Bourne 4: Das Bourne Vermächtnis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 204 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von El Barto.

      Bourne 4: Das Bourne Vermächtnis

      Bourne ?/4: Die Bourne Bewertung 0
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        02/10 (0) 0%
      3.  
        03/10 (0) 0%
      4.  
        04/10 (0) 0%
      5.  
        05/10 (0) 0%
      6.  
        06/10 (0) 0%
      7.  
        07/10 (0) 0%
      8.  
        08/10 (0) 0%
      9.  
        09/10 (0) 0%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von The_Champ

      Das Bourne Vermächtnis
      The Bourne Legacy (Originaltitel), USA 2012



      Studio/Verleih: Universal Pictures
      Regie: Tony Gilroy
      Produzent(en): Frank Marshall, Patrick Crowley, Jeffrey M. Weiner, Ben Smith
      Drehbuch: Tony Gilroy, Dan Gilroy
      Kamera: Robert Elswit
      Musik: James Newton Howard
      Genre: Action, Thriller

      Darsteller:

      Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, Albert Finney, Joan Allen, Scott Glenn, Stacy Keach, Oscar Isaac, David Strathairn

      Inhalt:

      Der Bourne-Skandal hat massiven Wirbel verursacht; deshalb ist die CIA gezwungen, die „Operation Outcome” – das Nachfolge-Programm der Jason-Bourne-Operation - fürs Erste auf Eis zu legen. Aaron Cross (Jeremy Renner) ist einer der Agenten aus der „Outcome“-Abteilung. Er wacht in Isolationshaft auf, nur um festzustellen, dass er genau wie der Rest der Abteilung eliminiert werden soll. Die attraktive Ärztin Dr. Marta Shearing (Rachel Weisz) hat an der „Verbesserung“ der Agenten mitgearbeitet und ist schockiert über die Entscheidung, dass so viele Menschen getötet werden sollen. Also beschließt sie, Cross bei der Befreiung aller „Operation Outcome“-Agenten zu helfen. Auf ihren Fersen ist CIA-Agent Byer (Edward Norton), der das Duo unter allen Umständen stoppen muss, da sonst die komplette Integrität seiner Firma in Frage steht.



      Kino-Start (D): 13.09.2012
      Kino-Start (USA): 10.08.2012
      Laufzeit: 135 Minuten

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Ohne Damon wäre des sowieso uncool, der passt einfach in die Rolle. Diese Helden denken nur wieder an die Kohle :nono:
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MadMax“ ()

      Kann Milan nur zustimmen.

      Wäre zwar schade, wenn Matt aufhört, aber ein neuer bringt auch neuen Schwung mit, bei Bond werden ja auch die Darsteller regelmäßig gewechselt.

      Das mann eine bereits erfolgreiche Reihe fortsetzt, ist auch nach zu vollziehen. Denn im Grunde weichen doch Actionfilme, Thriller usw. nicht immer so weit von einander ab, mann sollte nur nicht immer das selbe Schema, wie "Böse erstrebt die Weltherrschaft, Gutes versucht das zu verhindern" einfließen lassen. Und genau das ist bei Bourne ebend der Fall. Diese Reihe hat noch viel Potenzial.

      Also, der Trailer zu Teil 3 macht Lust auf mehr.

      CU W_R


      Benjamin Gates forever

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      Also eine vorlage als Buch hat man, ich wäre aber nur dafür wenn auch wirklich Matt Damon wieder mitspielen würde. Aber wie ich Hollywood kenne wird dehnen das egal sein die bringen dann trotzdem eine Fortsetzung auf biegen und brechen selbst wenn Matt Damon absagen sollte dann springt da sicher ein anderer Schauspieler ein. :(
      Och nö, bitte kein weiterer Teil.

      Bourne hat sich für mich von Bond wegen einem wesentlich Grund unterschieden - die Handlung. Während sich bei Bourne ein Faden durchgezogen hat und nun alles aufgeklärt ist, geht es bei Bond eher um Episoden.
      Würde einfach keinen Sinn machen, zumal Bourne sowieso immer in Ruhe gelassen werden wollte und das wird jetzt auch der Fall sein. Da würde sich mit der Magen umdrehen, wenn der 4. damit anfängt, dass Bourne schon wieder gejagt wird.
      Irgendwann ist dann auch mal Schluss, auch wenn Hollywood sich schwer damit tut, das zu begreifen.

      Original von Milan
      Ich bin jetzt kein grosser Fan der Bourne-Reihe, Teil eins fand ich gut, Teil zwei dagegen schlecht. Ich werde mir dann mal den dritten ansehen, wenn er auch hier in die Kinos kommt. Einen vierten ohne Damon koennte ich mir vorstellen, wie ich finde ist er leicht zu ersetzen.


      Stell ich mir schwer vor, ist ja nicht so wie bei xXx, wo es sozusagen um die Funktion einen wilden Typen geht, aber bei den Bourne Triologie geht es genau um den Charakter Jason Bourne, der halt von Matt Damon verkörpert wird, deswegen glaub ich nicht, dass er durch jemand anderen ersetzt werden kann.

      Movies 2012

      Prometheus: 10/10
      TDKR: 9/10
      Verblendung (Remake): 9/10
      The Avengers: 9/10
      The Amazing Spider-man: 8/10
      Sherlock Holmes: Spiel im Schatten: 7/10


      einen weiteren teil (4) dann vielleicht in dem sinne wie er zu jason bourne geworden ist.
      Spoiler anzeigen
      da es aber schon im dritten ein wenig erklärt wurde,
      könnte ich mir gut vorstellen, wenn sie des etwas genauer erzählen (ausbauen) würden. und dieser dann so enden würde, wie der erste angefangen hat, mit der
      Spoiler anzeigen
      fehlgeschlagenen mission
      auf dem schiff.
      ANZEIGE
      Ich halte es für absolut unnötig einen weiteren Film zu drehen!! Robert Ludlum hat genau 3 Bourne Romane geschrieben, welche nun auch alle verfillmt wurden!! Alles andere ist an den Haaren herbeigezogen!! Die Triologie ist abgeschlossen und sollte es auch bleiben!!
      MOST WANTED 2015/16:

      1. The Hobbit - Battle of the Five Armies SEE
      2. Star Wars - Episode VII
      3. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
      4. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Season 2
      5. Doctor Who (2005) Season 9
      6. Gotham
      7. The Flash
      8. Marvel's Agent Carter
      9. Die Tribute von Panem 3.2
      10. Terminator 5 - Genisys
      Ich hätte auch nichts gegen Bourne 4 (sofern der auch von Paul Greengrass und mit Matt Damon gedreht wird), da ich die 3 ersten Teile sehr gut fand.
      Einmal könnte man die Geschichte weiter erzählen - Bourne hat ja den Sturz ins Wasser im Dritten Teil überlebt.

      Man könnte also eine weitere Geschichte erzählen, die rein garnichts mir der Verfolgung seiner Person zu tun hat, sondern vielmehr wie Jason (David Webb) ein normales Leben irgendwo in der Welt führt und durch Zufall mitten in ein Konflikt gerät...usw.
      (das würde dann aber ehr etwas flach wirken - Alibi-Anfangsstory um ihn irgendwie in eine Handlung hinein zu bringen - wo er dann seine CIA Kentnisse nutzen kann;)

      Man könnte aber auch eine Vorgeschichte erzählen, wie Jason eigentlich zu dem geworden ist, was er eigentlich ist (hat man zwar schon teilweise mitbekommen im dritten Teil).
      Most Wanted:

      The Hobbit 3

      Noah

      Transcendence

      X-Men: Days of Future Past

      Godzilla


      Das größte Geschenk auf Erden ist wahre Freundschaft
      Original von Samo
      Naja er kann ja weitere Abenteuer bestehen.
      Bei Bond ging das ja auch. Da sind doch auch schon alle Romane verfilmt worden, oder?

      Der neue Bond ist ja eigentlich ein kleiner Jason Bourne. :D
      Haben den Stil der Filme ja für den Craig Bond völlig übernommen!


      Also von dem erschaffer ja, aber es gibt weitere Romane ein Problem was die Bourne Filme und die Romane eigentlich haben das sie eigentlich auch recht unterschiedlich sind man hat die Filme jedenfalls auch ganz schön verändert.

      Teil 4 Das Bourne Vermächtnis
      fantasyguide.de/1879.0.html

      Dann gibts noch The Bourne Betrayal welches letztes jahr rausgekommen ist.