ANZEIGE

Schauspieler die Verletzungen spielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 24 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Primat.

      Schauspieler die Verletzungen spielen

      Hi Leute,

      Mich würde mal interessieren welche Schauspieler am besten Verletzungen nachspielen.
      Vielleicht kennt ihr ja einen wo es euch selber schmerzt wenn ihr ihn mit Verletzungen seht.
      Ich fang dann schonmal an

      Bruce Willis (Die Hard Reihe) < Sieht echt aus als würde er wirklich schmerzen haben :D
      "Jungchen, ich bin Montenegro, klar soweit?"
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Montenegro“ ()

      Die Passion Christi, wohl der verletzungsfilm schlechthin. So ziemlich grad das beste beispiel find ich :-).
      Ich wüsste einen der meines Erachtens überhaupt kein Talent darin hat Schmerzen zu spielen: Arnold Schwarzenegger
      Ist mir schon öfter aufgefallen wie dumm es aussieht, wenn er das versucht.

      Deswegen konnte er wahrscheinlich auch als Terminator so überzeugen. Der empfindet ja keine Schmerzen :D

      Um mal nicht zu sehr Off Topic zu sein mein Beitrag zum eigentlichen Thema:
      Bruce Willis und vielleicht noch Al Pacino (aber der kann eh alles spielen :hammer: )
      Spoiler anzeigen
      Luca Brazi sleeps with the fishes! :bad:




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Appartement_6“ ()

      Elisha Cuthbert in "House of Wax"
      Spoiler anzeigen
      als ihr der Finger abgeschnitten und ihr Mund mit Sekundenkleber zugeklebt wurde.


      Shawnee Smith in "Saw 2"
      die Szene mit den ganzen Spritzen 8o
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „melbone“ ()

      Original von evi152
      ich komm mal wieder mit kill bill :grins:
      diverse charaktere sind hier gut im schmerzen spielen (rausgerissene augen, verdrehte arme, anstrengung beim einsteigen in den pussy wagon etc etc)


      joa :P
      Spoiler anzeigen
      als sich Uma Thurman da ins Auto hievt, fängt man glatt das schwitzen an

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pr0phet“ ()

      Original von pr0phet
      Original von evi152
      ich komm mal wieder mit kill bill :grins:
      diverse charaktere sind hier gut im schmerzen spielen (rausgerissene augen, verdrehte arme, anstrengung beim einsteigen in den pussy wagon etc etc)


      joa :P
      Spoiler anzeigen
      als sich Uma Thurman da ins Auto hievt, fängt man glatt das schwitzen an


      :grins: bei mir geht das sogar noch weiter, kennt ihr das früher beim gameboy-spielen wo man sich immer zu einer seite beugt damit super mario schneller läuft? :D ähnlich geht es mir bei den tritten/schlägen, wo ich teilweise mitzucke (natürlich nur angedeutet oder in gedanken:) )
      Original von evi152
      Original von pr0phet
      Original von evi152
      ich komm mal wieder mit kill bill :grins:
      diverse charaktere sind hier gut im schmerzen spielen (rausgerissene augen, verdrehte arme, anstrengung beim einsteigen in den pussy wagon etc etc)


      joa :P
      Spoiler anzeigen
      als sich Uma Thurman da ins Auto hievt, fängt man glatt das schwitzen an


      :grins: bei mir geht das sogar noch weiter, kennt ihr das früher beim gameboy-spielen wo man sich immer zu einer seite beugt damit super mario schneller läuft? :D ähnlich geht es mir bei den tritten/schlägen, wo ich teilweise mitzucke (natürlich nur angedeutet oder in gedanken:) )


      Das mit dem Gameboy kenn ich noch :tlol: Hab das als Kind auch immer gemacht, auch mit Gamepads beim NES etc spielen. Beim Springen (Gameboy rauf) und beim laufen nach rechts. :freaky: Das waren noch Zeiten. Das Zucken bei Tritten/Schlägen hab ich hinter mir *g* Vieleicht ab und zu mal wenn mein Held Wang Yu einen umlegt, das macht der immer so schön.
      Original von O-Lee
      Original von evi152
      Original von pr0phet
      Original von evi152
      ich komm mal wieder mit kill bill :grins:
      diverse charaktere sind hier gut im schmerzen spielen (rausgerissene augen, verdrehte arme, anstrengung beim einsteigen in den pussy wagon etc etc)


      joa :P
      Spoiler anzeigen
      als sich Uma Thurman da ins Auto hievt, fängt man glatt das schwitzen an


      :grins: bei mir geht das sogar noch weiter, kennt ihr das früher beim gameboy-spielen wo man sich immer zu einer seite beugt damit super mario schneller läuft? :D ähnlich geht es mir bei den tritten/schlägen, wo ich teilweise mitzucke (natürlich nur angedeutet oder in gedanken:) )


      Das mit dem Gameboy kenn ich noch :tlol: Hab das als Kind auch immer gemacht, auch mit Gamepads beim NES etc spielen. Beim Springen (Gameboy rauf) und beim laufen nach rechts. :freaky: Das waren noch Zeiten. Das Zucken bei Tritten/Schlägen hab ich hinter mir *g* Vieleicht ab und zu mal wenn mein Held Wang Yu einen umlegt, das macht der immer so schön.


      :hammer: ja, bei mir auch nur bei einigen wenigen filmen, die mich stark beeindrucken und mitreißen

      gerade ist mir aufgefallen dass das ein wenig ins offtopic geht, sorry dafür!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „evi152“ ()

      Nieman schnauft,schwitzt und blutet so herrlich wie Bruce Willis.

      Oh, Und Mel Gibson natürlich.
      Seine Armeinrenckaktionen in den Lethal Weapon-Filmen sind ein gutes Beispiel.
      Und die Folterszene in Payback.
      Ohne irgendwelche Splatterszenen,und nur durch Mel,s schauspielerisches können,
      ensteht eine Folterszene die auch beim Zuschauer schmerzt.