Der König der Löwen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 130 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Alexisonfire8.

      Der König der Löwen

      Der König der Löwen: Immer wieder gut? 19
      1.  
        10/10 (14) 74%
      2.  
        08/10 (1) 5%
      3.  
        09/10 (3) 16%
      4.  
        06/10 (0) 0%
      5.  
        07/10 (1) 5%
      6.  
        04/10 (0) 0%
      7.  
        05/10 (0) 0%
      8.  
        02/10 (0) 0%
      9.  
        03/10 (0) 0%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von Tomtec

      Der König der Löwen





      Studio/Verleih: Walt Disney Pictures / Buena Vista
      Originaltitel: The Lion King
      Land / Jahr: USA 1994
      Regie: Roger Allers, Rob Minkoff
      Produzent(en): Don Hahn
      Drehbuch: Chris Sanders, Irene Mecchi, Linda Woolverton, Jonathan Roberts
      Musik: Hans Zimmer

      Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung
      Laufzeit: 85 Minuten
      Genre: Abenteuer / Kinderfilm / Zeichentrickfilm


      Inhalt:
      Simba ist der Sohn des Königs der Löwen. Sein Vater Mufasa bereitet ihn sorgfältig auf das Dasein als König der Tiere vor, damit er der schweren Aufgabe, die Balance in der Natur zu erhalten, gewachsen sein wird. Während der Kleine noch sein sorgloses Kinderdasein genießt und mit Freundin Nala in der Savanne herumtollt, schmiedet Scar, des Königs Bruder, finstere Pläne. Er lockt das Löwenjunge in einen Hinterhalt und gibt ihm die Schuld am Tode des Vaters, der herbeieilt, um seinen Jungen zu retten.

      Kino-Start (D): 17.11.1994
      Kino-Start (USA): 25.06.1994
      Budget: $79.300.000
      Einspielergebnis: $771.900.000





      Hallo,

      Ich hätte mal Lust über den Film König der Löwen zu reden. Hab mir letztes Jahr die DVD geholt und bin seitdem nicht mehr davon losgekommen. Den Film habe ich regelrecht wiederentdeckt, seitdem ich ihn damals im Kino gesehen habe. Noch jemand, der sich dafür interessiert?
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      könig der löwen ist einer der besten zeichentrick filme überhaupt... leider kommen die neuen disney filem (schatzplanet, etc) leider bei weitem nicht mehr an diealten filem ran (könig der löwen, aladdin etc)...
      außer de rneu efilm, der im märz in die kinos kommt, "Bärenbrüder", der könnte wieder gut werden, ist auch wieder schön gezeichnet....
      mmh... also ich find die neueren (Ice Age, Shreak) wesendlich besser und vor allem lustiger
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Original von MrBrown
      mmh... also ich find die neueren (Ice Age, Shreak) wesendlich besser und vor allem lustiger


      also da musst du aufpassen du verwechselst da einiges...

      ice age ist nicht von disney sondern von 20th century fox/blue sky

      shrek ist von dreamworks

      u toy story 1+2, großes krabbeln, monster ag, findet nemo sidn von pixar... u da ist disney nur der produzent, also sie machen das marketing u das ganze merchandising, aber die filem selbst sind von pixar....
      Da hab ich wohl was verwechselt, von den neueren Disney-Filmen hab ich noch keinen gesehen.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      könig der löwen war der erste film den ich 2x im kino gesehen hab. damals war ich... 12 oder so. und ich liebe ihn immer noch.
      da können die ganzen neuen noch so genial animiert sein und alles. könig der löwen ist und bleibt der beste zeichentrickfilm aller zeiten. und die story ist heute noch bewegend und sogar philosophisch angehaucht.
      und erst die musik.... *wow*

      seit diesem film gings mit disney nur noch bergab.
      mischief.mayhem.soap
      HIGH-QUALITY SOUNDTRACK COVERS
      könig der löwen ist ein sehr schöner und unterhaltsamer zeichentrickfilm. der soundtrack war damals ein riesen.

      leider hat die qualität der darauffolgenden filme (pocahontas...) von disney nachgelassen. ihnen fehlt der charme und manchmal auch eine gute idee. mal sehen wie "bärenbrüder" wird.
      Tu es oder Tu es nicht, es gibt kein Versuchen... (Yoda - Star Wars)
      König der Löwen ist genial, keinen Zeichentrickfilm habe ich öfters gesehen, glaube ich. Ist schon etwas her, aber ich meine mich wage erinnern zu können! Die DVD habe ich auch gekauft!

      Bärenbrüder ist mir zu sehr auf König der Löwen getrimmt.
      Spoiler anzeigen
      Im Trailer ist auch soeine Szene, wo ein kleiner Bär von einem großen Bären aus einer Herde laufender Gnus (?) gerettet wird. So wie bei König der Löwen, als Mufasa (?)Simba aus der Schlucht rettet.


      Bin mit den Namen nicht so sicher... :D

      Edit by Dr@gon: Spoiler-Markierung hinzugefügt.
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dr@gon“ ()

      Original von Chewbacca
      (Hoffentlich erscheint der auch mal in so einen schönen Special Edition auf DVD)


      Naja, meiner Meinung nach hat man da viel Potenzial verschenkt. Viele Dinge, die ich mir gewünscht hätte, sind nicht vorhanden, z. B. mehr Infos über die Synchronisierung und Interviews mit den Schauspielern, Szenen "live vom Drehort", z. B. von den Storyboard-Jam-Sessions, das wäre genial. Und ein "richtiges" Making-Of, und keine 5-Minuten-Häppchen.

      Ausserdem sind ein paar entfallene Szenen, die auf der Deluxe Edition LaserDisk enthalten sind, nicht auf der DVD drauf, unverständlich.
      Original von Rostbold
      Ich mag vorallem Timon und Pumbaa.
      Finds vorallem cool,dass sie nach dem König der Löwen ihre eigene Serie bekommen haben.

      Der beste Disney ist für mich:
      "Taran und der Zauberkessel" und "Lilo & Stitch"


      @Rostbold
      die beiden sind wirklich klasse. "taran und der zauberkessel" kennen leider nur die wenigsten.
      als kind mochte ich "robin hood", die disney-version mit tieren.

      Tu es oder Tu es nicht, es gibt kein Versuchen... (Yoda - Star Wars)