ANZEIGE

Lost Pictures - Filmlabel für junge Filmmacher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MisfitsFilms.

      Lost Pictures - Filmlabel für junge Filmmacher

      Hallo, ich möchte hier mein Filmlabel vorstellen!



      Aber was ist eigentlich Lost Pictures? Nun, es ist ein Filmlabel, das Nachwuchs und Amateur Filmer unterstützt. Ein Netzwerk wird aufgebaut und soll größer werden, damit sich Filmemacher gegenseitig helfen können. Da kaum Budget vorhanden ist, muss man sich unter die Arme greifen, wo es geht. Wer also Unterstützung braucht oder helfen möchte soll sich bei mir melden (unter webmaster@patrick-siuda.de) . Weitere Mitarbeiter sind erwünscht. Es gibt kaum bestimmte Vorgaben zu erfüllen und in die kreative Ecke wird garantiert nicht eingegriffen.

      Lost Pictures möchte mit seinen Filmen dunkle, ungeschönte Unterhaltung bieten, die sich auch traut neue Weg zu gehen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und hoffen Ihnen mit unseren Filme außergewöhnliche, innovative Unterhaltung bieten zu können.

      Schaut einfach mal bei lostpics.de vorbei!

      Hier auch mein Blog, wo ich öfter mal meine aktuelle Lage zu den Projektne aktualisiere!

      lostpictures.wordpress.com/



      MfG Pat
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      ANZEIGE
      also ich finde es ist ne sehr interessante und gute idee...kann man sich wunderbar gegenseitig helfen und man hat die schöne möglichkeit sein werk bekannter zu machen.
      das logo ist ebenfalls gut gemacht...

      gute idee...weiter machen :goodwork: