wir mal ab...
      Ich fand den Film sehr mieß....meiner Meinung nach hätter der Hauptdarsteller(weiß den Namen nicht mehr schäm) bei seiner Priesterfamilie bleiben sollen(eine Himmlische Familie) :hammer:
      Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde. Aber anstelle für jemanden zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein...um zu gehen.
      Also ich fand den ersten Teil ganz inordnung,von mir aus kann der 2.Teil kommen,so schlecht war Boogeyman nun auch wieder nicht ;)
      ANZEIGE
      :gruebel:Na doch,.,,,mal erlich ...ich hab die ganze Zeit auf die Spannung gewartet :gruebel: ich wüsste nicht wo der toll gewesen sein sollte....aber zum Glück gibt es ja so viele Meinungen und Geschmäcker :goodwork:
      Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde. Aber anstelle für jemanden zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein...um zu gehen.
      Ich habe mir den ersten teil im kino angesehen mit ein paar freunden, problem, bis zur pause war ich eingeschlafen...
      Der Film war sowas von uninteressant und flach das ich nichts anderes machen konnte als zu schlafen...

      Ich denke den zweiten kann ich mir getrost sparen, weil es wieder einundhalb stunden lebenzeit verschwendung wär :D

      Aber wenn er gut ist, das kommt drauf an was ihr berichtet, werde ich ihn mir VIELLEICHT einmal antun.
      Nur um mitsprechen zu können :freaky:

      mfg Luna
      _________________________________
      Noch ein thx an spike.
      Ich habe mir gestern Bubba Ho-Tep bei amazon bestellt und freu mich schon ihn endlich sehen zu können :goodwork:
      Och Nein bitte nicht Noch ein Film von Boogeyman
      Der kann ja nur besser als Teil 1 werden
      Ich hab 9,99 € Für nix ausgegeben!
      Der war genauso Langweilig Wie The Village ...
      Der Film hätte das Tempo von den letzten 15 Minuten beibehalten müssen dann währ es doch noch was geworden was ganz gut ist , aber Fakt ist wenn Boogeyman 2 sowie 1 wird dann kann er die 9,99 € für die DVD von mirr vergessen :P