Octalus - Der Tod aus der Tiefe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 92 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Der 2te Teil heißt auch bisschen anders: Octopus 2 kam 2003 raus, findest du bei amazon. aber wie gesagt hat nichts mit dem ersten Teil zu tun.
      ANZEIGE
      Meinst du den hier?


      Octopus 2

      Soweit ich das mitschneide ist das die Fortsetzung von dem ersten Octopus Film, also keine Fortsetzung von Octalus


      hier der Amazonlink zum ersten Teil

      Octopus 1


      oder irre ich mir hier weider einmal?^^ :headscratch:


      EDIT:

      Ok danke Herb, aber statt alles zu Remaken sollten die lieben Leutchen in Hoolywood mal hier von eine gute Fortsetzung drehen ;)

      Nichts destrotrotz werde ich mal sehen wie ich an die OCTOPUS-Filme ran komme :goodwork: :hammer:

      Genau meine Art von Film, Unterwassermonster, Trash und Horror :freaky:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ElMariachi1“ ()

      ich erinnere mich, dass ich das Script gelesen habe bevor ich den Film sah. Leider war die Anfangszene vom Script nicht im Film, ich schätze aus Kostengründen (ein japanisches Forschungs-U-Boot entdeckt am Meeresgrund einen "Friedhof" von toten Walen. Beim näheren betrachten einer seltsamen Felsformation stellen sie jedoch fest, dass es gar kein Fels ist...)

      Das es keine Fortsetzung gibt find ich auch Schade, allerdings war der Film am Box Office ein veritabler Flop und bei den Kritikern kam er auch nicht gut an.
      Auch mal wieder gesehen. :] Deep Rising schaue ich mir meistens 2x im Jahr an. Aber zumindest einmal im Jahr landet die DVD im Recorder. Die Fortsetzung wird es leider nie geben und so viele Jahre später erst recht nicht. Hat sich mal einer angesehen wie sich Treat Williams verändert hat? Für den "Raudi" mit der flotten Zunge ist er leider schon zu alt (auch wenn ein Harrison Ford letztes Jahr gezeigt hat was man in einem stolzen Alter noch so alles anstellen kann).
      Spoiler anzeigen
      Man fragt sich aber schon was einen auf der Insel erwartet hätte? Bestimmt ein Monster-Saurier mit den Fangarmen, die wir schon auf der Argonautica zu Gesicht bekamen. Das wäre köstlich gewesen. ^^


      Aber vielleicht ist es sogar besser, dass Deep Rising nie ein Sequel/Prequel bekommen hat. Und das Ende ist nahezu ein perfekter Schluss für einen unvergessenen Monsterfilm mit DEM Kraken der Filmgeschichte. Stephen Sommers kann es doch.

      Mein Monsterkraken-Ranking ^^
      1. Octalus - Der Tod aus der Tiefe
      2. Tauchfahrt des Schreckens
      3. Das Grauen aus der Tiefe


      Mal Kurz Offtopic^^ naja so halb^^:

      Original von Olly
      Mein Monsterkraken-Ranking ^^
      1. Octalus - Der Tod aus der Tiefe
      2. Tauchfahrt des Schreckens
      3. Das Grauen aus der Tiefe


      Hast du schon Eye of the Beast gesehen?

      Auch ein netter kleiner Riesenkraken Film, der ist auch nicht so verkehrt, den würde ich dir dann Empfehlen :)

      Hier dann mal der Link zur Imdb: >Klick<

      Zum Topic:

      Treat Williams könnte ja den alten knurrigen Mann spielen der um hilfe gebeten wird in einem etwaigen Sequel^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „ElMariachi1“ ()

      .: Anfangspost überarbeitet :.

      VORSICHT (für diejenigen, die den Film nicht gesehen haben): Ich habe dort ein Bild der Kreatur gepostet.


      Original von ElMariachi1
      Treat Williams könnte ja den alten knurrigen Mann spielen der um hilfe gebeten wird in einem etwaigen Sequel^^

      Wie heißt es doch so schön im Prolog:
      Mitten im Südchinesischen Meer liegt der Palawan-Graben, eine Unterwasserbergkette mit Canyons in denen sich der Himalaja verstecken könnte, Schluchten, die nie ein Mensch oder eine Maschine erforscht haben. Im Laufe der Jahrhunderte sind in diesen Gewässern unzählige Schiffe gesunken. Ihr Verschwinden ist bis heute ein Rätsel geblieben.

      Ich meine da bietet sich doch ein Prequel, welches sich um eines dieser unzähligen Schiffe beschäftigt, regelrecht an. Vielleicht lauert da unten ja noch etwas viel Schrecklicheres, ein noch hungrigerer, größerer Artgenosse. 8o

      Aber ob es noch einmal zu so einem Fun wie in Deep Rising kommen würde sei mal dahingestellt. Immerhin hat man mit der Besetzung schon einen gewaltigen Glückstreffer gelandet. Die von Sommers gezeichnete Söldner-Crew war - und das muss ich ihm zugestehen - genau das Kanonenfutter, welches dem Film richtig gut tat. ^^

      Und gerade erfolgreich war die Monsterkrake auch nicht. Bei einem geschätzten Budget von 45 Millionen Dollar strömten gerade einmal 11,2 Mio. Dollar wieder zurück. Gut, im Ausland konnte man auch noch etwas einfahren und gerade die DVD-Umsätze bei einem solchen Film sind natürlich auch nicht zu verachten. Trotzdem leider ein Flop in den USA.


      Hehe das wäre natürlich der Knaller, aber ich denke nicht, dass da noch was passieren wird .. auch wenn ich den ersten Teil extrem unterhaltsam finde, sone Filme sind ziemlich aus der Mode denke ich. Egal man kann sich immer noch über Deep Rising freuen, der is ne astreine Partygranate :P
      "Lache, und die ganze Welt lacht mit dir! Weine, und du weinst allein"
      Original von FirstFuckingBlood
      hey leute. weiss irgendjemand von euch ob es in irgendeiner form neuigkeiten gibt zu nem zweiten teil? nach fast 15 jahren wär s ja echt mal zeit

      Ich glaube nicht eine einzige Person in Hollywood hat da gewisse Pläne eine Fortsetzung zu machen. ;)

      Ich kann mir höchstens vorstellen, dass man evtl. irgendwann 2 back-to-back Billig-Sequels hinterherschmeißt. Das Ergebnis wird wohl ähnlich wie bei From Dusk Till Dawn ausfallen. ^^ Octalus war einfach ein Film - zur richtigen Zeit waren da die richtigen Personen am Werk. Naja, und nach einem Remake muss man ja immer die Augen offen halten. Die rebooten mittlerweile alles was nicht niet- und nagelfest ist. Ob dann die richtige Zeit gekommen ist bzw. die richtigen Personen dahinterstecken wage ich fast schon zu bezweifeln.
      -------------------------------------------------------------------------------
      Hier übrigens das Original-Script, an dem noch Robert Mark Kamen (96 Hours) mit gearbeitet hat. Ich habe es nicht gelesen, aber nach Aussagen von Usern hätte der Film lt. diesem Script noch blutiger und abgefahrener werden sollen. :aargh:
      http://www.imsdb.com/scripts/Deep-Rising.html

      Laut Trivia war übrigens Harrison Ford als Finnegan vorgesehen. :tlol: Der lehnte aber ab (wem wundert es ^^). Ich mag Ford wahnsinnig gerne, aber Treat Williams war einfach die richtige Wahl.


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Olly“ ()

      Original von Olly
      1. Ich glaube nicht eine einzige Person in Hollywood hat da gewisse Pläne eine Fortsetzung zu machen. ;)

      2. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass man evtl. irgendwann 2 back-to-back Billig-Sequels hinterherschmeißt.

      3. Octalus war einfach ein Film - zur richtigen Zeit waren da die richtigen Personen am Werk.

      4. aber Treat Williams war einfach die richtige Wahl.


      zu 1. = So sieht es wohl leider aus

      zu 2. = Das muss echt nicht sein

      zu 3. und 4. = Genauso war es. Perfektes Timing und die richtige Darstellerwahl.
      Das ist arrogante Anmaßung!
      Wie heiss ihr mich jetzt wieder auf diesen Film gemacht habt - wo bekomm ich den denn jetzt her?

      Als Kind/jugendlicher habe ich den früher gerne gesehen und habe noch ein paar fiese Szenen im Kopf. Ebenso wie "Death Machine - Monster aus Stahl". Das sind so "magische" Filme aus der Kindheit, die einen vor den Bildschirm gefesselt haben, weil sie so schockierend waren und man sowas zuvor noch nicht gesehen hatte. #

      Außerdem hat man Filme nicht so begriffen, wie heute. Das wünsche ich mir manchmal zurück. Heute sehe ich nur noch. Take. Make-Up, GreenScreen, Studio, Filmfehler...
      Biollante.

      DICK TRACY schrieb:

      @Olly und @OmegaRed Deep Rising gibt's auf Amazon.com oder Amazon.uk im Doppelpack mit The puppet Masters oder im 4er pack oder in ebay für 28 euronen... Sry fürs off topic

      Ja, ich weiß. Siehe etwas weiter oben. :D

      Bei allem Respekt, aber in einem Doppelback mit einem anderen Film kaufe ich den nicht. Dann bleibe ich bei der DVD.