ANZEIGE

Wie viele Filme seht ihr euch an pro Monat/Woche/Tag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 88 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TheKillingJoke.

      Wie viele Filme seht ihr euch an pro Monat/Woche/Tag

      Bei mir kann das sehr unterschiedlich sein, manchmal sehe ich mir für einige Tage oder Wochen keinen einzigen Film an, dann auf einmal jeden Tag einen oder sogar mehr. Bei ner sehr grossen Bestellung hab ich mir mal ca 10-15 filme an einem Wochenende angesehen. Was aber auch n Sch....wetter. :grins: Jetzt wo ich so im Rückstand bin (immer noch über 40 ungesehene Filme hier) schaff ich es auf 1-3 pro Tag. Meist am Morgen und am Abend, und da ich Urlaub habe gibts Tags über n anderes Programm. :)

      Muss noch hinzufügen dass ich sehr viele ungesehene Action/Martial Arts Filme hier hab, da gehts noch wenn man sich so viel ansieht. Muss man sich ja nicht gross auf die Story konzentrieren.
      ANZEIGE
      Ich würde ach mal von 1-2 Filmen pro Tag ausgehen, in der Woche ca. 10 Filme und im Monat 30 - 40 Filme
      Die Rekorde liegen bei 8 Filmen am Tag, 30 Filmen pro woche und 100 Filmen im Monat (die 3 Rekorde waren nicht alle in einem Monat sonder wirklich einzeln)
      ich war ja letztes jahr ganze 52x im kino... :] (hab die karten behalten um mal zu sehen,wie oft ich da bin).
      dieses jahr war ich bisher deutlich weniger,aber das mach ich auch nur,um etwas geld zu sparen.ich hab auch noch ca. 27 filme,die mich brennend interessieren,aber ich komme irgendwie nicht zum gucken bzw ich hab meistens erst gar keine lust,einen anfang zu machen.mal sehen,wie viele ich davon in den restlichen 3 wochen ferien noch packe.

      in der woche guck ich ca. 2-3 filme.alle 2 wochen bin ich im kino.im tv läuft eh nur schei**e,deswegen guck ich da erst gar nicht mehr rein (außer fußball und prison break).
      Original von agent47
      Die Rekorde liegen bei 8 Filmen am Tag, 30 Filmen pro woche und 100 Filmen im Monat (die 3 Rekorde waren nicht alle in einem Monat sonder wirklich einzeln)


      Stolze Zahlen :) Einnert mich an ein Disney Comic, dass ich mal gelesen habe. Da kam Gustav Gans (der Glückspilz) auf mehrere hundert Stunden TV Gucken pro Tag, weil er alle gewonnen TV Geräte gleichzeitig hat laufen lassen. :freaky:

      Wir könnten mal n Forenwettbewerb veranstalten, bis wir im Buch der Rekorde landen. :grins: Dann wären wir berühmt, würden aber als Filmgeniesser kaum mehr ernst genommen werden.
      Original von O-Lee
      Original von agent47
      Die Rekorde liegen bei 8 Filmen am Tag, 30 Filmen pro woche und 100 Filmen im Monat (die 3 Rekorde waren nicht alle in einem Monat sonder wirklich einzeln)


      Stolze Zahlen :) Einnert mich an ein Disney Comic, dass ich mal gelesen habe. Da kam Gustav Gans (der Glückspilz) auf mehrere hundert Stunden TV Gucken pro Tag, weil er alle gewonnen TV Geräte gleichzeitig hat laufen lassen. :freaky:


      So ungefähr, aber solche mengen hab ich schon lange nicht mehr angeschaut, die 100 Filme im Monat waren 2005 bevor ich meine Ausbildung angefangen habe (Das waren alle Filme die ich bis dahin besas)
      Original von Samo
      Filme kucke ich fast nur noch am Wochenende oder wenn ich Wochentags mal frei habe. Zwischen den Schichten kann ich die Filme irgendwie nicht geniessen. Aber am Wochenende kucke ich schonmal bis zu 8 - 10 Filmen an! :goodwork:


      Bei mir ist es genauso. Unter Woche schau ich keine Filme an und wenn verteile ich mir einen Film auf 2 Tage. Sonst unter der Woche lohnen sich für mich gut Anime-Serien. So 2-3 Folgen am Abend mit jeweils 25 Minuten gehen schon finde ich.
      Ist bei mir unterschiedlich. Jetzt hab ich gerade Ferien, da seh ich mir fast jeden Tag einen Film an, manchmal auch zwei.
      Wenn ich Schule hab ist das schon schwieriger. Da ist dann nur das Wochende für max. 4 Filme Zeit (wenn überhaupt).





      :stern::stern::stern::stern::stern:Meine Lieblingsfilme:stern::stern::stern::stern::stern:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VegaBrother“ ()

      Bei mir kommts drauf an was für Filme kommen. Kommen richtig gute, guck ich sie. Kommen schlechte, guck ich Reportagen. Wenn aber ein guter Film und ne gute Doku (auch Reportage genannt: Dog-Der Kopfgeldjäger) zugleichkommen, dann gibts Probleme....


      Cherry
      ANZEIGE
      Mindestens 1 bis 2 am Tag wenn etwas zum schauen da ist und am wochenende 3-4
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10
      45 ungesehene sind doch arg viel :freaky: :D

      bei mir ists' meistens so, dass ich mir vornehme meine ungesehenen Filme mal durchzuschauen, komm aber meistens immer vorher bei einem Geschäft vorbei das DvDs im Angebot hat und so wahr Gott will....^^ kauf ich mir natürlich wieder welche ohne die Ungesehenen von ihrem Schicksal zu befreien :grins:
      Original von pr0phet


      bei mir ists' meistens so, dass ich mir vornehme meine ungesehenen Filme mal durchzuschauen, komm aber meistens immer vorher bei einem Geschäft vorbei das DvDs im Angebot hat und so wahr Gott will....^^ kauf ich mir natürlich wieder welche ohne die Ungesehenen von ihrem Schicksal zu befreien :grins:


      Geht mir genauso hab noch mindestens 5 filme die ich mir Ansehen muss und dann komm ich am nächsten tag wieder mit zwei neuen an und die alten müssen wieder warten.
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10