ANZEIGE

Meine teuflischen Nachbarn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Meine teuflischen Nachbarn

      Bewertung für "Meine teuflischen Nachbarn" 5
      1.  
        10 (3) 60%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (1) 20%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (1) 20%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Meine teuflischen Nachbarn







      Originaltitel: The Burbs
      Herstellungsland: USA
      Erscheinungsjahr: 1989

      Regie: Joe Dante


      Darsteller:

      Tom Hanks
      Bruce Dern
      Carrie Fisher
      Rick Ducommun
      Corey Feldman
      Wendy Schaal
      Henry Gibson
      Brother Theodore
      Courtney Gains
      Gale Gordon


      Story:

      Eine typische amerikanische Vorstadtsiedlung, klinisch rein und porentief patriotisch - das ist das Heim von Ray Peterson (Tom Hanks) und seinen Nachbarn. Sie sind soweit glücklich, wenn man von den kleinen Macken mal absieht. Bis eines Tages die Klopeks nebenan einziehen. Deren Haus ist verkommen, und sie machen im Keller so furchtbare Geräusche bei Nacht. Bald schon kommen Ray und seine Kumpels auf die Idee, die Klopeks könnten Kannibalen sein, denn ein Nachbar ist verschwunden. Eine Idee, die paranoide Züge annimmt, als sie gemeinsam beginnen, ihre Nachbarn auszuspionieren. Und die Klopeks selbst machen auch nicht gerade den vertrauenswürdigsten Eindruck...


      [SIZE=7]Quelle: www.ofdb.de[/SIZE]

      -------------------------------------------------------------------------------


      Hab mich gerade sehr gewundert das es von diesem film noch keinen Thread gab 8o


      gestern hab ich den film endlich wieder mal auf dvd gesehen, ein klasse film!
      Super darsteller, klasse kamera, ultra komisch - einfach KLASSE IN SZENE GESETZT!

      ich geb dem film auf jeden fall 9/10 Hundehaufen in Nachbars Garten :hammer:



      was sagt ihr zu dem streifen?
      ANZEIGE
      War ein sehr lustiger Film. War jetzt schon länger her, da´ß ich den gesehen habe, ist wohl aber für mich vielleicht der beste Tom Hanks Film! :goodwork:

      Komisch, ich weiß noch genau wie die Nachbarn aussehen,
      Spoiler anzeigen
      daß nachher alles in die Luft geht, aber wie es genau endet und ob sich der Verdacht nacher bestätigt hatte weiß ich gar nicht mehr!

      Muss ich unbedingt mal wieder kucken!
      Ich liebe diesen Film, habe ihn sicherlich schon über 10x gesehen :hammer:

      schade das ich ihn ( noch ) nicht auf dvd habe :(

      muss ich unbedingt wieder mal ansehen

      also wem "monster haus" gefallen hat, wird den realfilm LIEBEN ( ich weiss ist nicht gleichzusetzten, aber das grundprinip ist gleich )
      Komme was wolle ... Ich bin bereit :)
      Ja, der gute alte bzw. junge Tom....immer wieder gut :goodwork:

      Spoiler anzeigen
      Die Szene, in der hektisch rein und raus-gezoomt wird (als sie einen Knochen finden), hat mich damals beim ersten mal geschockt:


      Wie kan ein moderner Regisseur sowas machen? Aber bereits beim zweiten Schauen konnte ich mich locker machen und hab' mich bepisst vor lachen (metaphorisch gesehennatürlich ;) ).

      Am besten hat mir noch Corey Feldman und die Housparty gefallen. Schade, dass der (zusammen mit seinem KumpelCorey Haim) leider in der Versenkung verschwunden ist...
      @Hulk
      Hast du die Special Edition von LOST BOYS? Ist echt klasse, da gibts schöne Specials die extra 2004 für die DVD produziert wurden. Da komen die beiden Coreys auch reichlich zu Wort. :goodwork:

      Die anderen alten Hanks Komödien wie BIG, Geschenkt ist noch zu teuer und Dragnet sind auch klasse. :]
      ANZEIGE
      Das Raus und reinzoomen war ja gewollt und in der Szene einfach nur herrlich genial! Lustig auch die ganzen Anspielungen auf alte Streifen sowie die Ausnutzung der Klischees über Vorstadtfamilien! :goodwork: Fand ich top den Film, hat zwar heute etwas an Charme verloren und allzu witzig war der schlussendlich auch net...aber immer wieder eine gelungene Abwechslung den im TV zu erspähen! Nur schade dass die das Ende so kommerziell ausgerichtet haben und alles ins Licht rücken musesten...hätte man Mut bewiesen, hätte man das Finale so gestaltet können, wie es eigentlich angedeutet wurde! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Blindedeye“ ()

      Ich schließe mich denjenigen an, die diesen Film lieben. Seit dem DVD Release 2004 habe ich ihn bestimmt mehr als 50 Mal gesehen, er gehört also zu meinen absoluten Lieblingsfilmen.

      Unter diesem nagelneuen Forum:

      com5.runboard.com/btheburbs

      diskutieren wir momentan übrigens zahlreiche Aspekte des Films. Vielleicht habt Ihr ja Lust, dem Kreis der "Burbanites" beizutreten? Ich würde mich freuen, denn jeder Filmfan ist auch dort herzlich Willkommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „AdamWeishaupt“ ()

      Ein Film aus der guten alten Zeit, in der man sich Tom Hanks noch angucken konnte ohne den großen Würgreiz zu bekommen. "Meine teuflischen Nachbarn" ist ein abegdrehter Genremix, bei dem ein Highlight das andere jagt. Zudem ist der Streifen noch extrem gut besetzt ... allen voran Bruce Dern, der einfach genial in seiner Rolle ist.
      "The Burbs" ist wohl eine der besten Komödien, die ich bis jetzt gesehen habe. Das unterhaltsame Vorstadtleben in Mayfield Place könnte ich eigentlich noch viele weitere Stunden beobachten. Die Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet und werden von den Schauspielern auch perfekt verkörpert. Vor allem Bruce Dern als alter Kriegsveteran Rumsfield und Rick Ducommun als paranoider, gefräßiger Mr. Weingartner sind einfach nur zum Schießen :tlol: