Crank 2: High Voltage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 234 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ElMariachi90.

      Crank 2: High Voltage

      Crank ?/10 61
      1.  
        10/10 (12) 20%
      2.  
        08/10 (9) 15%
      3.  
        09/10 (18) 30%
      4.  
        06/10 (7) 11%
      5.  
        07/10 (9) 15%
      6.  
        04/10 (0) 0%
      7.  
        05/10 (3) 5%
      8.  
        02/10 (0) 0%
      9.  
        03/10 (1) 2%
      10.  
        01/10 (2) 3%
      nachträglich eingefügt von Spike1981


      Crank 2: High Voltage


      (Crank 2: High Voltage, USA 2009)

      Studio/Verleih: Lakeshore Entertainment / Universum Film
      Regie: Mark Neveldine, Brian Taylor
      Produzent(en): Gary Lucchesi, Michael Paseornek, Tom Rosenberg, Skip Williamson, Richard S. Wright
      Drehbuch: Mark Neveldine, Brian Taylor
      Kamera: Brandon Trost
      Musik: unbekannt
      Genre: Action / Thriller

      Darsteller:
      Jason Statham, Amy Smart, Corey Haim, Dwight Yoakam, Bai Ling, Clifton Collins Jr., Efren Ramirez

      Inhalt:
      Der coole Gangster und Profikiller Chev Chelios ist zurück. Und er hat plötzlich Herz. Ein falsches! Triadenganove Johnny Vang hat ihm ein Kunstherz eingepflanzt und will mit Chevs Organ seinem schwächelnden Oberboss zu neuer Lebenskraft verhelfen. Chev will sein Herz zurück und begibt sich auf eine wilde Jagd nach Vang. Dabei verliert er die drahtlose Batterie, die das Kunstherz am Laufen hält. Chev muss sich nun ständig mit Strom versorgen und wagt sogar den tödlichen Griff in die Starkstromleitung...

      Kino-Start (D): 16.04.2009
      Kino-Start (USA): 17.04.2009

      *****zu den Crank 2: High Voltage Trailern (CLICK)*****

      *****zur offiziellen Crank 2: High Voltage MI-Kritik (CLICK)*****






      Crank 2: High Voltage
      (USA 2008?)


      Der Film befindet sich in einer sehr frühen Phase der Pre-Production. Mark Neveldine und Brian Taylor stehen definitiv wieder hinter der Kamera. Unklar ist ob Statham mitspielt, ob es ein Prequel wird, oder ob eine andere Figur den Adrenalinmangel und Epinephrin-Rausch durchleben darf.

      Link: joblo
      Quelle: variety
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Das einzige was ich mir unter einem sequel vorstellen kann,
      Spoiler anzeigen
      ist das Statham den sturz tatsaechlich schwer verletzt ueberlebt hat offiziell aber als tod erklaert wurde zu seinem schutz.
      Jetzt wird er wieder fitgemacht des adrenalin problem wuerde ich allerdings im film lassen. So und jetzt wo alle glauben er sei unter der erde dreht er erst richtig auf.

      Was mich an einer fortsetzung allerdings stoeren wuerde....

      Spoiler anzeigen
      1. Die cops wuerde ihn wenn er wieder fit ist auseinandernehmen
      2. Sein Boss und dessen handlanger sind ja schon tot.
      und 3. Wenn er den sturz ueberlebt haben sollte dann-haette ihm das gift den rest gegeben.
      Die EDELSTE Art
      ERKENNTNIS zu gewinnen
      ist die durch
      NACHDENKEN und Überlegung.
      Die EINFACHSTE Art
      ist die durch NACHAHMUNG:
      Und die BITTERSTE Art
      ist die durch ERFAHRUNG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Das Metall“ ()

      Gut dass jetzt Spoiler gesetzt wurden.
      Aber jetzt mal ehrlich:

      Spoiler anzeigen
      Niemand könnte einen solchen Sturz überleben. Und wenn das im Film so sein sein sollte, weil er so viel Adrenalin im Körper hatte oder sonst wegen überlebt hat, dann wäre das lächerlich


      Ich schätze, es wird eine neue Geschichte sein, aber man weiß ja nie...
      Vielleich eine Vorgeschichte?
      Ich warte erst einmal ab!

      Crank ist sehr gut, aber einen zweiten Teil muss ich echt nicht haben!


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „svenjacobs1“ ()

      Mein Gott! :nono:

      Diesen Film muss man nun wirklich nicht fortsetzen! :hammer: :rolleyes:



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Das Metall
      Ich sag nur:

      Story: Tony Johnsen wurde hereingelegt und von seinen ehemaligen Geschäftspartner bei einem Essen vergiftet! Ihm bleiben nur 24 Stunden sich dafür zu rächen.

      Neuer Hauptdarsteller: Wesley Snipes

      Veröffentlichung 23.8.2007 Direct to DVD.

      :freaky:


      He, he :goodwork:

      Wie wär's mit dem umgekehrten Plot:

      Spoiler anzeigen

      Anstatt jemanden zu haben, der bald stirbt und der sich durch Hyperaktivität so lange am Leben hält, bis er seine letzte(n) Aktion(en) erledigt hat, kommt im Sequel:

      Eine hyperaktive Frau in den 60ern, die schwanger ist, muss sich mit Beruhigungsmittel (oder noch besser: mit Marijuana) zudrönen, da sie sonst vor lauter Rumzappeln ihr Kind, dessen Geburt in 24 Stunden erwartet wird, gefährdet. Toller Film - immer, wenn die Darstellerin aktiv werden will, raucht sie eine Tüte und bleibt ruhig auf dem Sofa liegen. Hier redet sie mit ihrem ebenfalls kiffendem Nachbarn, der sie auch beliefert, über Gott und die Welt (philosophisches Zeug wie die Fragen nach dem Sinn des Lebens oder nach Gott). Als es dann soweit ist, kriegt sie ihr Kind ohne ärztliche Hilfe, nur ihr Dealer ist da, um ihre Entbindung ebenfalls stoned mitzuerleben und die Nabelschnur durchzuschneiden. Im Abspann erfährt man dann, dass (a) ihr kleiner Sohn ebenfalls ein cholerischer Zappelphillipp wurde und (b) die Frau die Mutter von Jason Stratham ist.... ;)


      Cooler Film....

      Ne, jetzt ernsthaft: Dieser Kracher braucht keine Fortsetzung. Für sich alleine ist der Streifen GENIAL! Aber die Produzenten hoffen wohl, dass Crank, der im Kino nur durchschnittlich gelaufen ist, auf DVD eine Menge Fans gewonnen hat, die dann alle gemeinsam eine Karte für Crank 2 (oder besser: Crank Zero) lösen....
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hulk“ ()

      Als ich die News hier gelesen hab, musste ich erstmal auf den Kalender schauen um zu überprüfen, ob heute der 1. April ist.
      Er ist es nicht, dennoch halte ich diese Meldung für einen schlechten Scherz.
      Der erste Teil steht für sich und ist auf seine eigene Art saugeil, eine Fortsetzung kann allerhöchstens schlechter werden. Zudem ist der Titel "Crank 2" schonmal ein No-Go, das hört sich schon besch... an!

      Dr erste teil hat ja anscheinend wieder genug Geld gescheffelt, dass es sich für Hollywood für eine Fortsetzung, Prequel oder sonstwas lohnt... :nono: Kann denen nicht mal einer Einhalt gebieten? :headbash:

      ANZEIGE
      Aber der Sturz des Falschschirmspringers wurde durch den nicht richtig geöffneten Falschirm ERHEBLICH gebremst ;) Ansonsten ist man schon vor dem Aufschlag im allgemeinen bei solchen Höhen tot ;)

      Alle außergewöhnlichen Filme die Fortgesetzt wurden (ausnahmen im SF/Comic-Bereich liegen daran das solche Sachen vom Grunde schon für Fortsetzungen geeignet sind) waren in der Regel schlechter als das Vorbild - meist bei so ungewöhnlichen Filmen sogar erheblich schlechter....

      Und dann müsste man sich was total bescheuertes Einfallen lassen damits überhaupt weitergehen kann - bzw. eine Story finden um ein passendes Prequel zu machen - das wird nix in meinen Augen....

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      Jeder der noch glaubt das ein "guter" Film mit Kultstatus, dessen Namen schon (egal ob er den Film gesehen hat oder auch nicht) alleine jedem was sagt, nicht mehr fortgesetzt wird hebe bitte die Hand! :D

      Egal ob Saw, Hostel, THHE, TCM, The Crow, The Matrix, The Transporter usw und so fort. All diese Filme haben Prequels/Sequels bekommen, ich hatte nie Zweifel gehabt das Crank auch eine (oder auch mehr) spendiert bekommt. Ich glaube zwar auch nicht das der Film besser wird als der erste, aber ich wart erstmal auf das Ergebnis bevor ich "headbange".
      Spoiler anzeigen
      Ich kann mir nicht vorstellen das die Macher so dämlich sind und Statham den Sturz überleben lassen,
      ich glaube wenn Jason Statham überhaupt mitspielt dann: an ein Prequel um Chelios Auftragskillervergangenheit mit der Option OHNE Beijing Cocktail, da ja diese Person alleine schon kultig ist, bzw. ausbaufähig. Denkt mal an "Pitch Black" und "Chronicles of Riddick", beide Filme sind total verschieden, nur der Hauptcharakter ist der gleiche.

      Oder die machen es auf die "einfachere Art" und wiederholen nahezu die gleiche Geschichte mit einem anderen Schauspieler wie es z.B. bei den ganzen "The Crow" - Sequels und auch xXx der Fall war. Dies wär der innovationslosere Weg.
      natürlich ist es mal wieder typisch das nen sequel kommt...weiß auch noch nciht was ich genau davon halten soll.

      aber mal ehrlich wer hätte denn nciht lust af einen ähnlichen rasanten kultigen genialen actionstreifen.
      also wenn sich die macher was einfallen lassen immer her damit.

      das dümmste wäre aber wirklich wenn eine ähnliche gesichte mit einem anderen darsteller verfilmt werden würde...das wäre blöd

      und statham muss einfach auf irgendeine weise mit dabei sein...wie auch immer...die coolste sau hollywoods
      Ja kann mir auch nur ein Prequel vorstellen
      Spoiler anzeigen
      wie dann z.B. gezeigt wird wie er zum Profikiller geworden ist, sich mit den Typen der ihn bei "Crank" vergiftet hat anlegt usw. wie er seine Freundin kennen lernt....
      :grins:
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre