ANZEIGE

Mr. & Mrs. Smith (Waller-Bridge, Glover) [Amazon]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Data.

      Mr. & Mrs. Smith (Waller-Bridge, Glover) [Amazon]

      Na gut die Serie ist noch nicht angelaufen, aber einen Thread kann man mal eröffnen zum spekulieren und zum Infos preisgeben!
      Was haltet ihr von der Idee?
      Also ich denke prinzipiell ist die Idee gar nicht so schlecht....jetz muss sie nur noch gut umgesetzt werden!
      Der Trend kommt mittlerweile auch, Kinofilme in Serien umzuwandeln, wie schon bei Blade oder andere Spekulationen wie die Star Wars Serie!
      Mal schauen was draus wird!
      Wisst ihr schon wann die Serie überhaupt laufen soll?
      ANZEIGE
      unter dem link den ich gleich posten werde, gibt es paar infos zum derzeitigen "cast"

      link
      Hmm, ob die Serie überhaupt noch realisiert wird :gruebel:

      Mit der Verkündung des neuen Programmschemas hat sich der US-amerikanische Sender ABC auch von seinem Serienprojekt „Mr. & Mrs. Smith“ verabschiedet.

      Doch Medienberichten zufolge ist das Projekt noch nicht gestorben. Regency Television hat aber die Zusage seitens ABC, dass sie mit dem Serienprojekt auch gern bei anderen Sendern vorstellig werden dürfen

      Mehr Infos: Klick
      jordana brewster kann ich mir sehr gut als "mrs. smith" vorstellen, bei dem männlichen part bin ich doch etwas skeptisch. ich würde es mir jedenfalls wünschen, das die serie realisiert werden würde. solange "jordana brewster" die weibliche hauptrolle übernimmt, weil die frau einfach der hammer ist!!!
      den film fand ich persönlich auch klasse,wobei ich mir das ganze als serie ,gerade nicht so wirklich gut vorstellen kann,zu mal wie auch schon gesagt,ich jetzt auch nicht wüßte wem außer pitt und jolie man die hauptrollen geben sollte ,den im kopf hat man beim sehen der serie,dann eh immer den orginal film.keine ahnung ob man da eine serie von haben muß :gruebel:
      Ich bin eher skeptisch, weil Serien wie Blade, die du ja z.B. angesprochen hast, kaum bis gar nicht erfolgreich waren.

      Den Film fand ich ebenfalls klasse, eine Serie könnte durchaus gut werden. Ich bin skeptisch, aber gespannt.


      Upps, merke gerade, dass der Thread ziemlich alt ist. Ist aus der Serie nichts geworden und warum habe ich den Thread unter "Neue Beiträge" gefunden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Benny Ray“ ()

      Original von TENK
      Original von Benny Ray
      warum habe ich den Thread unter "Neue Beiträge" gefunden?


      weil 2 std vor dir hier jemand reingeschrieben hat ;)


      Bei steht aber, dass der letzte Post vom 19.05.2007 19:28 ist. Das sind keine zwei Stunden, oder bringe jetzt irgendwas durcheinander??(

      Wurde der Post, den du meinst, vielleicht gelöscht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Benny Ray“ ()

      Von und mit Waller-Bridge und Glover? Scheiße ja, das wird geil! Freue ich mich drauf, werde ich auf jeden Fall schauen :hammer:
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Dann bin ich mal gespannt, welchen Glover wir bekommen: Den mit der dark and super-duper-serious-Persona, wie er sich heute gern in Interviews gibt, oder die Variante, die man in Community-Outtakes und auf Conventions nicht mehr vom Troy Barnes-Charakter unterscheiden kann. Ich werd aus dem Typen nicht so richtig schlau. Und je mehr er sich vor laufender Kamera verändert, desto weniger authentisch wird er. Ich kann mittlerweile nicht mehr sagen, wann er schauspielert und wann er er selbst ist.

      Waller-Bridge hingegen ist immer eine Freude. Ich hab kürzlich die erste Staffel Fleabag gesehen - die Frau ist der Knaller. Schauen wir mal, was die Serie wird.
      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase