Schneller als der Tod - The Quick and the Dead

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Der siebte Samurai.

      Schneller als der Tod - The Quick and the Dead

      Bewertung für "Schneller als der Tod" 0
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (0) 0%
      8.  
        8 (0) 0%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Schneller als der Tod







      Originaltitel: The Quick and the Dead
      Filmlänge: ca. 105 min
      DVD Erscheinungstermin: 29. September 1998
      Herstellungsland: USA
      Produktionsjahr: 1995
      Genre: Western
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
      Regie: Sam Raimi
      Darsteller: Leonardo DiCaprio, Gene Hackman, Sharon Stone

      Infos zur DVD
      Hülle: Amaray
      Anzahl der DVDs: 1
      Distributor: Columbia Tristar Home Entertainment
      DVD-Typ: 5
      Regionalcode: 2
      Bildformat: 16:9 (1.85:1) anamorph
      Sprache: Deutsch: Dolby Digital 5.1
      Englisch: Dolby Digital 5.1

      Extras:
      Kinotrailer
      Kapitel- / Szenenanwahl
      Animiertes DVD-Menü

      Filminhalt:
      Einmal im Jahr will der Tyrann seine Feinde sehen. John Herod (Gene Hackman), der skrupellose Herrscher über ein kleines Städtchen im Wilden Westen, stellt sich im öffentlichen Schießwettbewerb seinen Herausforderern. Preisgeld: 100.000 Dollar! In zahllosen Duellen bringen sich die Revolverhelden gegenseitig um . Doch den heißesten Coup führt die unbekannte Schöne (Sharon Stone). Sie raucht, sie trinkt, sie trifft - und kennt offensichtlich nur ein Ziel: das Duell mit Herod... Atemberaubendes Western-Abenteuer voller Witz und Blei. Mit den Mega-Stars Gene Hackman und Sharon Stone. Mitreißend-todsicher!



      Bei Amazon Bestellen


      --------------------------------------------------

      Wer kennt den Film und was haltet ihr davon? Ich hab ihn gestern nochmal sehen können und mir gefällt der ganz gut :]
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Auf jeden Fall ein sehr sehr cooler Film mit einer für einen Hochglanzwestern rekordverdächtigen Besetzung, auch wenn Teile des Casts damals noch weit von ihrer heutigen Stellung entfernt waren.

      Hab den Film auf DVD gekauft, da ich (wie so oft) den Film als Kind unheimlich geliebt habe. Auch heute behält er noch einen großen Teil seiner Faszination für mich, auch wenn der ein oder andere Dialog und die ein oder andere Szene doch aus jetziger Sicht recht platt wirken.

      Ich hab ihn jedenfalls immer wieder gern gesehen.
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      Hammergeiler Film, hab ich auch zu Hause!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      Original von Herbert West
      Original von Milan
      Bruce Campell hab ich gar nie im Film gesehen, kann sein dass ich ihn einfach nicht erkannt habe.



      das mit dem nicht erkannt hab ich mir auch schon gedacht denn wenn ich bedenke das ich 3 mal hingucken musste bis ich unseren Jigsaw (Tobin Bell) erkannt habe :freaky:


      Wie bereits oben geschrieben könnt ihr den auch nicht erkennen, denn seine Szenen sind alle nicht mehr im Film enthalten. ;) Siehe Posts von mir und vor allem von et cetera. ;)
      oh, et cetera post hab ich doch glad überlesen :headbash:
      naja, dann muss ich mal gucken ob die dvd vllt noch die geschnittenen szenen beinhaltet damit ich mir den guten alten bruce nochmal angucken kann.


      würde dem film locker 8,5/10 Revolvern geben :hammer:
      ANZEIGE
      Original von Herbert West
      Original von Milan
      Ja, hab die vorherigen Post's auch nicht gelesen... :headbash:
      Im Fernsehen war das 100 % nicht dabei, ich schau mal gleich bei Amazon, fuer wie viel die ihn haben.


      einfach in meinem anfangs post den amazon link anklicken den ich gegeben habe ;)


      Danke. ;) 7,95 ist nicht viel, der Film ist das sicher wert. =) Meiner Bewertung: 8/10 :)
      Ich hab den Film gestern zum zweiten Mal gesehen und finde ihn richtig geil!
      Die Idee, auf eine komplexe Story weitesgehend zu verzichten und einfach ein Duell nach dem anderen abzufahren macht richtig spaß und ist auch ziemlich spannend.Die großarteige Besetzung (vor allem Hackman und Di Caprio) rundet das Ganze nochmal ab.

      Von mir gibts 8,5 von 10 zerschossenen Stuhlbeinen
      Hab ich mir gestern auch noch ein bisschen angeschaut und ich teile die Meinung der meisten hier ein rech guter kurzweiliger Westernstreifen mit vielen Stars und einer ordentlichen portion Blei.

      8/10
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10
      Hab mir den Film gestern auch mal wieder angesehen .
      Find den auch klasse . Für gewöhnlich bin ich nicht so Westernbegeistert - aber manchmal gefällt mir einer .
      Und Schneller als der Tod ist schon ein klasse Film - naja kein Wunder bei dem Regiseur .
      Viele tolle Charaktere - eine spannende Geschichte rund um einen Duelierwettbewerb - zwar mit vielen Klischees - aber diese sind ja gerade das schöne an dem Film - man kann sagen ist im Grunde eine Aneinanderreihung von vielen Westernelementen und ich empfand den Film fast schon als Homage an den Western an sich .
      Schön - hat mir gefallen

      8.2/10 Pkt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Der siebte Samurai“ ()