Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Freddy vs. Jason

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Freddy vs. Jason

      Bin echt gespannt auf die Auseinandersetzung der Meisterkiller.Es gab ja schon Gerüchte,dass Freddy gewinnen wird.Wie und ob er es tatsächlich gegen Mr.Vorhees schaffen kann,werden wir wohl noch erfahren.Hauptfrage bleibt allerdings ob der Film unters Messer kommt,denn die Zensur kann ja oft noch brutaler sein.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Jo, Jason ist der Kerl mit der Eishockey-Maske aus "Freitag der 13" und in dem "guten" Deutschland streng verboten (alle 10 Teile). Deshalb habe ich auch großen Zweifel, ob der Film bei uns überhaupt in die Kinos kommt!

      Zur Story:
      Ich habe mal ein Drehbuch von dem Film gelesen, weiß aber nicht ob das auch das ist, was letztendlich verwendet wurde.

      SPOILER: In dieser Drehbuchversion sterben zum Schluss beide Schurken. Freddy besucht Jason tatsächlich im Schlaf und es kommt dabei heraus, dass Jason erst durch die Alpträume von Freddy zum Killer geworden ist. Jason sieht statt den Teenagern immer Freddy und deshalb killt er auch jeden, den er sieht...

      Ich werde mal sehen, ob ich das Drehbuch noch irgendwo auf meiner Platte habe und falls ja, werde ich es natürlich hier einfügen ;)


      I <3 Cyberpunk, Fantasy & Game of Thrones!
      Original von Baldur
      Jo, Jason ist der Kerl mit der Eishockey-Maske aus "Freitag der 13" und in dem "guten" Deutschland streng verboten (alle 10 Teile). Deshalb habe ich auch großen Zweifel, ob der Film bei uns überhaupt in die Kinos kommt!
      ;)


      Mus dich berichtigen Baldur. Es sind nicht alle Teile verboten, nur einige. Den Zweiten Teil hab ich erst gestern wieder in der Hand gehabt. Ob der geschnitten ist oder nicht kann ich dir aber auch nicht sagen. Er war aber ab 18 freigegeben.
      Das wusste ich ja noch garnicht! Ich habe damals, als die Teile verboten worden, nur mitbekommen wieso: Ein jugendlicher Fan von Jason Vorees, hat alles von ihm nachgebaut (Kostüm, usw.) und seine Schwester mit einer Axt getötet und seinen Onkel damit schwehr verletzt (auf die Details will ich hier nicht weiter eingehen), auf jedenfall war das damals eine schlimme Sache. Der Jugendliche war psychisch völlig kaputt...


      I <3 Cyberpunk, Fantasy & Game of Thrones!
      Lediglich Teil 3 und Teil 4 sind nach §131 beschlagnahmt, alle anderen stehen lediglich auf dem Index.

      @Howy: Die deutsche DVD von Freitag der 13. Teil 2 ist komplett ungeschnitten und basiert auf der amerikanischen R-Rated Fassung, der längsten erhältlichen Fassung auf der Welt. (Mal abgesehen von Un-Rated) Allerdings wird man von den Freitag Filmen enttäuscht sein, denn sie sind eigentlich ziemlich harmlos. Viele Teen-Slasher, die ab 16 freigegeben sind, sind da durchaus heftiger.

      @Wolverine: Der mit der Kettensäge ist Leatherface aus Texas Chainsaw Massacre!
      Alle Freitag Teile waren eigentlich viel goriger geplant. Man hat die Filme auch so gedreht; alle harten Splatterszenen allerdings kurz vor Kinopremiere wieder nachträglich herausgeschnitten, aus Angst vor einer X-Rated Freigabe durch die MPAA (der amerikanischen Zensur und Rating Behörde, bei uns FSK). Du kannst mir glauben, in den Un-Rated Fassungen (so wie sie eigentlich gedreht wurden) geht es mächtig zur Sache und dort wird gemetzelt, als ob es ab morgen verboten wäre.:) Das Label Paramount, das die Rechte für die Reihe besitzt, will vielleicht in ferner Zukunft die Un-Rated Versionen der Freitag Reihe rausbringen, ist aber eher unwahrscheinlich...:(
      Ich fand den ersten Teil noch Spannend,aber die restlichen Teile sind echter schrott.Ich hab mir den zweiten und dritten Teil uncut angeguckt.Die Story ist da immer die gleiche:Teenager fahren im jeden der Teile ins Sommercamp und vorher erzählen sie sich eine Geschichte das da ein Killer rumläuft und alle die da mal waren umgebracht wurden.

      Bei den Teilen hab ich lachen müssen,weil die Schauspieler so schlecht gespielt haben,weil sie sich immer so dämlich in den Situationen verhalten haben.Am meisten hab im dritten Teil glaub ich gelacht:Er bekommt eine Axt oder so ins Gesicht, schmeißt seine Waffe weg und rennt wie ein Zombie hinter dem Opfer her.Also echter Schrott!!!!
      Das Ende versteht sowieso keiner.
      Die Freddy Filme waren nicht so schlecht,obwohl der zweite Teil finde ich der schlechteste war.
      Vielleicht wird Freddy vs Jason ja was.Bin mal Gespannt wie die Story aussieht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stormbringer“ ()

      Story :
      Jason ist nach Teil 9 endgültig in die Hölle gekommen ("Jason goes to hell") und trifft dort auf Freddy Krueger, der sich als Jasons Mutter ausgibt und Jason wieder zurück in die Welt der Lebenden schickt, genauer : in die Elmstreet. Dort lässt er Jason mehrere Leute umbringen, um selbst wieder lebendig werden zu können. Durch Zufall erkennt Jason später jedoch, dass er nur getäuscht wurde und macht sich auf zum Camp Crystal Lake, um Krueger in Stücke zu reissen.

      Es wird 3 verschiedene Enden geben : eins in dem Freddy gewinnt, eins in dem Jason gewinnt und eins bei dem sie beide verlieren.
      Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen, US-Releasedate ist der 15. August 2003. Ob der Film hierzulande jedoch erscheint, bleibt fraglich, schliesslich gibts Jason X bis heute noch nicht in Deutschland.
      Original von Rostbold
      @Myers: Wow,das hört sich doch schon verdammt gut an. Und wen würdest du gern im Kampf gegen Michael Meyers sehen? Leatherface,Pinhead oder Chucky? :D


      Hm, also Leatherface hätte keine Schnitte, weil der einfach viel zu blöd ist ;) Ausserdem ist er ein Mensch, und dazu sogar noch ein weinerlicher Transvestit, wenn man Teil 4 mit einbezieht.
      Myers (der übrigens wie ich mit nur einem "e" geschrieben wird ;)) müsste ja die Lament Konfiguration lösen, um Pinhead herbei zu holen. Würde er das tun, könnte er den Ketten bestimmt nicht entkommen, aber da er ja pur böse ist, wäre es für ihn wohl kein Thema aus der Hölle zu entkommen.
      Und Chucky ? Hehe, der würd den wie einen Football wegkicken.

      Freddy gegen Wolverine ? Ein Geist gegen einen Mutanten. Ich tipp mal -vor X-Men 2- noch auf Krueger, da Wolverine noch zu starke Rachegefühle in sich hat, als dass er "rein" genug sein könnte um Freddy zu besiegen.

      @Baldur, es freut mich das zu hören. Allerdings glaub ich auch, dass die derbe geschnitten sein wird, selbst wenn sie ab 18 ist :(