Silent Night, Deadly Night 1 - 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Silent Night, Deadly Night 1 - 5

      Stille Nacht, Horror Nacht



      Originaltitel:.............Silent Night, Deadly Night
      Herstellungsland:.....USA
      Erscheinungsjahr:....1984
      Regie:.....................Charles E. Sellier Jr.
      Genre(s):.................Slasherfilm
      Darsteller:................Lilyan Chauvin, Gilmer McCormick, Robert Brian Wilson, Tony Nero, Britt Leach, Nancy Borgenicht, H.E.D. Redford, Linnea Quigley, Leo Geter, Randy Stumpf

      Inhaltsangabe:
      Billy (Robert Brian Wilson), wird als kleiner Junge Zeuge, wie seine Eltern von einem als Weihnachtsmann verkleideten Killer, auf bestialische Weise niedergemetzelt werden. Billy und sein jüngerer Bruder Ricky kommen in ein Weisenhaus. Dort wird Billy aufs Gröbste misshandelt. 13 Jahre später ist er zu einem hilfsbereiten jungen Mann herangewachsen, er nimmt einen Job in einem Spielzeugladen an. Als es erneut Heiligabend wird, soll er als Weihnachtsmann verkleidet, Kindern Freude bereiten. Allmählich kehrt das schreckliche Kindheitstrauma wieder zurück und er verfällt dem Wahnsinn. Doch jetzt ist er der Killer im Weihnachtsmann-Kostüm...

      !!! Seit 1986 auf deutsch zu haben !!! Seit Oktober 2006 auch mit Teil 2 in einer DVD-Box erhältlich !!!
      -----------------------------------------------------------------------------

      Stille Nacht, Horror Nacht 2




      Originaltitel:.............Silent Night, Deadly Night 2
      Herstellungsland:.....USA
      Erscheinungsjahr:....1987
      Regie:.....................Lee Harry
      Genre(s):.................Slasherfilm
      Darsteller:................Eric Freeman, James L. Newman, Elizabeth Cayton, Jean Miller, Darrel Guilbeau, Brian Michael Henley, Corrine Gelfan, Michael Combatti, Kenneth Bryan James, Ron Moriarty, Frank Novak, Randy Baughman, Joanne White, Lenny Rose, Nadya Wynd

      Inhaltsangabe:
      Ricky, dessen älterer Bruder vor langer Zeit als Weihnachtsmann Amok lief, wird von der Vergangenheit eingeholt. Er wird in eine Anstalt gesteckt, wo er sich mit Dr. Henry Bloom über seine Vergangenheit unterhält. Ricky erzählt über den Mord an seinen Eltern, über die brutale Mordserie seines Bruders und wie auch er zu morden begann. Als er aus der Anstalt fliehen kann wird erneut aus der "Heiligen Nacht" eine blutige "Horrornacht"!

      !!! Seit Oktober 2006 zum erstenmal als deutschprachige DVD erschienen !!!
      -----------------------------------------------------------------------------

      Silent Night, Deadly Night 3



      Originaltitel:.............Silent Night, Deadly Night 3: Better Watch Out!
      Herstellungsland:.....USA
      Erscheinungsjahr:....1989
      Regie:.....................Monte Hellman
      Genre(s):.................Slasherfilm
      Darsteller:................Richard Beymer,Bill Moseley, Samantha Scully, Leonard Mann, Eric DaRe, Laura Harring, Jim Ladd, Isabel Cooley, Elizabeth Hoffman, Robert Culp, Richard C. Adams, Melissa Hellman, Carlos Palomino, Marc Dietrich, Richard N. Gladstein, Tamela Song, Michael Ameen, David Mount, David Umstadter, Joe Torina, Tomczek Bednarek, Natalie Anderson, Lauren Becker, Alan Benjamin, Sezette Boucher, Ila Dane,Adam Friedson, Trissa Gabay, Bonnie Gaisford, Corrie Gorson, Carole Hill, Patty Matlen, Sheri Mount, Stuart Snyder, Carol Thompson, Cheryl Ventura, Thomas Herod Jr.

      Inhaltsangabe:
      The plot concerns a young blind clairvoyant named Laura, as her Doctor Newbury attempts to link her psychic visions with that of a comatose Ricky, who was shot several times in Silent Night, Deadly Night 2. When these experiments fail, Laura decides to visit her grandmother during christmas along with her brother and girlfriend. Unfortunately, Ricky wakes up from his coma, and begins to hunt her down with the doctor and a police officer on his trail.

      !!! Nie in deutschsprachigen Raum erschienen !!!
      -----------------------------------------------------------------------------

      Welcome to Hell - Das letzte Ritual




      Originaltitel:.............Silent Night, Deadly Night 4: Initiation
      Herstellungsland:.....USA
      Erscheinungsjahr:....1990
      Regie:.....................Brian Yuzna
      Genre(s):.................Horror
      Darsteller:................Maud Adams, Tommy Hinkley, Allyce Beasley, Clint Howard, Neith Hunter, Marjean Holden, Jeanne Bates, Laurel Lockhart, Ben Slack, Conan Yuzna

      Inhaltsangabe:
      Nacht in Los Angeles. Eine Frau stürzt vom Dach eines Gebäudes, ihr Körper brennt wie eine Fackel und rast in Sekundenschnelle zu Boden. Niemand ahnt, daß sie das Opfer eines okkulten Rituals ist. Kim wittert eine Sensationsstory. Bei ihren Nachforschungen trifft sie auf Fima und ahnt nicht, daß sie der Anführerin eines teuflischen Geheimbundes gegenübersteht. Der Horror beginnt - Kim ist der bösen Macht ausgeliefert und hat keine Chance, dem qualvollbizarren Ritual der Satansanbeterinnen zu entkommen. Die Einführung in das Reich ihrer Gottheit wird zur Sexorgie mit Dämonen - und Kim, ihr unschuldiges, hilfloses Opfer, wehrt sich vergeblich. Denn die Furien haben nur ein Ziel: Die Wiedergeburt Satans in Fleisch und Blut.

      !!! Bis auf das es in der Weihnachtszeit spielt, hat der 4. Teil nichts mit seinen Vorgänger etwas zutun !!!
      -----------------------------------------------------------------------------

      Toys - Tödliches Spielzeug



      Originaltitel:.............Silent Night, Deadly Night 5 - The Toy Maker
      Herstellungsland:.....USA
      Erscheinungsjahr:....1991
      Regie:.....................Martin Kitrosser
      Genre(s):.................Horror
      Darsteller:................Jane Higginson,Tracy Fraim, Brian Bremer, William Thorne, Neith Hunter, Amy L. Taylor, Eric Welch, Van Quattro, Clint Howard, Gerry Black, Conan Yuzna, Zoe Yuzna, Mickey Rooney

      Inhaltsangabe:
      Ein greiser Spielzeugmacher, der über den Verlust seiner schwangeren Frau irre geworden ist, verschickt kurz vor Weihnachten präparierte Geschenke, die explodieren und Menschen töten oder verstümmeln. Ein kleiner Junge, der durch ein solches "Geschenk" seinen hartherzigen Ziehvater verlor, und seine couragierte Mutter kommen dem Wahnsinnigen auf die Schliche...

      !!! Bis auf das es in der Weihnachtszeit spielt, hat der 5. Teil nichts mit seinen Vorgänger etwas zutun !!!

      =======================================

      Ich persönlich kenne nur den ersten Teil. Naja, hab ihn eigendlich vor ca 15 Jahren nur einzigemal gesehen. War meine Hochzeit in Sachen Splatter- und Slasherfilme. Heute sind solche Filme bei mir stark zurück gegangen, aber ich hab den B-Movie doch noch recht gut in Erinnerung. An seine Fortsetzungen bin aber nie rangekommen, wobei mir Teil 4 & 5 nicht wirklich interessiert. Teil 2 und 3 hätte ich schon gerne gesehen. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir doch noch die DVD-Box mit den ersten beiden Teile kaufen soll. Aber ich wollte mal von euch Kenner mich über dieser Filmreihe informieren, wie die anderen Teile so sind, abgesehen vom ersten Teil.

      Was meint ihr über dieser Filmreihe?
      ANZEIGE
      Oh Mann, wie man aus so einer simplen Story gleich 5 Filme stricken kann, wird mir ein Rätsel bleiben. Okay, die Teile 4 und 5 haben mit den anderen Teilen ungefähr genauso viel zu tun wie Halloween 3 mit dem Rest der Reihe. :freaky: Habe damals den ersten Teil Stille Nacht, Horror Nacht gesehen und fand den schon gähnend langweilig. Der Rest .... nö, muss nicht sein.
      Den Film habe ich vor Ewigkeiten gesehen. Die deutsche Fassung war ja arg verstümmelt, aber ich glaube ich fand den damals recht gut.
      Habe schon mal überlegt mir die DVD zuzulegen, die ist ja uncut!

      Wusste gar nicht, daß der so viele Fortsetzungen hat!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      Silent Night, Deadly Night 1

      Bei mir war gestern Zeit für etwas Weihnachtshorror: Habe Silent Night, Deadly Night gesehen. Ein guter Film.
      Spoiler anzeigen
      Ein kleiner Junge muß mit ansehen wie seine Eltern von einem Verbrecher, der sich als Weihnachtsmann verkleidet hat, ermordet werden! Er kommt in ein Waisenhaus und hat fortan schreckliche Angst vor dem Weihnachtsmann. Als junger Mann bekommt er Jahre später einen Job in einem Spielzeugladen: Aausgerechnet er soll dort am Heiligabend den Weihnachtsmann spielen. Keine gute Idee!
      Der Film läßt sich am Anfang
      Spoiler anzeigen
      einige Zeit seiner Hauptperson einen Hintergrund zu geben
      , nur frage ich mich warum, den recht schnell ist dies nicht mehr wichtig und mordet munter drauf los. Und zwar so schnell hintereiander, dass sebst Michael staunen würde!:D Die recht ordentlich gemachten harten Effekte konnten mich, obwohl Silent Night, Deadly Night nicht mehr so neu ist, überzeugen.:goodwork: Ein Mord sticht dabei besonders hervor (wenn Ihr den Film seht oder schon kennt wißt Ihr bestimmt welchen ich meine:D )! Und noch was:
      Spoiler anzeigen
      Das Ende deutet sehr clever eine Fortsetzung
      an! Silent Night, Deadly Night kommt vielleicht nicht an ganz große Genre-Klassiker ran, aber er hat mich sehr gut unterhalten! Wenn man seine Erwartungen nicht zu hoch ansetzt ist er voll in Ordnung.:] Ich mag den Film!=)

      7 von 10 Punkten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      hab gestern sowohl den 1. als auch den 2.teil von "silent night, deadly night" gesehn, hatte irgendwie bock drauf(vll liegts daran dass es bei uns derzeit schneit keine ahnung :D )

      hab vorher von den filmen noch nie was gehört, aber ich fand die story und des cover der dvd ziemlich geil, deshalb musste ich mir das doppelpack zulegen und es hat sich echt gelohnt :]

      zu silent night, deadly night teil 1

      der film beginnt am anfang schon sehr rasant, man sieht wie billy zum traumatisierten jungen wird und eine abneigung gegen weihnachstmänner bekommt
      was ich dabei sehr lustig fand, als der weihnachtsmann
      Spoiler anzeigen
      n laden überfällt ,den typen umlegt und dann so trocken meint " nur 38 mäuse, ach scheiß weihnachten" und dann mit seinem roten schlitten davonzischt
      :grins:
      danach lässt sich der film etwas zeit und zeigt wie
      Spoiler anzeigen
      billy langsam zum psychopatischen killer wird

      dann geht der film ziemlich ab und die morde sind sehr originell und verdammt blutig inszeniert worden, leck mich am arsch :D
      allein schon der mord an
      Spoiler anzeigen
      der blonden frau die an nem hirschgeweih aufgespießt wird
      :uglylol: :catch:
      und man sieht halt wirklich alles , jedes detail 8o :goodwork:
      auf jeden fall is des der grund warum ich kein
      Spoiler anzeigen
      hirschgeweih
      daheim hab :D

      alles in allem hat der film mir sehr zugesacht, weil der silent night, deadly night eiglt so bescheuert is, dass er wieder geil is und die morde sprühen nur so vor einfallsreichtum :goodwork:

      macht 8 von 10 kopflosen schlittenfahrer


      soooooo und nachdem mir der 1.teil richtig gut gefallen hat musste ich mir unbedingt silent night , deadly night teil 2 reinziehen und vorab die erste halbe stunden kannst du eiglt in der tonne rauchen

      man sieht lediglich einen schnelldurchlauf vom 1.teil innerhalb von 30 minuten als eine art rückblende, die billy's jüngerer bruder ricky der mittlerweile in der psychatrie haust, erzählt
      und das fand ich ziemlich ärgerlich, sicherlich für diejenigen die den 1.teil nicht kennen vll ganz hilfreich, aber für diejenigen die den 1.teil schon kennen, einfach nur ein ärgernis, weil sich diese rückblende über ne halbe stunde lang hinzieht :rolleyes:

      aber spätensten als ricky erzählt wie auch er
      Spoiler anzeigen
      zu mordne angefangen hat
      , wurde es wieder interessant und die mordszenen waren wieder sehr einfallsreich , ich sag nur
      Spoiler anzeigen
      von nem regenschirm aufgespießt und dann noch aufgepannt
      :D
      sehr sehr schöner kill :goodwork:
      auch im 2.teil wird nicht an blut und splatter gespart nur leider kommt man erst nach ca. 35 minuten in dem genuß davon

      aber seis drum ! was den film gerettet hat waren die letzten 45 minuten und die wieder sehr orginellen kills

      macht 6 von 10 regenschirmen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mcclane“ ()

      Den ersten Teil hab' ich damals, als der auf VHS rauskam auch an Weihnachten gesehen und dieser Film hat eine längere Weihnachtstradition bei mir begründet, an X-Mas mir auch einen Horror-Film anzusehen.

      Der Film hat natürlich enorme Mängel, so z.B. die Engstirnigkeit und schon fast bösartige Ignoranz der Herbergsmutter dem traumatisien Kind gegenüber, welches ein durchaus verständliches Weihnachtstrauma und panische Angst vor dem Nikolaus hat. Aber wenn man das übersehen kann, bekommt man einen tollen Weihnachsschocker geboten, der an Blut nicht gerade sparsam ist.

      Die DVD habe ich letztes Jahr bestellt - sind nette Extras mit drauf. Wenn ich den 2. mal irgendwo günstig finde, hol' ich den mir auch...

      Original von mcclane
      ... die erste halbe stunden kannst du eiglt in der tonne rauchen ...


      Geil! Ich habe gewusst, dass man einiges in die Tonne werfen/kloppen kann; und auch, dass man manches in der Pfeife rauchen kann ...
      ... aber in der Tonne hab' ich noch nie gepafft :hammer:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hulk“ ()

      Original von Hulk


      Original von mcclane
      ... die erste halbe stunden kannst du eiglt in der tonne rauchen ...


      Geil! Ich habe gewusst, dass man einiges in die Tonne werfen/kloppen kann; und auch, dass man manches in der Pfeife rauchen kann ...
      ... aber in der Tonne hab' ich noch nie gepafft :hammer:


      da siehst mal - wieder was von guden alden john gelernt :D
      Original von mcclane
      da siehst mal - wieder was von guden alden john gelernt :D


      :knuddel: :goodwork:

      Und um den Dreh zum On-Topic wieder zu kriegen: John hat ja auch seine persönlichen "Silent Nights, deadly Nights" hinter sich....

      "Now I have a Machine-Gun! Ho, Ho, Ho!"

      Aber im Ernst:

      SNDN ist durchaus ein cooler Geheimtipp für Freunde des gepflegten Splatter und Fans des 80er-Jahre-Horrors!
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      ANZEIGE
      Collector's Edition aus den USA!

      VÖ: 05. Dezember 2017

      DISC ONE: Theatrical Version
      # NEW 4K Scan Of The Original Camera Negative
      # R-Rated Theatrical Trailer & VHS Trailer
      # TV Spots
      # Radio Spot

      DISC TWO: Extended Unrated Version
      # NEW 4K Scan Of The Original Camera Negative With Standard Definition Inserts
      # NEW Slay Bells Ring: The Story Of Silent Night, Deadly Night – Featuring Interviews With Writer Michael Hickey, Co-Executive Producers Scott J. Schneid And Dennis Whitehead, Editor/Second Unit Director Michael Spence, Composer Perry Botkin, And Actor Robert Brian Wilson
      # NEW Oh Deer! – An Interview With Linnea Quigley
      # NEW Christmas In July – Silent Night, Deadly Night Locations – Then And Now
      # NEW Audio Commentary With Actor Robert Brian Wilson And Co-Executive Producer Scott J. Schneid
      # Audio Commentary With Michael Hickey, Perry Boykin, Scott J. Schneid, and Michael Spence
      # Audio Interview With Director Charles E. Sellier, Jr. From Deadpit Radio (Extended Version)
      # Santa’s Stocking Of Outrage
      # Poster And Still Gallery

      Quelle: shoutfactory.com/product/silen…s-edition?product_id=6462
      Bilder
      • SNDN_BR_Cover_72dpi.png

        123,47 kB, 387×486, 11 mal angesehen
      • SNDN_BR_Cover_Reverse_72dpi.png

        103,01 kB, 387×486, 6 mal angesehen