Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Die Bourne Verschwörung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bei HDR hast du auf dem kleinen Bildschrim mehr überblick :headscratch: Ich finde, gerade der Film hat auf dem Bildschirm ne Menge verloren - das ist nen reinrassiger Leinwandfilm :grins:

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      ANZEIGE
      war eigentlich recht posivit überrascht hab nicht viel erwartet und es kam ein guter film dabei raus
      Spoiler anzeigen
      das die Franke so schnell starb entfand ich als angenehm da sie mir in teil 1 ehrlich gesagt garnet gepasst hat und nicht überzeugen konnte


      jo meine vorredner muss ich zustimmen der schnitt war ehrlich gesagt net so mein geschmack manchmal zu hektisch das ganze , von der story her wars durchschnitt bis gut einzustufen, schauspieler überzeugten , es gab keine special effekte in dem film was ich auch gut fand

      man muss diesen streifen nicht unbedingt im kino anschauen von daher lieber vielleicht auf die verleih dvd warten
      7/10
      Original von joerch
      Bei HDR hast du auf dem kleinen Bildschrim mehr überblick :headscratch: Ich finde, gerade der Film hat auf dem Bildschirm ne Menge verloren - das ist nen reinrassiger Leinwandfilm :grins:


      Das stimmt zwar auch, aber gerade die Kampfszene in Moria fand ich im Kino sehr unübersichtlich. Da konnte ich quasi nur erkennen: Da wird gekämpft.
      Aber am kleineren Bildschirm konnte man dann sehen "Aha, Aragorn schlägt einen Kopf ab", usw.
      Klar, Massenszenen und Landschaften kommen auf der großen Leinwand besser rüber, hast scho recht. ;)
      Wer war bloß der Mann an der Kamera?!? Muß ja Parkinson gehabt haben so wie die ganzen Aufnahmen verwackelt worden sind.
      Habe stellenweise gar nicht auf die Leinwand schauen können, da ich davon Kopfschmerzen bekommen habe.
      Aber ehrlich gesagt habe ich glaube ich auch nicht allzuviel verpasst.
      Der Film kam ja gar nicht an den Vorgänger ran.

      Spoiler anzeigen
      Und das Franka nach so kurzer Zeit ablebt war nicht Sinne der Story (In den Romanen soll sie ja angeblich nicht sterben).


      Alles in allem zwar ganz solide, doch durch die wirklich beschissene Kamera mit derben Punktabzug.

      Eigentlich 5 von 10
      Aber durch die Kamera 3 von 10

      EDIT VON SELINA: Kannst du bitte das nächste mal ans spoilern denken!!! Es gibt genug Leute, die den Film noch nicht gesehen haben!!!

      Most Wanted 2017:
      01. Stephen Kings ES (21.09.2017)
      02. Star Wars EP VIII - Die Letzten Jedi (14.12.2017)
      03. Thor 3: Ragnarok (31.10.2017)
      04. Kingsmen 2: The Golden Circle (21.09.2017)
      05. Justice League (16.11.2017)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Selina“ ()

      hallo,
      habe den mir auch angesehen. also die einzige krasse /überraschende szene war nur die,
      Spoiler anzeigen
      wo franka potente nach 18 minuten stirbt

      hätte ich echt nicht gedacht.. sonst billig geschnittene action- und verfolgungsjagdszenen, wie bei Resident Evil 2... sagt mal ist das jetzt die neue mode filme so billig zu schneiden, oder was???
      also meiner meinung nach hatte der film ne super story, die aber super kacke umgesetzt wurde.. sonst nix, keine spannung, scheiss actionszenen... flop

      Fazit
      Schlechte und Billige fortsetzung des 1 kultfilms
      7,3/10
      Also ich habe mir den Film jetzt auch mal angeguckt und muss eigentlich sagen das der Film mir gefallen hat.

      Spoiler anzeigen
      Das Franka Potente stirbt find ich garnicht schlimm, ich weiß garnicht was ihr habt. Es stirbt ein Charakter im Film, es sterben auch einige mehr.


      Ich meine das treibt die handlung weiter. Ich bin positiv überzeugt vom Film und würde ihn auch gerne nochmal gucken.

      Von mir bekommt der Film 8.5/10 und das auch nur weil die Kamera dann doch ein bissel stört an manchen stellen.

      Obwohl, da habe ich auch meine erklärungen aber ich will nicht zuviel spoilern.
      ANZEIGE

      EDIT VON SELINA: Kannst du bitte das nächste mal ans spoilern denken!!! Es gibt genug Leute, die den Film noch nicht gesehen haben!!!


      UPS!!! Sorry! Kommt nicht wieder vor. War nur so außer mir.
      Hoffentlich hab ich niemandem damit den Film versaut...

      Most Wanted 2017:
      01. Stephen Kings ES (21.09.2017)
      02. Star Wars EP VIII - Die Letzten Jedi (14.12.2017)
      03. Thor 3: Ragnarok (31.10.2017)
      04. Kingsmen 2: The Golden Circle (21.09.2017)
      05. Justice League (16.11.2017)
      Hab mir den Film mal wieder angeshen. Der macht immer wieder Spaß. Für mich der beste Agenten-Thriller. Darsteller sind fantastisch, am besten natürlich Matt Damon und Brian Cox. Der Handkamera-Stil und die heftig schnellen Cut´s gefallen mir gut, für so einen Film passt das auch, die Kampfszene im Haus in München ist am heftigsten mit der Kamera und den Schnitten, aber das ist irgendwie realistischen, vor allem bei der Verfolgungsjagd in Moskau, als ob man neben Bourne im Auto sitzt und von allen Seiten gerammt wird, so was habe ich bei keinen anderen Verfolgungsjagden erlebt, für mich die beste Verfolgungsjagd alle Zeiten, ich bin ja Russe und bin auch sehr froh das die Verfolgungsjagd in Russland spielt. Was mir in an diesem Film auch noch gefällt das es keine Special Effekte gibt, alles ist echt, auch die Explosion in München, die sieht genial aus. Auch die Hilfmittel die Bourne benutzt sind echt. Die Art wie Bourne handelt ist einfach nur genial, man fiebert mit, bei vielen Szenen bekam ich Gänsehaut, der Film ist verdammt spannend, hat ein paar tolle unerwartete Wendungen ist auch dramatisch, vor allem in Moskau. Den ersten Teil finde ich sehr gut, hätte nie erwartet das der zweite Teil mir so gefallen wird, der hat mich echt überrascht. Auch wen die Story von der Buchvorlage sehr verändert wurde finde ich den Film einfach nur perfekt, ich liebe Agenten-Thriller. Freu michs schon wahnsinnig auf den dritten Teil.

      10 von 10 Punkten
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Jason Bourne“ ()