Dyanne Thorne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von kinski.

      Dyanne Thorne

      Dyanne Thorne



      (* 14. Oktober 1932 in Greenwich, Connecticut) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Berühmt und berüchtigt wurde sie für ihre Rolle der Ilsa in dem Film Ilsa, She Wolf of the SS und einigen Nachfolgeproduktionen. Aktuell (2006) besitzt sie eine eigene Kapelle in Las Vegas, Nevada in der sie auch als Priesterin arbeitet.

      Thorne trat in ihren Filmen auch als Lahna Monroe, Rosalee Stein und Diane Thorne auf. Zahlreiche Darstellerinen in anderen Frauengefängnisfilmen wurden besetzt, da sie eine große Ähnlichenkeit mit Thorne aufwiesen und so von ihrem Ruhm innerhalb der Szene schöpfen konnten. Der geplante Crossover-Film Ilsa meets Bruce Lee in the Devil's Triangle allerdings wurde nie gedreht.


      (Quelle: wikipedia.de)


      FILMOGRAPHIE

      Sin in the Suburbs (1964) .... Yvette Talman
      Point of Terror (1971) .... Andrea
      The Erotic Adventures of Pinocchio (1971) .... Fairy Godmother
      Blood Sabbath (1972) .... Alotta
      Ilsa, She Wolf of the SS (1975) .... Ilsa
      Ilsa, Harem Keeper of the Oil Sheiks (1976) .... Ilsa
      Ilsa, the Wicked Warden (1977) aka Greta the Torturer
      Ilsa, the Tigress of Siberia (1977) .... Ilsa
      Real Men (1987) .... Nick's dad


      Fernsehen


      Star Trek (1966) als "First Girl" in der Episode A Piece of the Action (# 2.17) 12. January 1968
      Felony Squad (1966) als "Miss Lucas" in der Episode "Miss Reilly's Revenge" (# 1.16) 26. December 1966
      Felony Squad (1966) als "Diana Porter" in der Episode "The Terror Trap" (# 1.12) 28. November 1966

      Bekannt wurde Thorne durch die 4 tlg. Exploitationreihe "Ilsa"



      Fazit

      Bekannt und berüchtigt durch die Rolle der sadistischen Ilsa erreichte Thorne internationales Publikum, aber auch große Abwehr. Mir persönlich hat sie in der Rolle sehr gut gefallen und finde, dass sie, was dieses Genre betrifft eine gute Figur gemacht hat und schauspielerisch auch nicht untalentiert war.
      ANZEIGE

      RE: Dyanne Thorne

      Dyanne Thorne war die perfekte Besetzung für die durchgeknallte Ilsa. Ob man die Streifen nun mag oder nicht, aber die Thorne hat ihre Rolle absolut überzeugend gespielt. Allerdings war sie in diesen Filmen auch so ziemlich die einzige Person, die nicht völlig talentfrei gewesen ist. :D Madame Thorne scheint auch so eine ziemlich abgedrehte Persönlichkeit zu sein ... wenn man bedenkt, was für Filme sie gedreht hat und dann hört, dass sie mit über 70 Jahren als Priesterin arbeitet ... :freaky: :goodwork: