User - Kritik, Missverständnisse, Meinungsverschiedenheiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es gibt 658 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von joerch.

    Habe mich bislang aus der Diskussion rausgehalten, aber nun möchte ich gerne meinen Standpunkt auch mal äußern. Muss da nämlich @Alexisonfire8 zustimmen.

    Ich bin dafür den kleinen Wicht nun endlich ( erneut ) hochkant rauszuschmeißen. Man muss halt abwägen, ob man lieber so jemanden im Forum behalten möchte, der aufgrund irgendwelcher Komplexe es nicht schafft ohne Pöbeleien oder gezielte Provokationen mal vernünftige Diskussionen zu führen/Threads zu erstellen und deswegen evtl. andere User vergrault oder ob man stattdessen auf User setzt die hier schon lange angemeldet sind und sich nichts vorzuwerfen haben.

    Und wenn ich dann lese das sich wegen so einem Verhalten von dem Typen manche User, deren Beiträge ich wirklich gerne lese, nicht mehr so oft wie üblich hier zu Wort melden bzw. sich im Forum weniger blicken lassen, dann stimmt mich das nachdenklich und auch traurig. Das sollte man auch einmal bei der ganzen Angelegenheit bedenken. Natürlich gibts immer mal wieder Differenzen/Meinungsverschiedenheiten - ist ja ganz normal - , aber so jemand der nur darauf aus ist andere mit sinnlosen Einzeilern, unterirdisch schlechter Grammatik und provozierenden Worten aus der Reserve zu locken hat hier meiner Meinung nach nichts verloren.

    Wir als Team müssen da zukünftig konsequenter und schneller handeln. Der Begriff "Sammeklage" von @Burning trifft da gut ins Schwarze. Meist bleiben einzelne Beiträge dieses Users noch vor der Grenze, dass man ihn dafür unbedingt sperren müsste, doch konstantes Provozieren bringt irgendwann den Forenfrieden endgültig ins Wanken, sodass - wie zuletzt geschehen - selbst den eigentlich entspanntesten Usern hier die Krawatten platzen.

    Leider sind uns anfänglich die Hände gebunden. Wir haben die Option des IP-Checks, jedoch gibt´s da genug Spielereien, um das zu umgehen. Doch wer besagter User ist, war nun schon seit langer Zeit das offenste Geheimnis MI´s und da muss ab nun einfach schneller gehandelt werden. Das geht auch auf meine Kappe.

    (Wetten für den neuen Nickname werden bis zum 3.10.2018, 23:59 Uhr angenommen.)
    @Bavarian: dieser Thread ist mittlerweile sehr zerstückelt weil du etliche Beiträge löschst. Ist das wirklich soooo schlimm oder wird hier grad (bzw. die letzten Wochen) etwas übertrieben?

    Grundsätzlich möchte ich mich nicht zu stark einmischen, da ich beide Seiten (ja ihr lest richtig „beide Seiten“) verstehe und es bis dato gut fand, wie auf Movie Infos mit Kritik, Beschwerden und der einen oder anderen Auseinandersetzung umgegangen wurde. Ich selbst war ja auch das eine oder andere mal mehr oder weniger betroffen. Aber das permanent Beiträge (egel von welchen Personen) gelöscht werden, war in der Vergangenheit in der Frequenz nicht an der Tagesordnung. Und das wundert mich aktuell einfach ein bissl.

    Ansonsten doch noch eine Anmerkung: ich stand selber schon mal kurz vor einem Bann und kann daher nachvollziehen das die Situation nicht schön ist. Egal für welche Seite. Immerhin geht es hier ja nicht um einen Forentroll der sich neu angemeldet hat um Pornobildchen oder Spoiler oder sowas zu verbreiten und den niemand kennt. Whoms ist ein langjähriger User und hat sich mit vielen Beiträgen eingebracht (wertfrei ob gut oder schlecht). Ich weiß nicht was er damals gemacht hat aber irgendwann fiel die Entscheidung des Banns und wenn dann der User unter neuer ID wiederkommt und das dann nicht geahndet wird, dann ist das erst mal komisch und auch ungerecht denjenigen gegenüber die das selbe Schicksal ereilte und die keine zweite Chance bekommen. Mein Vorschlag daher: setzt euch mal alle im Team zusammen und wägt Vor- und Nachteile ab und geht die ganze Sache mal ohne Emotion an. Und dann entscheidet was das beste für MI ist und wie das in der Community ankommt. Sollte ein positiver Beschluss für Whoms gefasst werden, dann seid aber bitte so ehrlich und teilt das offiziell mit und gebt den ursprünglichen Account frei, denn dieser Mist mit dem Zweitaccount ist eine Farce. Just my 2 Cents und ich hoffe ich gieße jetzt nicht noch unbewusst Öl in irgendein Feuer. Denkt einfach dran das es immer mehrere Meinungen, Ansichten und Facetten gibt und das das MI eben zu einem sehr interessanten Platz im Internet macht.
    UHD/BD/DVD-Counter: 1.862

    Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
    Passwort: Welcome



    Belphegor schrieb:

    @Bavarian: dieser Thread ist mittlerweile sehr zerstückelt weil du etliche Beiträge löschst.


    Der letzte Beitrag, der gelöscht wurde, wurde z. B. von dem User selbst editiert, sodass da nur noch "Edit" stand. In einem auf den Vorseiten fiel u.a . "HDF, du XY"

    Wenn ich da nicht darauf reagiere - ja gut, dann können wir die Mod-Posten auch ganz weglassen. Will mich aber auch gar nicht weiter rechtfertigen. Jede Löschung war berechtigt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Bavarian“ ()

    Okay mir ging es jetzt auch nicht um einzelne Beleidigungen die natürlich gelöscht werden können. Mir fiel das nur in Summe auf und daher glaube ich nicht so ganz dran das das alles Beschimpfungen sein können. Zumindest wäre das in der Häufigkeit und der Anzahl an verschiedenen Usern krass und eine Sache die so auf MI noch nicht dagewesen ist. Und jetzt muss ich erstmal HDF googeln weil ich noch nicht mal die Abkürzung kenne (mit hab dich lieb hat das wohl nichts zu tun). :D

    Edit: Hochdichte Faserplatte also :]
    UHD/BD/DVD-Counter: 1.862

    Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
    Passwort: Welcome



    Belphegor schrieb:

    Mir fiel das nur in Summe auf und daher glaube ich nicht so ganz dran das das alles Beschimpfungen sein können.


    Ich habe hier insgesamt vier Beiträge gelöscht zuletzt. Bei zweien davon habe ich gerade die Berechtigung beispielhaft untermauert. Wenn ich hier nun den Inhalt jedes löschenswerten Beitrags erkläre, dann können wir sie auch gleich drinstehen lassen.

    Trust your Mods. :winke:

    Belphegor schrieb:

    Hochdichte Faserplatte also


    Jep. War einfach Off-Topic. Für was gibt´s denn Faserplatten-Infos.de?
    ANZEIGE
    Ich glaub es waren mehr als 4 Stück in letzter Zeit. Bezieht sich auch nicht nur auf diesen Thread. Aber okay. Wenn du sagst das ist schon berechtigt, dann glaube ich das natürlich. Sind aber schon komische Zeiten in denen wir leben.

    Hochdichte Faserplate FTW. Zumindest habe ich grad neue Wörter gelernt. Da hat sich der Abend ja schon wieder gelohnt.

    ​​​​​​​de.m.wikipedia.org/wiki/Hochdichte_Faserplatte
    UHD/BD/DVD-Counter: 1.862

    Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
    Passwort: Welcome



    Kann jedenfalls versichern, dass ich keinerlei Interesse an übersensiblen Beitrags-Löschungen habe. Und das gilt für alle vom MI-Team. In der Zeit schauen wir auch lieber alle Filme oder Serien. :whistling: Reibung und Schärfe muss erlaubt sein, aber das waren gehaltlose Provokationen auf Vorschul-Niveau. Ansonsten kann´s gut sein, dass es ingesamt zuletzt mehr Einmischungen von uns gab (leider), aber ich prognostiziere mal frech, dass das plötzlich in den kommenden Tagen nachlassen wird.

    Was deine anderen Worte weiter oben angeht: Da steckt durchaus Wahres drin und Ähnliches wollte ich mit meiner Aussage zuvor bzgl. einer konsequenteren Linie unsererseits auch mitteilen. :)
    In keinem anderen Forum kann ein mehrfach gebannter User so aus der Reihe tanzen wie hier. Darum meldet er sich auch hier immer wieder an. Klar, blöd ist er doch nicht. Und wenn ich hier lese er wird sich eh wieder anmelden wieso bannt man ihn dann nicht gleich? Wenn man diese Linie konsequent durchzieht, dann kommt er nicht wieder. Erkennen tut man ihn relativ schnell.


    In besagtem aktuellen Fall hat man meiner Meinung nach zu lange gezögert, um den Troll loszuwerden. Ich hab mich aus den Diskussionen rausgehalten (weil meine Lebenszeit einfach zu kostbar ist, um sich durch solche Flachpfeifen den Tag versauen zu lassen), aber es war deutlich, dass in mehr als einem Fall Usern, die hier an einer soliden Mitarbeit interessiert sind, auf die Zehen getreten worden ist. Da würde ich mir ein bissel mehr Konsequenz wünschen.
    Ne gewisse Weile mag es ja Spaß machen, sich gegenseitig ein paar Tiernamen an den Kopf zu werfen und ein bissel rumzutrollen. Aber insgesamt ist der Zweck dieses Forums ein anderer. Man erkennt auch relativ schnell, wer hier hauptsächlich unterwegs ist, um Stunk zu machen oder wer einfach nur mal nen schlechten Tag hat.

    Olly schrieb:

    In keinem anderen Forum kann ein mehrfach gebannter User so aus der Reihe tanzen wie hier. Darum meldet er sich auch hier immer wieder an. Klar, blöd ist er doch nicht. Und wenn ich hier lese er wird sich eh wieder anmelden wieso bannt man ihn dann nicht gleich? Wenn man diese Linie konsequent durchzieht, dann kommt er nicht wieder. Erkennen tut man ihn relativ schnell.


    Wenn du ihn kickst musst du Messi auch kicken - ich glaube er ist sein Symbiot :uglylol:

    Genießt die Stille.....