Bordello Of Blood

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Bordello Of Blood

      Bordello Of Blood (1996)



      Erscheinungsjahr: 1996
      Regie: Gilbert Adler
      Drehbuch: Al Katz, Gilbert Adler
      Produzent: Gilbert Adler
      Ausfuehrender Produzent: Robert Zemeckis, Joel Silver, Walter Hill, Richard Donner, David Giler
      Musik: Chris Boardman
      Kamera: Tom Priestley Jr.
      Cast:
      John Kassir............................................The Crypt Keeper (Stimme)
      Dennis Miller...........................................Rafe Guttman
      Erika Eleniak...........................................Katherine Verdoux
      Angie Everhart.........................................Lillith
      Chris Sarandon........................................Rev. J.C. Current
      Corey Feldman........................................Caleb Verdoux

      Inhalt:

      Caleb (Corey Feldman) trifft sich mit ein paar Freunden in einer Bar. Danach geht er mit einem seiner Freunde in ein Bordell. Was die beiden nicht wissen: Das Bordell wird von Vampiren geführt, die nur auf das Blut und auf die Herzen der Gäste aus sind. Die zwei haben keine Chance und werden beide von Lillith (Angie Everhart) , der Königin der Vampirinnen, umgebracht. Die Schwester von Caleb, Katherine (Erika Eleniak), geht zur Polizei, weil ihr Bruder nicht mehr aufgetaucht ist. Aber die rühren sich nicht und unternehmen nichts. Aber der Privatdedektiv Rafe (Dennis Miller) hilft ihr, ihren Bruder zu finden. Rafe findet mit der Zeit heraus, dass das alles Vampire sind. Als Katherine Lillith in die Hände fällt, stürmen Rafe und ein Reverent namens Current (Chris Sarandon) das Bordell...

      FSK: ab 18
      Laenge: ca. 87 Minuten
      Budget: -
      Einspielergebniss USA: 5.587.855 $
      Verleih:
      - Universal Pictures
      Release:
      - USA - 16. August 1996
      - Germany - 23. Juli 1997 - Video Premiere

      Links:

      - IMDb - imdb.com/title/tt0117826/
      - Zelluloid - zelluloid.de/filme/index.php3?id=240
      - Wikipedia - zelluloid.de/filme/index.php3?id=240
      - Schnittbericht - schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=330
      - Trailer - youtube.com/watch?v=vzV4Ifqkfes



      ----------------------------------------- Bordello Of Blood ---------------------------------------------------
      ANZEIGE
      Diesen Film finde ich richtig geil!

      Der ist recht brutal, zugleich ultra trashig und auch noch witzig ... was will man bitte mehr? :freaky:

      Zuerst hat er mir ja nicht besser gefallen als "Ritter der Dämonen" aber dann kam es .. [
      Spoiler anzeigen
      die Spritzpistolen Szene ^^
      und von da an war für mich klar das der mir besser gefällt ^^

      Absoluter Kultfilm wie so ziemlich alles von "Geschichten aus der Gruft"

      9/10 Punkte

      Ich fand den viiiiieeeel schlechter als Ritter der Dämonen....zumal der so arg geschnitten wurde...zumindest damals noch auf VHS.
      "Liebe, Freundschaft, alles Quatsch. Das sind Illusionen, die man versucht aufrecht zu erhalten, um nicht zugeben zu müssen, dass alle zwischenmenschlichen Beziehungen reines Geschäft sind. Wir sprechen von Freundschaft und Liebe, aber aus Berechnung. Es kommt uns gelegen. Die Realität ist käuflich."
      Der April wird ein wichtiger Monat. Beide Geschichten aus der Gruft Filme sind richtig gut. Vorallem sind sie herrlich abgedreht, haben Humor, sympathische Darsteller und richtig gute Splatter Effekte.
      Beide im Steelbook werde ich mir zulegen und kann ich auch die DVDs endlich aussortieren.
      Das ist arrogante Anmaßung!