Justice League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.945 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Mir gefallen diese 45 Sekunden besser als der komplette Endkampf von JL...mit diesem verwaschenen Gesicht von Cavill. Einfach nur schrecklich. Wenn man sich mal den direkten Vergleich hier anschaut:




      Ein paar Gedanken noch zu der Szene, auch vorsichtshalber als spoiler:

      Spoiler anzeigen
      Ich kann mir gut vorstellen, dass in der dritten Kabine die sich vor ihm öffnet, sein "normaler" Anzug drin gewesen ist. Mit dem taucht er dann bei Alfred auf und das führt zu der einen Szene aus den Trailern, welche auch nicht im Film zu sehen war ("Er sagte du würdest kommen. Hoffen wir, dass es noch nicht zu spät ist").
      Und dieser Raumanzug in der ersten Kabine, den Zod und seine Schergen auf den Erkundungsflügen getragen haben, könnte später von Lex für seinen Warsuit verwendet werden.


      Auch wenn die Chancen schlecht stehen für einen Snyder-Cut, würde ich mir diesen wirklich wünschen.
      Möglicherweise könnte ja Netflix den Snyder-Cut bringen ;)

      Fast alle Darsteller hatten über MoS und BvS leicht gemault! Zu düster, zuviel jenes zuviel dieses, Cavill äusserte sich, dass Sup nun endlich der ist, welcher er von Anfang an hätte sein sollen! Finde es fast schon Schade, dass sie sich dieses Mal nicht so geäussert haben!
      Umso mehr ich von JL lese, desto mehr regt mich WB und der rest des Vereins auf. Alleine diese 30 sek. sind epischer als ein großer Teil des Films
      Und erst der Score, mann :nono:

      Ich bin mir sicher beim Synder Cut wäre Supers nicht der Übergott gegen einen New God und Batman nicht zur Pu**y degradiert. Der Film würde am ende sich natlos an den rest anpassen,
      wobei man bedenken muss das nach MOS nie ein BVS folgen sollte, sondern WB das entschied.

      Auch kommen Details ans licht das man Zack Snyder in vielleicht Hinsicht Limitiert, sogar gefeuert haben soll und hinterrück Joss enragiert haben.
      Das ding dat WB verbockt.. Zum Glück kommt Shazam vom New Line.
      Soweit ich weiß, ist ein DC ja noch nicht völlig vom Tisch. Vielleicht kommt da ja noch was. WB hat es einfach nicht drauf, verstehe nicht warum. So blöd kann man doch nicht sein, dass man sowas Halbgares als finale Version auf die Menschheit losläßt. Alleine die Anfangsszene mit dem Mumpsgesicht von Cavill sollte jedem Entscheider als Stopschild fungieren.
      Erfahrung ist eine sehr nützliche Sache. Bedauerlicherweise macht man sie immer erst, kurz nachdem man sie gebraucht hätte....
      Mid- und Post-Credit-Szene online.

      Spoiler anzeigen





      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019