ANZEIGE

Cowboy Bebop - Die Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Cowboy Bebop - Die Serie

      Cowboy Bebop - Die Serie



      Originaltitel: Cowboy Bebop
      Land: Japan 1998
      Regie: Shinichirô Watanabe
      Character Design: Toshihiro Kawamoto
      Art Director: Junichi Higashi

      FSK: ab 16 Jahren
      Laufzeit: 840 Minuten
      Episoden: 26
      Genre: Action / Abenteuer / Science-Fiction

      BBCode Amazon B0000C6VSR (Affiliate-Link)

      BBCode Amazon B000139QHE (Affiliate-Link)

      BBCode Amazon B0001AUT0K (Affiliate-Link)

      BBCode Amazon B0001AUT0U (Affiliate-Link)

      BBCode Amazon B0001XOLN8 (Affiliate-Link)

      BBCode Amazon B0001VJ4V4 (Affiliate-Link)


      Inhalt:


      Wir schreiben das Jahr 2071: Die Planeten unseres Sonnensystems wurden durch die Erfindung des so genannten "Gateways" miteinander verbunden.

      Interplanetarische Reisen stehen an der Tagesordnung und die Urbanisierung des gesamten Sonnensystems scheint in erreichbare Nähe gerückt zu sein.
      Nur das Antlitz der Erde hat aufgrund des menschlichen Fortschritts ihre einstige Schönheit eingebüßt: Ein Unfall mit katastrophalen Folgen machte die Erdoberfläche unbewohnbar ...
      Es ist ein Universum ohne Gesetz und Ordnung - und mittendrin die vielschichtigste Raumschiff-Crew, seit es Science-Fiction gibt:

      Der coole Draufgänger Spike Spiegel, der impulsive Jet, die sexy Zockerbraut Faye Valentine und das quirlige Hacker-Girlie Ed samt dem schlauen Vierbeiner Ein bilden die Mannschaft der "Bebop".
      Gemeinsam gehen sie im Weltraum auf Verbrecherjagd - aber nicht etwa, um den galaktischen Weltfrieden zu sichern, sondern in erster Linie, um mit den erbeuteten Kopfgeldern den Kühlschrank aufzufüllen ...

      -------------------------------------------------------

      Eine der besten Serien überhaupt. Hab die Serie damals auf MTV verfolgt.:goodwork:

      Quelle: amazon.de, animenewsnetwork.com
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Ich habe mir Cowboy Bebop damals auf MTV angesehen. Dybex plant am 26.April die Veröffentlichung einer Remix-Box in Frankreich. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass eine ebensogut aufgemachte DVD-Collection auch hier in Deutschland aus dem Boden sprießt. Ich würde nicht zögern und sofort zugreifen!

      Die Charaktere haben Stil (so lässig wie Spike Spiegel ist kein Zweiter, wenige Animebabes sind so sexy wie Faye Valentine) und ein ganz großes Plus gibt's natürlich wegen des exzellenten Soundtracks und der damit aufgebauten Atmosphäre. Die finale Folge unterstreicht, was sich bis dahin ereignet hat. Mit 26 Episoden ist CB kurz und knackig - die Gewürze sind perfekt abgeschmeckt (eine prise Humor, Action, Dramatik etc) !

      cYa
      Jay
      Jaaa eine der besten Anime Serien überhaupt!! Coole Sprüche, lustige Hauptrollen, ne prise Action, wahnsinns Soundtrack von Meisterin Yoko Kanno und solide Animationen .. Prädikat seeeeehr wertvoll.

      Besaß alle alten DVDs (qualitativ net das Gelbe vom Ei), doch habe diese vorsorglich bei ebay vertickt und fiebere nun der Redux Edition entgegen .. wenn die doch net erscheint, habe ich ein großes Problem ^^
      "Lache, und die ganze Welt lacht mit dir! Weine, und du weinst allein"
      Original von goodspeed
      Hat sich jemand die neue Box geholt? Meinungen?
      80Euro sind ja nicht gerade wenig, aber eben...Cowboy Bebooooop!!! :aargh:


      Naja da ist wohl nur ein Schuber mit Slimcases, ich bin jedenfalls froh damals noch rechtzeitig die Limitierte Collector's Box gekauft zu haben. Diese ist ja im laufe der Zeit noch teurer geworden.
      Schaue die Serie gerade mal wieder, und macht immer noch jede menge Spaß, schön auch das viele Texte eingedeutscht wurden. Loben muss ich hier auch die Synchro gerade bei den etwas älteren Anime Serien hat man sich hier noch richtige mühe gegeben.

      Gerade auch erst die Episode gesehen wo Vicious das erste mal auftaucht, und die Szene in der Kirche mit den Rückblenden und der Musik war einfach Episch. Was ich an der Serie auch gut fand sie war teilweise recht lustig, hatte dann aber auch immer wieder sehr melancholische Szenen dabei. Besonders Faye Valentine hat hier ein paar Highlights.

      Wäre zumindest eine Serie die man durchaus als Real Film umsetzten könnte, da war zwar irgendwie mal was im Gespräch nur was draus geworden ist weiß wohl auch keiner.:)
      Ob die Bildqualität besser ist kann ich schwer sagen, für das Alter zumindest nicht schlecht, obwohl man merkt das solche alten Serien dann von der Qualität auch an ihre grenzen Stoßen besonders dann auf DVD.

      Da müsste man ein HD Master erstellen damit es bei den Flachbildschirmen auch richtig was bringt, wenn du willst dann kann ich ja mal ein Screencap erstellen von einer Folge der CE.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Hab mir gestern die 9-Disc Collectors Special Edition bestellt. Es wurde endlich Zeit die Serie in DVD-Anime Sammlung zu integrieren. :goodwork: Eine Klasse Truppe immer blank und einen leeren Kühlschrank an Bord.

      Was in der Serie auch sehr schätzen tue. Ist dieses Western und moderne Setting der verschiedenen Planeten. :goodwork:79,95€ war nicht ganz ein Schnäppchen. Aber egal :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Ein User aus dem Cinefacts Forum hat auf der Aninite einige Fragen an die dortigen Publisher stellen können. Bei Nipponart wurde angefragt wegen einem Blu-ray Release von Cowboy Bebop.

      - Ja man möchte die Serie und auch andere auf Blu-Ray veröffentlichen, aber aktuell spielen die Japaner nicht so richtig mit weshalb man sich da eher bedeckt hält mit Ankündigungen...


      Quelle: Cinefacts Forum




      Da hoffe ich doch mal das sie irgendwann mit dem Lizenzgeber auf einen Nenner kommen.