ANZEIGE

Nummer 5 lebt - Short Circuit (Remake)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 45 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kuba.

      Nummer 5 lebt - Short Circuit (Remake)

      Nummer 5 lebt" - schon wieder?!

      Auch der lebendige Roboter "Nummer 5" soll für die Kinos neu aufgelegt werden

      Moviehole will aus sicherer Quelle erfahren haben, dass auch die 80er-Komödie - einige werden sich erinnern - Nummer 5 lebt! in die Remake-Schleife aufgenommen wird. Der Film dreht sich um den ausgebüchsten Roboter Nummer 5, der durch einen Stromschlag plötzlich lebendig wird und ein eigenes Bewusstsein entwickelt.

      Im Original führte John Badham (Drop Zone) Regie, der soll im Remake jedoch nicht mehr mit dabei sein. Allerdings heißt es in der Nachricht, dass dennoch einige Mitglieder des Original-Teams mit in die Produktion geholt werden sollen. Möglicherweise ja auch Steve Guttenberg, der vor allem durch seine Police Academy-Auftritte Bekanntheit erlangte und in Nummer 5 lebt! die Hauptrolle übernahm.

      quelle
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Carsten2005“ ()

      Danke für diese Nachricht! Jetzt kann ich mich endlich übergeben... :headbash:
      Original von LeonardoDede
      Der Film war echt super, der Roboter richtig süß, aber ich glaube nicht das ein Remake hier was bringt. Man sollte es bei dem tollen original lassen.


      ja so siehts aus, war damals glaub ich sogar einer meiner lieblingsfilme :D
      da wurd er doch am ende nochmal vergoldet und so... maaan lange her...
      aber die erinnerung reicht mir, nen remake is mal mehr als überflüssig :rolleyes:
      Original von Spike1981
      Remakes in allen Ehren, aber von manchen Sachen sollte man die Finger lassen. Die Nr. 5 Filme sind Relikte ihrer Zeit, die würden in der heutigen Zeit gar nicht passen. Ist genauso überflüssig wie eine Fortsetzung der Gremlins.


      ja, genauso seh ich das auch. das is für mich ein typischer film dieser zeit und das sollte er auch bleiben. das original find ich super und seh ich immer wieder gern aber ein remake braucht doch echt kein mensch :nono:
      Original von alpa
      Original von Spike1981
      Remakes in allen Ehren, aber von manchen Sachen sollte man die Finger lassen. Die Nr. 5 Filme sind Relikte ihrer Zeit, die würden in der heutigen Zeit gar nicht passen. Ist genauso überflüssig wie eine Fortsetzung der Gremlins.


      ja, genauso seh ich das auch. das is für mich ein typischer film dieser zeit und das sollte er auch bleiben. das original find ich super und seh ich immer wieder gern aber ein remake braucht doch echt kein mensch :nono:


      ich seh es ebenso..ich denke die mehrheit hier im forum sieht es so :)
      ANZEIGE
      Die "Nr 5" Filme fand ich als Kind immer ganz toll, aber ein Remake zur heutigen Zeit muss wirklich nicht sein.
      Am Anfang war's ja hauptsächlich das Horror-Genre, aber mittlerweile wühlt Hollywood wirklich in allen Ecken nach möglichen Remakes. Will nicht wissen, was die in den nächsten Jahren noch alles aus dem Remake-Sumpf fischen. :rolleyes:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      Original von Spike1981
      Remakes in allen Ehren, aber von manchen Sachen sollte man die Finger lassen. Die Nr. 5 Filme sind Relikte ihrer Zeit, die würden in der heutigen Zeit gar nicht passen. Ist genauso überflüssig wie eine Fortsetzung der Gremlins.

      hey über eine fortsetzung der gremlins würde ich mich sehr freuen..ich bin zwar nicht gerade ein cgi fan..allerdings könnte man da mal riesige massenszenen in ner grossen stadt unterbringen. die bürger müssten sich nachts verstecken und die gremlins am tage.. =)
      bei nummer 5 hab ich neulich erst über eine weitere fortsetzung gedacht, als ich mir die dvd hülle mal angeschaut habe- allerdings würde die wohl auch keinen mehr hintern ofen vorlocken.
      ein remake würde bei der thematik kein erfolg mehr haben. es sei denn man macht daraus einen reinen kinderfilm und den roboter müsste man vielleicht auch noch für die entsprechende zeilgruppe so gestalten.
      damals war ein roboter auch noch etwas phantastisches und star wars war bestimmt nicht unschuldig daran, das nummer 5 ein hit wurde.
      also ich freu mich wenn bestimmte 80er filme weitere fortsetzungen bekommen.
      da ist mir ein mittelmässiger film mit meinen helden von damals noch lieber als der meiste rotz, welcher heute im kino läuft.
      Bin grad per Zufall auf IMDB über den Eintrag vom Remake gestolpert.

      Aktueller Zwischenstand seit 18.02.08, Status: Angekündigt
      Die Autoren von den Originalen (mittlerweile besser bekannt für das Tremorsfranchise) S.S Wilson und Brent Maddock werkeln nun am Drehbuch zum Short Circuit Remake. Ob das ein Grund zur Freude ist sei dahingestellt :P

      Die Produzenten von den beiden Originalteilen sind ebenfalls mit von der Partie.

      imdb.com/title/tt0929281/
      Signatur lädt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()

      hm ich finde ja das der neue pixar WALL-E in etwa sowetwas wie ein NR.5 für Kinder remake ist . damals waren die filme wirklich kultig ...hachja.aber ob das heute noch was wäre ? mit der richtigen technik sicher - wenn man daraus eine lustige komödie mit den richtigen schauspielern machen würde - warum nicht ? aber ein muss ist es jetzt nicht denke ich . da sollte man eher mal etwas mut in neue film ideen stecken ...
      das wär heute doch gar nichts besondres mehr... in den 80ern war es schon was besonderes dass da überhaupt im film so ein roboter wie Nr 5 rumläuft... dass der ne persönlichkeit entwickelt könnte man heute auch passend rüberbringen, aber wer interessiert sich heutzutage schon noch für roboter? die sind doch fast schon alltäglich... ausserdem gab es schon ein Nr 5 remake, es nannte sich I Robot :freaky:
      Original von robi-wan-kenobi
      hm ich finde ja das der neue pixar WALL-E in etwa sowetwas wie ein NR.5 für Kinder remake ist .



      selbst bei dem film ist offendsichtlich gewesen wer sein großer bruder sein soll. hat der film wirklich soviel eingespielt dass die jetzt doch noch das orginal nochmal ran muss?

      Original von Spike1981
      Remakes in allen Ehren, aber von manchen Sachen sollte man die Finger lassen. Die Nr. 5 Filme sind Relikte ihrer Zeit, die würden in der heutigen Zeit gar nicht passen. Ist genauso überflüssig wie eine Fortsetzung der Gremlins.



      damit is im endeffekt alles gesagt. seh ich genauso.
      "I was actually the president of the "voting sucks" club in highschool" - "oh jeah, how´a that go?"
      - "eeeeh i never get re-elected" (Metalocalypse)

      Aktuelle Film Fav´s 2008
      1. The Dark Knight
      2. John Rambo
      3. Iron Man

      Album des Monats
      System of a Down - Mezmerize

      Serien Highlight
      Robot Chicken

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mediensüchtiger“ ()

      n aja killer roboter wird menschlicht ist wohl die grund idee. ansonsten müssten die wirklich ein gag feuerwrk abfackeln.
      der orginal film war ja ehr böses militäör , heute wären alle froh wenn sie halbwegs eigenständige roboter haben.

      da gefällt mir wall-e besser er sieht in ahnlich genug.

      fehlt nur noch das remake von das wunder in der achten strasse.
      Ich muss Spike1981 und Mediensüchtiger voll und ganz zustimmen. Die Nummer 5 Filme waren seinerzeit echt klasse. Und haben sicher auch einige Filme ein wenig mitgeprägt. Aber ein Remake mit selbiger Storyline und womöglich einem sehr ähnlichen Roboterdesign würde in der heutigen Zeit an den Kinokassen sowie an den Zuschauern völlig vorbeigehen. Wie gesagt, die Filme sind echt klasse. Aber es sind eben Golden 80'ies. Eine Remake wäre völlige Zeit als auch Geldverschwenung.