ANZEIGE

Cabal - Die Brut der Nacht ( Nightbreed )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 45 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von kinski.

      solange der Dir. Cut besser erhalten ist wie Pyuns Cyborg bin ich zufrieden, das war schon ne Zumutung, ist aber generell schade wie man mit dem Film umgegangen ist. Aber wer weiss, vielleicht hilft ja George lucas ja den Barker bei der restaurierung. Aber Cabal wäre nach langer Zeit auch mal wieder für mich ein Grund sogar etwas mehr für ne DVD / BR auszugeben.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      ANZEIGE
      Gefällt mir, hoffentlich muss man nicht allzu lang auf eine DVD/BR - Auswertung warten, man sieht aber leider dem Filmmaterial schon sein Alter an, wäre nur gut wenn man das irgendwie restaurieren könnte. Anyway das wir das überhaupt mal zu sehen bekommen grenzt ja schon an ein Wunder.

      danke Mac!


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von burtons
      Gefällt mir, hoffentlich muss man nicht allzu lang auf eine DVD/BR - Auswertung warten, man sieht aber leider dem Filmmaterial schon sein Alter an, wäre nur gut wenn man das irgendwie restaurieren könnte. Anyway das wir das überhaupt mal zu sehen bekommen grenzt ja schon an ein Wunder.

      danke Mac!

      Gern' gepostet.

      Freue mich auch schon. Ich hoffe auch das die Filmrollen gut restauriert werden können. Digital ist ja viel möglich (siehe Blu-ray Ben Hur), es stellt sich aber die Frage ob das Studio auch so viel Geld dafür ausgeben will. Man muss schon ehrlich sein. Die Fangemeinde ist zwar sehr aktiv, aber nur mit den Hardcorefans wird man vermutlich nicht so schnell die Kosten reinbringen.

      Mal abwarten, ich würde mir den Film auf alle Fälle besorgen.
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      Ich habe die normale Fassung von Cabal auf DVD und die ist schon klasse.Weist du ob von Cabal auch einen Deutschen Director's Cut geben wird? vieleicht mit neuer Syncro.

      "Setz Dich, nimm dir 'n Keks, mach es Dir schön bequem ... Du Arsch!"
      [SIZE=7]Das Leben des Brian [/SIZE]
      Original von DVDgigant
      Ich habe die normale Fassung von Cabal auf DVD und die ist schon klasse.Weist du ob von Cabal auch einen Deutschen Director's Cut geben wird? vieleicht mit neuer Syncro.

      Es ist noch nicht einmal klar ob der Cabal Cut überhaupt auf DVD oder Blu-ray kommt. Das ist noch nicht entschieden.
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      Original von MacReady
      Original von DVDgigant
      Ich habe die normale Fassung von Cabal auf DVD und die ist schon klasse.Weist du ob von Cabal auch einen Deutschen Director's Cut geben wird? vieleicht mit neuer Syncro.

      Es ist noch nicht einmal klar ob der Cabal Cut überhaupt auf DVD oder Blu-ray kommt. Das ist noch nicht entschieden.


      Hoffentlich erscheint der Cabal Cut auch in Deutschland. Fand schon die 97 Minuten Fassung nicht von schlechten Eltern. Jedoch war der Film viel zu schnell zu Ende. Und deswegen muss der Film in der Langfassung erscheinen. :uglylol:


      Hat einer von euch das Buch gelesen?



      Hier mal der deutsche Original Trailer zu Cabal - Die Brut der Nacht: Hier klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      The Cabal Cut kommt ins deutsche Kino!

      Diese um 45 Minuten längere Schnittfassung wird am Freitag, 2. November 2012 um 18.30 Uhr auf dem 10. Weekend of Horrors in Bottropp gezeigt. Der Restaurator Russell Cherrington wird dort auch eine Einführung zum neuen Cut geben.

      >> dvd-forum.at <<
      Bilder
      • cabal1.jpg

        129,55 kB, 283×414, 173 mal angesehen
      Gestern die aktuellste Version (6. Überarbeitung) von "Nightbreed: The Cabal Cut" beim Slash Film Festival gesehen.

      Starker Film und um sehr vieles besser als die Kinoversion. Leider sind die fehlenden Szenen derzeit aus alten VHS Kopien (die man in Europa gefunden hat) eingefügt worden. Dementsprechend war zwischendurch die Qualität oft auch schlechter.

      Laut Russell Charrington (der den Schnitt gemacht hat) versucht man nun durch die Aufführungen die 20th Century Fox (bei welchen das Material im Archiv vermutet wird) davon zu überzeugen das Geld zu investieren um das Archiv zu durchsuchen. Das dies kein kleines Archiv ist, ist klar und dort etwas finden hat Russell mit der Suche nach einer Kiste in der Anlage am Schluss von "Jäger des verlorenen Schatzes" verglichen. Sollte dies gelingen möchte man eine digitale Überarbeitung machen und eine Blu-ray mit beiden Versionen und jede Menge Bonus in den Handel bringen. Das ist zumindest Russells Wunsch. Derzeit könne man mit Glück maximal DVD Qualität bedienen.

      Wie die Zukunft aussieht ist also noch immer äußerst ungewiß. Zu wünschen wäre es dem Film, denn vor allem die Darstellung der wahren Monster (den Menschen) kommt im Cabal Cut sehr gut zur Geltung.
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      Original von MacReady
      ... Laut Russell Charrington (der den Schnitt gemacht hat) versucht man nun durch die Aufführungen die 20th Century Fox (bei welchen das Material im Archiv vermutet wird) davon zu überzeugen das Geld zu investieren um das Archiv zu durchsuchen. Das dies kein kleines Archiv ist, ist klar und dort etwas finden hat Russell mit der Suche nach einer Kiste in der Anlage am Schluss von "Jäger des verlorenen Schatzes" verglichen. Sollte dies gelingen möchte man eine digitale Überarbeitung machen und eine Blu-ray mit beiden Versionen und jede Menge Bonus in den Handel bringen...


      Der Film war schon in der normalen Version ein kleines Highlight! Ganz tolle Make-Up- und Maskeneffekte ... trotz ihrer Skurrilität hat man die "Monster" gleich ins Herz geschlossen - David Cronenberg hat hier eine super-kultige Rolle! Der Mensch ist das Monster ...

      :hammer:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      ANZEIGE
      Original von MacReady
      Gestern die aktuellste Version (6. Überarbeitung) von "Nightbreed: The Cabal Cut" beim Slash Film Festival gesehen.

      Starker Film und um sehr vieles besser als die Kinoversion. Leider sind die fehlenden Szenen derzeit aus alten VHS Kopien (die man in Europa gefunden hat) eingefügt worden. Dementsprechend war zwischendurch die Qualität oft auch schlechter.



      Ich habe auch schon das Gegenteil gehört. Freunde von mir waren auf dem Weekend Of Horror Festival und waren sehr enttäuscht von dem Cabal Cut. :gruebel: Anscheind war der DC zum einschlafen.
      Ist halt Geschmackssache. Ich denke die meisten Fans von Clive Barker (nicht nur von den Horrorgeschichten sondern auch die anderen, er hat ja auch Fantasy mit "Abarat" und sogar ein Kinderbuch geschrieben) wird diese Version mehr zusagen.

      Es ist halt mehr ein brutalerer Fantasystreifen als ein klassischer Barker Horrorschocker. Ich fand die Handlungsstränge halfen viel dazu den Film und die Geschichte besser zu verstehen. Zu viel wurde in der Kinoversion damals entfernt.
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      Scream Factory bringt den Cabal Cut auf Blu-ray!

      Das beliebte US-Label Scream Factory (deren VÖ ich hier immer wieder poste) wird die Langfassung auf Blu-ray veröffentlichen. Ein Datum gibt es noch nicht, da es seine Zeit braucht um den Film für die blaue Scheibe zu restaurieren. Man darf sich wohl bei dem Label auch auf tolle brandneue Extras freuen.

      >> shocktillyoudrop.com <<
      28. Oktober 2014 - Amis bekommen die ultimative Edition!

      Standard:
      - Disc 1: Unrated Director’s Cut of the film on Blu-ray plus bonus features (details forthcoming)
      - Disc 2: Unrated Director’s Cut of the film on DVD (details forthcoming)
      - Slipcase includes artwork approved by Clive Barker

      Deluxe Limited Edition:
      - Only 5,000 numbered sets produced (first 1,000 numbered available from ShoutFactory.com)
      - Disc 1: Unrated Director’s Cut of the film on Blu-ray
      - Disc 2: The 1990 R-Rated theatrical version of the film on Blu-ray (through a special licensing agreement through Warner Bros.)
      - Disc 3: EXCLUSIVE-TO-THIS-SET Bonus Blu-ray disc packed with extras (details forthcoming)
      - Includes Collector’s Book with an essay and rare photos
      - Slipcase includes newly designed artwork approved by Clive Barker

      >> shoutfactory.com <<

      Bei uns wird es wahrscheinlich noch 5 - 10 Jahre dauern bis der DC zu uns kommt. ;(
      Bilder
      • Nightbreed BD Cover.jpg

        217,54 kB, 387×486, 56 mal angesehen
      • Nightbreed Deluxe BD Cover.jpg

        272,67 kB, 387×486, 48 mal angesehen
      So das wars. Ich hab mir gestern nun endlich mal den DC von Nightbreed angesehen. Ich meine, dass ich in meinem Leben auf keinen anderen Film oder besser gesagt auf keine andere Schnittfassung so lang warten musste.
      Und ehrlich gesagt find ich die Story hinter dem Directors Cut fast spannender als die neue Version selbst.
      Man bekommt insgesamt keinen neuen Film zu sehen und die von Clive Barker beschriebene überdeutliche Neudefinition mancher Figuren ... naja.
      Alles in allem machen die neuen Szenen ca 20 Minuten aus und sind unterschiedlich interessant und gut. Manche Szenen wären meiner Meinung nach in den Extras sogar besser aufgehoben als im Film selbst, aber darüber kann man ja bekanntlich streiten. Ich fand nur, dass manche Szenen das Tempo des Films an der falschen Stelle unterbrochen haben und irgendwie nichtssagend waren. Andere Szenen und viele kleine Details fand ich aber großartig, auch wenn es zum Teil nur schmückendes Beiwerk, wie kurze Einstellungen von einer bizarren Kreatur, waren.
      Ich denke, dass mir sicherlich einiges auch gar nicht aufgefallen ist. Ich hatte Cabal / Nightbreed jetzt schon längere Zeit nicht mehr gesehen und hatte den Film gar nicht mehr im Detail in Erinnerung. Mein Gesamteindruck ist eigentlich der, dass der Film dadurch, dass er gestreckt wurde etwas an Tempo und Dynamik verliert, da die wenigsten neuen Szenen viel Aktion bieten.
      Aber, trotzdem bleibt der Film ein Meisterwerk und ich glaube ich bin eher enttäuscht weil die lange Zeit in der sich der Directors Cut fast schon zu einem Mythos aufgeblasen hat vorbei ist und unterm Strich natürlich nur ein Film wie jeder andere dabei rauskommt. Obwohl das Nightbreed, der auf der Höhe von Clive Barkers kreativem Schaffen entstand, nicht ganz gerecht wird.
      Nightbreed ist und bleibt ein absoluter Ausnahmefilm und man fragt sich danach wo eigentlich heute virtuose Köpfe wie Barker stecken.
      Hab grad beim stöbern eine deutschsprachige Veröffentlichung des Directors Cut auf BR (limitiertes Mediabook) gefunden, datiert auf Dezember 2015. Bin grad am überlegen ob ich mir die Scheibe mal ins Haus holen soll. Hat den schon jemand und kann was dazu sagen?

      mediaquelle.at/shop/product_info.php?products_id=33436

      Edit: Grad gesehen - gibt's ab nächste Woche Dienstag auch noch in einer anderen, Geldbeutel-schonenden Importvariante:

      mediaquelle.at/shop/product_info.php?products_id=33339

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dein Vater“ ()