Alien vs. Predator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.288 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Alexisonfire8.

      Alien vs. Predator

      Nachträglich eingefügt von RickOne :



      Alien vs. Predator



      Originaltitel : Alien vs. Predator
      Filmlänge : 96 Min
      Produktion: USA / Deutschland / GB / Kanada, 2004
      Studio : 20thCenturyFox
      FSK : 12
      Regie : Paul W.S. Anderson
      Schauspieler : Sanaa Lathan, Raoul Bova, Lance Henriksen, Ewen Bremner
      Trailer : Link


      Inhalt :
      Die Entdeckung einer altertümlichen, tief im Eis der Antarktis begrabenen Pyramide durch den milliardenschweren Industriellen Charles Bishop Weyland (Lance Henriksen) zieht ein Team von Wissenschaftlern und Abenteurern an den eisigen Südpol. Was die Forscher, angeführt von der unerschrockenen Alexa „Lex“ Woods (Sanaa Lathan) dort unten erleben, fasziniert sie zunächst, entwickelt sich jedoch bald zu einem grauenvollen Horrortrip: Sie geraten zwischen die mörderischen Fronten von Alien und Predator, die 700 Meter unter der eisigen Oberfläche einen Krieg führen. Gegen diese außerirdischen Monster haben Menschen eigentlich keine Chance ...

      ---------------------------------------------------------------------
      Bewertung der zuständigen Moderatoren :

      RickOne : 4/10
      :stern::stern::stern::stern::stern2::stern2::stern2::stern2::stern2::stern2:

      ---------------------------------------------------------------------




      Hier mal die neusten Infos zu Alien vs. Predator. Wird denke ich auch ein sehr interessanter Film. Was meint ihr wer gewinnt?
      Bereits im Oktober diesen Jahres sollen in Prag die Dreharbeiten zu dem SciFi-Spinoff "Alien vs. Predator" beginnen. Paul Anderson ("Resident Evil") wird die Regie übernehmen. Die Handlung spielt in der heutigen Zeit: Wissenschaftler wollen in der Antarktis Predators mit Alieneiern ködern... Zu möglichen Besetzungen ist noch nichts bekannt.
      Na ja, da darf man doch gespannt sein...
      Movie-Bar.de - Das Downloadportal für Bildschirmschoner, Desktop Themes und Skins (ICQ/Winamp3/etc.)
      Wer hier nichts findet, dem ist auch nicht mehr zu helfen!
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Ich hätte auch lieber Alien 5 oder Predator 3.

      Es ist bestimmt schwer beide Rassen,glaubwürdig in einen Film zu packen und ich hab halt Angst,das das Crossover,mit einer vielleicht zu simplen Story,die beiden fantastischen Filmeserien "zerstört".
      Bin natürlich auf das Endprodukt sehr gespannt,und lass mich gern vom Gegenteil überzeugen.
      Original von Rostbold
      Ich hätte auch lieber Alien 5 oder Predator 3.

      Es ist bestimmt schwer beide Rassen,glaubwürdig in einen Film zu packen und ich hab halt Angst,das das Crossover,mit einer vielleicht zu simplen Story,die beiden fantastischen Filmeserien "zerstört".
      Bin natürlich auf das Endprodukt sehr gespannt,und lass mich gern vom Gegenteil überzeugen.



      DA kann ich dir nur zustimmen!


      Möge die Macht mit dir sein
      nunja, das spiel fand ich klasse (auch wenn das alien schwer zu steuern war *lol*) aber ich stell´s mir wirklich schwer vor, ne gute filmversion des stoffs auf den markt zu werfen. ich hege zweifel daran, dass der film hält, was er verspricht. hoffentlich zerstört er nicht das, was die beiden kult-sci-fi-reihen aufgebaut haben. naja, wie dem auch sei, ich lass mich auch gern vom gegenteil überzeugen! :D
      Original von Rostbold
      Es ist bestimmt schwer beide Rassen,glaubwürdig in einen Film zu packen und ich hab halt Angst,das das Crossover,mit einer vielleicht zu simplen Story,die beiden fantastischen Filmeserien "zerstört".


      Da kann ich dir nur eins sagen, bei Paul Anderson wird die Filmgeschichte sicherlich total anders sein, als im Spiel.

      Gewalt erzeugt Gewalt!
      Tausende Jahre der Menschheitsgeschichte bestätigen diese Tatsache
      ANZEIGE
      Viele sagen, dass RE ein schlechter Film ist, weil er nicht so wie die Serie ist.
      Davon abgesehen finde ich ist der Film aber an sich total klasse. Eins der besten Enden der letzten Jahre, top Special Effects, gute Schauspieler und ein rasanter Storyverlauf, dazu endlich mal wieder Zombies im Kino. Das schlechte an der Sache : Heike Makatsch spielt mit, das gute jedoch an der Sache : man sieht sie nur ganz kurz und sie geht drauf :D
      Was will man mehr ?
      Ich find den Film net wegen dem Spiel scheiße.
      Die Videos im Spiel sind besser als der Film.

      Ich find ihn schlecht,weil er es ist,meiner meinung nach.
      Die beste Szene ist die mit dem Laser,und die war in cube genauso gut.

      Und hat dich das überrascht das am schluss der der verräter ist?also mich nicht.

      das ende war klar,wenn man die spiele ein wenig kennt.ich hatte eigentlich gedacht das da der film spielen würde und nicht in einem (natürlich)streng geheimen labor unter der erde.

      Dawn of the Dead ist für mich der beste Zombie Film den es gibt!

      Dreht P.Anderson jetzt RE 2 und AvP??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stormbringer“ ()

      Original von Stormbringer
      Ich find den Film net wegen dem Spiel ******e.
      Die Videos im Spiel sind besser als der Film.

      Ich find ihn schlecht,weil er es ist,meiner meinung nach.
      Die beste Szene ist die mit dem Laser,und die war in cube genauso gut.

      Und hat dich das überrascht das am schluss der der verräter ist?also mich nicht.

      das ende war klar,wenn man die spiele ein wenig kennt.ich hatte eigentlich gedacht das da der film spielen würde und nicht in einem (natürlich)streng geheimen labor unter der erde.

      Dawn of the Dead ist für mich der beste Zombie Film den es gibt!

      Dreht P.Anderson jetzt RE 2 und AvP??


      jupp , anderson dreht jetzt RE 2 ( der film müsste ziemlich im kasten sein )und im anschluss daran AvP.
      Original von VADERforever
      Ich glaub dem ganzen nicht. Gibt es irgendwas offizielles zu dem Film ?Meiner Meinung nach mal wieder ein Internetgerücht.


      Also: Fang ma ma an

      Ich bin, seit AvP 2 rauskam ein extremer Alien Fan. Hab zig Figuren, Poster ETC daheim, und kenne fast nur AvP Internetseiten(nur Amerikanische).

      Zu dem AvP - Film

      Es waren schon seit 1991 Gerüchte über soeinen Film im Umlauf. Die ham sich bis heute wiederholt, und wie man sieht, ist der Film noch nicht drausen. Als AvP 1 rauskam, waren die Programierer 1005-ig davon überzeugt das soein Film bald rauskam, danach hies es wieder, das er Winter 2000 rauskommen solle. Wie du sicher an meiner Sig schon siehst, hat Fox offiziell ein Releasdate für den Film festgesetzt. 6.August 2004 heist es jetzt. Wie schon gesagt, glaube ich aber, das Fox den Film wieder cancelln wird, da es keine Community dafür gibt. Neulich erst hat sich AvPnews.com aufgelöst - was die größte AvP Seite war, die mir und den anderen Fans aus Amerika bekant war. AvPnews hatte einen "Heisen Draht" zu Fox und daher weis ich auch das "Releasdate" des Films.

      Ich persöhnlich würde mich wahnsinnig über soeinen AvP Film Freuen, aber seit über einem Jahr wurde ich zu oft "Verarscht", um solche Gerüchte noch zu glauben.


      Wen es aber interessiert für den habe ich ein paar Links

      forums.gamegossip.com/showthread.php?s=&threadid=45843 <<== "Mein" AvP Forum

      wagar.de/Start-Gamesite/Gamesite/gaestebuch/index.htm <<== Auf Deutsch

      forums.gamegossip.com/forumdisplay.php?s=&forumid=60
      Alles zu den Filmen
      Tja, sag ich doch ! Wer sich mit Gerüchten die Zeit verschwenden will, der soll das ruhig machen. Aber ich halte mich an Fakten. Und da ich durch meine Arbeit auch ein paar Drähte zu Filmverleihern habe, weiß ich ganz genau das es KEINEN Startermin gibt. Sicher gibt es immer mal wieder "Gerüchte" die es auf die Kinoleinwand schaffen, aber ich muß ehrkich sagen, daß keinen besonders großen Markt für einen Film mit solch einem Thema gibt. Wer kennt schon "Alien vs. Predator" ? Klar ein paar Leute die es am PC oder Playstation zocken, aber kann man damit Profit machen ? Die Alien und Predator Sequels konnten an den Kinokassen nicht überzeugen, warum also einen Film zu einem nicht überaus kommerziel erfolgreichen Computerspiel rausbringen ? Mit Resident Evil, Tombraider und Final Fantasy sind die wohl bekanntesten Spiele bereits verfilmt worden. Diese liegen jedoch vom Bekanntheitsgrad auf einem Planeten als AVP. Ein GTA-Film könnte ich mir vorstellen, eine Verfilmung von Legend of Zelda auch möglich, einen Kriegsfilm mit Medal of Honor Lizenz halte ich für überlegenswert, aber niemals so ein Nieschenspiel !
      Naja du siehst ja wie es auch mit Mortal Kombat und Street Fighter war. Wie ich gehört habe schreibt Van Damme an einen Drehbuch für Street Fighter 2 und bei Mortal Kombat ist es auch nur schlimmer geworden. Der erste ging noch und der zweite total versaut. Typisch Paul Anderson!
      Aber bei Aliens versus Predator muss es einfach besser sein, weil es keinen Film gibt der so seinen wird wie Aliens versus Predator.
      Also wir werden schon sehen was aus dem Film wird und hoffen das er wirklich gut rauskommt und nicht die Hauptgeschichte der beiden Species verändert.

      Gewalt erzeugt Gewalt!
      Tausende Jahre der Menschheitsgeschichte bestätigen diese Tatsache

      Sag ichs doch, das die Rumours nur wieder schmarn sind

      Original von VADERforever
      Tja, sag ich doch ! Wer sich mit Gerüchten die Zeit verschwenden will, der soll das ruhig machen. Aber ich halte mich an Fakten. Und da ich durch meine Arbeit auch ein paar Drähte zu Filmverleihern habe, weiß ich ganz genau das es KEINEN Startermin gibt. Sicher gibt es immer mal wieder "Gerüchte" die es auf die Kinoleinwand schaffen, aber ich muß ehrkich sagen, daß keinen besonders großen Markt für einen Film mit solch einem Thema gibt. Wer kennt schon "Alien vs. Predator" ? Klar ein paar Leute die es am PC oder Playstation zocken, aber kann man damit Profit machen ? Die Alien und Predator Sequels konnten an den Kinokassen nicht überzeugen, warum also einen Film zu einem nicht überaus kommerziel erfolgreichen Computerspiel rausbringen ? Mit Resident Evil, Tombraider und Final Fantasy sind die wohl bekanntesten Spiele bereits verfilmt worden. Diese liegen jedoch vom Bekanntheitsgrad auf einem Planeten als AVP. Ein GTA-Film könnte ich mir vorstellen, eine Verfilmung von Legend of Zelda auch möglich, einen Kriegsfilm mit Medal of Honor Lizenz halte ich für überlegenswert, aber niemals so ein Nieschenspiel !


      1. Du bist mir auf Anhieb Sympatisch, denn

      du glaubst auch nicht, das der Film kommt, und siehst auch der Wahrheit ins Gesicht, das die AvP Community eher ein schlechter witz ist, und keiner Alien/Predator kennt. Mann, das hät man mir vor über einem Jahr sagen sollen, als AvP 2 rauskam, und ich mit dem Fanatismus begann. Jetzt wimmelts bei mir nur so von Figuren Postern etc, und wenn ich jetzt irgentwas über AvP lesse, dann reg ich mich eh nur wieder auf.

      Naja wenigstens hat Ut 2003 ne community :)

      Also den Film Resident Evil fand ich eigentlich ganz gruselig, aber mein Paul Anderson Favourit ist ja immernoch Event Horizon.