ANZEIGE

Vince Vaughn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Der siebte Samurai.

      Vince Vaughn

      Vince Vaughn



      Vince Vaughn wurde am 28. März 1970 in Minneapolis, Minnesota geboren.
      Vaughn wuchs in Lake Forest, Illinois, auf. Er interessierte sich schon früh für Theaterschauspiel. Seinen ersten Fernsehauftritt hatte er in einer Chevrolet-Werbung.
      Sein Einstieg in das größere Filmgeschäft von Hollywood gestaltete sich schwierig. Er schaffte es zwar, in mehreren TV-Spots mitzuwirken, jedoch blieben Filmangebote zunächst aus. Im Jahr 1993 wirkte er dann in dem Film Rudy mit, und während der Dreharbeiten freundete er sich mit dem Schauspieler Jon Favreau an. Diese Freundschaft verhalf ihm im Jahre 1996 schließlich zu einer Rolle in Favreaus Film Swingers, der zwar kommerziell kein Erfolg war, aber durch den Steven Spielberg auf ihn aufmerksam wurde und ihn für eine Rolle als Fotografen in Vergessene Welt: Jurassic Park engagierte.

      Filme

      1996: Swingers
      1997: Vergessene Welt: Jurassic Park (The Lost World: Jurassic Park)
      1998: Clay Pigeons - Lebende Ziele (Clay Pigeons)
      1998: Psycho
      1998: Kein Vater von gestern (A Cool, Dry Place)
      1998: Für das Leben eines Freundes (Return to Paradise)
      2000: The Cell
      2001: Made
      2001: Zoolander (Cameo-Auftritt)
      2001: Tödliches Vertrauen (Domestic Disturbance)
      2003: I Love Your Work
      2003: Old School
      2004: Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy (Anchorman: The Legend of Ron Burgundy)
      2004: Starsky & Hutch
      2004: Voll auf die Nüsse (Dodgeball: A True Underdog Story)
      2005: Thumbsucker
      2005: Be Cool
      2005: Mr. & Mrs. Smith
      2005: Die Hochzeits-Crasher (Wedding Crashers)
      2006: Trennung mit Hindernissen (The Break-Up)

      Auszeichnungen

      2001: Blockbuster Entertainment Award-Nominierung als Bester Darsteller (Kategorie Science Fiction) in "The Cell"
      2003: MTV Movie Award-Nominierung als Bestes Leinwand-Team in "Old School"
      2005: MTV Movie Award-Nominierung als Bestes Leinwand-Team in "Voll auf die Nüsse"
      2005: Teen Choice Award-Nominierung
      2006: People's Choice Award als Favorite On-Screen Match-Up in "Die Hochzeits-Crasher"
      2006: MTV Movie Award als Bestes Leinwand-Team in "Die Hochzeits-Crasher"
      2006: MTV Movie Award-Nominierung als Beste Comedy-Darstellung in "Die Hochzeits-Crasher"
      2006: ShoWest Special Award als Bester Comedian des Jahres
      2006: Teen Choice Award
      2006: Teen Choice Award-Nominierung
      2007: People's Choice Award als Bester Hauptdarsteller
      2007: People's Choice Award-Nominierung als Favorite On-Screen Match-Up in "Trennung mit Hindernissen"
      Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen!






      Helft mir bitte und klickt hier:

      Meine kleine Stadt




      Update 07.01.09

      765 Filme und 64 Staffeln



      1. Reschtschreibfähler sind beabsichtikt
      2. Wär sie findät kann sie behaltn
      ANZEIGE
      Ich muss zugeben , ich hab vince vaughn nie gemocht

      aber so nach und nach hab ich mich an ihn gewöhnt

      und jetzt zählt er zu meinen top 3 lieblingsschauspielern

      er hat so diese mischung aus coolnes , härte , aber doch auch weichheit udn intelligenz

      vorallem in true detective hab ich ihn lieb gewonnen

      also zusammen mit tom cruise und joaquin phoenix sind sie in edler geselschaft ... in meinem kopf xD