ANZEIGE

Zum Teufel Mit Den Kohlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Zum Teufel Mit Den Kohlen

      Bewertung für "Zum Teufel mit den Kohlen" 0
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (0) 0%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (0) 0%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      ZUM TEUFEL MIT DEN KOHLEN
      (Brewster's Millions)



      USA: 1985
      Darsteller: Richard Pryor, John Candy, Lonette McKee
      Regie: Walter Hill

      Story: Der drittklassige Baseballspieler Monty erhält eine unglaubliche Kunde: Er soll 300 Millionen Dollar erben. Doch nur unter einer Bedingung: Erst muß er innerhalb von 30 Tagen 30 Millionen Dollar verpulvern, ansonsten bekommen die 300 Millionen eine Horde gieriger Treuhänder. Weitere Bedingung ist, daß er niemandem von diesem Auftrag erzählen darf.
      Sein bester Freund Spike Nolan vermutet, daß Monty seinen Verstand verloren hat und will ihm "helfen" - das Chaos ist vorprogrammiert...




      Fazit: Einer meiner Lieblingskomödien aus den guten alten 80ern. Witzige, spritzige Komödie, mit John Candy und Richard Pryor.
      Macht einfach Spass mit anzusehen, wie Pryor seine Millionen verpulvert! :goodwork:

      8 von 10
      ANZEIGE
      hab den film leider nie gesehen, kommt der vllt auch mal im free tv? hört sich auf jeden fall sehr witzig an :tlol:
      Gibts den eigentlich inzwischen auf DVD? gleich mal gucken - der Film ist einfach geil - alleine wegen des Baseballspiels am Anfang
      Spoiler anzeigen
      und der SPielunterbrechung weil der Zug erst mal durchs Stadion fahren muß
      muß man den Film doch lieben :)

      John Candy ist eh viel zu früh verstorben - und Pryor (meist natürlich mit Gene Wilder) mochte ich damals so richtig gerne - und das ist der beste Pryor-Film in meinen Augen :)
      (Zusammen mit Sugarland Express)

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      @ joerch & samo:

      Der sollte billig zu erwerben sein. Meine DVD habe ich vor gut 3 oder 4 Jahren für 7,99 Euronen gekauft. Vielleicht einfach mal bei Restbeständen suchen (z.B. bei Real und ähnlichen Märkten gibt's Wühltische - da hab' ich den schon ein paar mal gesehen). Die DVD ist von Universal. Bei Amazon findest Du den hier:

      amazon.de/Zum-Teufel-mit-den-Kohlen/dp/B00005UWQJ

      Zum Film:

      Einfach TOP! Von Walter Hill ist man ja eigentlich nur Action-Kost und Schlachtplatten gewöhnt, aber hier dreht er kräftig an der Comedy-Schraube. Man kann sagen: Kunststück, hat er doch mit Candy und Pryor zwei der BESTEN Comedians ihrer Zeit auf seiner Seite!!! In der deutschen Version leiht lustigerweise die Synchronstimme von Don Johnson Candy seine Stimme :hammer:

      Der Alte, der die Millionen vererbt und dessen Name mir jetzt nicht einfallen will, ist auch der Brüller schlechthin - man denke nur an das Video-Testament. Die Synchronisation im Trailer zu dem Film ist ein wenig "härter", denn im Film sagt der Alte

      Spoiler anzeigen

      "dann bekommst Du gar nichts"


      im Trailer sagt er

      Spoiler anzeigen

      "dann bekommst Du einen $chei$$"


      Egal. Jeder, der den Film noch nicht hat:

      Besorgen! Ansehen! Ablachen!

      'Nuff said...
      Dateien