Bester Studio Ghibli Film?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Bester Studio Ghibli Film?

      Bester Studio Ghibli Anime? 49
      1.  
        Porco Rosso (0) 0%
      2.  
        Prinzessin Mononoke (16) 33%
      3.  
        Only Yesterday (0) 0%
      4.  
        Das Schloss im Himmel (5) 10%
      5.  
        Das wandelnde Schloss (3) 6%
      6.  
        Die letzten Glühwürmchen (7) 14%
      7.  
        Kikis Kleiner Lieferservice (2) 4%
      8.  
        Nausicaä aus dem Tal der Winde (4) 8%
      9.  
        Chihiros Reise ins Zauberland (9) 18%
      10.  
        ein anderer (3) 6%
      Joa,würd gern mal wissen welcher euer lieblings studio ghibli film is =)
      hab in die umfrage nur die bekanntesten reingepackt... wenn ihr für "ein anderer" votet dann bitte nennen :grins:

      mir is die wahl ganz schön schwer gefallen :gruebel:
      prinzessin mononoke is halt nen meisterwerk.. aber die letzten glühwürmchen so unglaublich traurig und ernst und iwie real... hmm..

      hab dann aber doch für mononoke gestimmt :goodwork:

      OMG.. hab "ein anderer" in der umfrage vergessen... :aargh: kann das bitte jmd dazu machen?

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Towlie“ ()

      Also es sind eigentlich alle sehr gut. Mir fällt die Wahl sehr schwer, aber ich entscheide mich für "Die letzten Glühwürmchen". Gehört für mich zu den besten Ghibli Werken. Kommt zwar an die Animationsqualität der späteren Werke nicht ran, aber filmisch ist er denen überlegen. Selten habe ich so eine Power an Gefühlen bei einem Zeichentrickfilm gesehen als bei "Die letzen Glühwürmchen". Gehört für mich zu den besten Antikriegsfilmen! Danach kommt "Only Yesterday", "Chihiro", "Mononoke", "Kikis Delivery Service" und "My Neighbor Totoro". Sind eigentlich alle Meisterwerke des Animationsfilms.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Hainz“ ()

      Leider habe ich erst Chihiros Reise ins Zauberland und Das Schloss im Himmel gesehen. Beide haben mir überaus gut gefallen, Chihiros Reise ins Zauberland sogar noch ein wenig mehr.

      Hoffentlich habe ich bald die Gelegenheit, auch die anderen Filme zu sehen, besonders auf Prinzessin Mononoke bin ich sehr gespannt. :goodwork:
      Original von goodspeed
      Sorry, gibt es nicht, kann ich nicht. Ist so als müsste man sich ein Lieblingskind aussuchen.
      Einzig technisch sagen mir die moderneren Filme mehr zu.


      Bei mir ist es genau umgekehrt. Mich sprechen diese ganzen computeranimierten Animationsfilme aus dem Amiland überhaupt nicht an. Japan ist der absolute Meister des Animationsfilms und nur für Kinder sind sie ganz bestimmt nicht siehe z.B. "Die letzten Glühwürmchen" oder "Only Yesterday".
      Original von Hainz
      Bei mir ist es genau umgekehrt. Mich sprechen diese ganzen computeranimierten Animationsfilme aus dem Amiland überhaupt nicht an. Japan ist der absolute Meister des Animationsfilms und nur für Kinder sind sie ganz bestimmt nicht siehe z.B. "Die letzten Glühwürmchen" oder "Only Yesterday".


      Wer spricht denn hier von CGI und Ami? Ich spreche hier von den per Computer animierten Zeichentrickfilmen, die zwar von Hand gezeichnet, aber dann digital gelayerd und animiert werden. Soviel ich weiss war Mononoke Hime der erste von Ghibli der auf diese Weise entstand und das sieht man wie ich finde.
      Signatur lädt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()

      Prinzessin Mononoke, definitiv.

      Der wird einfach nie langweilig und ich schau ihn mir jedes Jahr an, wenn er 3 - 4 Mal im TV läuft ^^

      Um Platz 2 streiten sich wohl bei mir Spirited Away und Das wandelnde Schloss... beides einfach wunderbare Filme.

      Tja Kikis kleiner Lieferservice, war auch ganz süß, aber zwingend müsste ich den nicht noch einmal sehen, da fehlte ein wenig die Action ^^


      Grave of the fireflys ist aber auch ein geiler Film, so schön traurig, aber mit den anderen Ghibli Werken eben kaum vergleichbar.


      Ich mag so ziemlich alles von Ghibli, obwohl, ich denke dass mir Königreich der Katzen eventuell nicht gefallen könnte, aber mal abwarten ^^
      Ich schwanke zwischen Nausicaä und Mononoke! Beide haben ihren speziellen Reiz für mich. Aber ich werd wohl Mononoke nehmen. Das mythische Setting mit Göttern gefällt mir etwas besser, als das Sci-Fi Setting mit Insektenmonstern.

      Where no dog has gone before ...
      ANZEIGE
      Ein Film fehlt auf der Liste ganz klar:
      My Neighbour Totoro

      Ich kann garnicht sagen welchen Ghibli ich für den besten halte... ich denke, das kommt ganz auf die Situation an... Mononoke, Das wandelnde Schloss, Chihiro, Totoro, wie sie alle heissen. Sie alle sind sich zwar ähnlich (na gut, außer Mononoke, der deutlich ernster ist), aber doch wieder sehr unterschiedlich in ihrer Gestaltung und den Gefühlen, die sie auslösen. Manchmal gefällt mir Mononoke (derzeit), manchmal Das wandelnde Schloss, manchmal Totoro am besten.

      Deshalb gebe ich meine Stimme keinem der Filme! :hammer:
      Musste mich für "ein anderer" entscheiden, nämlich My Neighbour Totoro. Ich mag zwar alle Ghibli Filme etwa gleich, doch das man sich nur schon traut so eine "Minimalisten Story" als Film zu verkaufen, Hut ab. Der Film könnte grad so gut ne Art Big Brother sein, wo man zwei Kindern zusieht wie sie mit nem dicken, lebenden Teddy spielen und n bisschen in der Landschaft rum tollen. Aber trotzdem kommt nie langweilie auf, und die fast schon übertrieben schöne Welt, hat mir als ausgleich zu unserer bestens gefallen.

      Aber wies halt bei Ghibli so ist, als Fan liebt man sie alle. :grins:

      Ein Nicht Ghibli Film, der mir aber auch sehr gut gefällt ist Das Schloss des Cagliostro, Miyazakis Lupin Film. Soll ja angeblich einiges witziger sein als die TV Serie. Die hab ich leider noch nie gesehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „O-Lee“ ()

      Eine der schwierigsten Fragen überhaupt weil es keinen richtig schwachen Film aus dem Huase Ghibli gibt. Ausschlussverfahren funktioniert also leider nicht.

      Aber zumindest eine kleine Einschränkung. Für mich heben sich ganz lar Nausicaa, Mononoke und Chihiro von den anderen ab. Und die Entscheidung ist echt nicht leicht. Denn Chihiro als echten Wohlfühlfilm kann man sich sicherlich immer wieder anschauen und sich daran erfreuen. Mononoke und Nausicaa finde ich rein inhaltlich sehr ähnlich, letztendlich würde ich aber Nausicaa zum besten Ghibli Film wählen, weil ich ide Atmosphäre einfach genial finde und gerade das Ende in seiner Dramatik wahnsinnig ist. Natürlich aber sind beide 10/10er Kandidaten.

      Vote for Nausicaa!