ANZEIGE

Homosexuelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 327 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Hallo Community,
      da wir im Off Topic sehr viele Themen besprochen haben, möchte ich nun eine neue Runde anfangen.
      Homosexuelle Menschen haben es meist nicht einfach, wie werden schief angeguckt, blöd angemacht und auch geschlagen. Zum Glück legen wir heute in einer toleranteren Gesellschaft als vor 20, 30 Jahren.
      Sogar homosexuelle Ehen gibt es seit einigen Jahren. Aber immer noch werden sehr viele Schwule und Lesben unterdrückt.
      Ein Staat in Amerika hat sogar homosexuelle Ehen verboten, bis vor kurzem konnte man es noch, ich glaube es ist Texas oder Houston oder so.
      Was denkt ihr bezüglich dieses Themas?
      Und für alle, die es wissen wollen, NEIN ich bin NICHT schwul.
      ANZEIGE
      Natürlich sollte man tolerant sein. Ich bin der Meinung, jeder kann machen was er will, solange er niemanden damit schadet. Aber trotzdem ist das was du ansprichst (heiraten) etwas anderes. Ich bin der Meinung die Ehe ist dafür da, eine Familie zu gründen. Es ist irgendwie etwas Heiliges. Und Schwule können ja keine Familie gründen. Sie können doch ruhig zusammenleben, aber warum müssen sie denn heiraten? Ich denke, es gibt durch eine Heirat finanzielle Vorteile.....

      Ich weiss garnicht, warum du die USA ansprichst?? In Deutschland dürfen sie erst seit einem Jahr heiraten.Wenn die CDU an der Macht ist, wird sie das Gesetz wieder kippen. Man sollte schon zwischen Diskriminierung und offensichtlichen Unterschieden unterscheiden können. Es sollte einfach einen Unterschied geben zwischen Mann & Frau und Mann & Mann. Der Grund ist einfach, dass es einen riesen Unterschied gibt. Es ist nämlich der, dass Mann & Frau Kinder kriegen und sich vermehren können. Deswegen sollte man die Ehe zwischen Homosexuellen nicht gleichstellen mit einer normalen Ehe.

      Ansonsten bin ich gegen jede Art von Diskriminierung!

      sorry für das schlechte deutsch..... :headbash: :headbash:
      PROT von K-PAX:


      "Ihr Menschen lebt nach dem Prinzip Auge um Auge,Zahn um Zahn, was im ganzen Universum für seine Idiotie bekannt ist...."

      "Ihr Menschen, manchmal fällt es mir schwer zu glauben, wie ihr es so weit geschafft habt"
      Ich finde man sollte Homosexuellen die Ehe nicht verbieten.Sie sind auch nur Menschen wie wir.
      Das man sie schief anguckt ist klar,sie benehemen sie ja auch weiblicher als "normale" Männer.
      Ich hab absolut nichts gegen sie und würde auch keine Ehen zwischen diesen Leuten verbieten :]
      Also ich habe nichts gegen Homosexuelle, sie stören mich in keinsterweise und sind meist freundlicher als manch andere Menschen.
      Auch die Homosexuellen-Ehre ist kein Thema über das ich mich aufrege.
      Wie Schmui schon sagte, sie sind auch nur Menschen wie wir und so sollte man sie auch behandeln. Außerdem kann es denn anderen doch egal sein, wer wenn liebt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chewbacca“ ()

      ich kenne 2 schwule , und denen merkt man es eigentlich nicht an ( auch nix gequatsche / grabbeln im suff ) im prinzip können sie ja auch nix dafür , von daher können se meinetwegen machen was sie wollen . sind mir weit lieber als freaks a´la jacksen mit( mittlerweile toten )kumpel bubbles und fremden kindern im ehebett die verlorene jugend nacholen und so ( @ fans - nicht ausflippen , o-ton jackson ;) )
      jedem das seine
      @ Slave
      Wenn du es nicht bist, wieso eröffnest gerade du dann das Thema? :tlol:

      @ darth rage
      Nein, ausflippen werde ich ganz bestimmt nicht aber jemanden als Freak zu bezeichnen und ihn in eine Ecke zu schieben, was ihm noch nicht mal nachgewiesen ist. Finde ich traurig. :heulen:
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Leben und leben lassen. Das sind auch nur Menschen. Und wieso soll man "besonderen" Menschen das Heiraten verbieten??? Ehe heisst nicht gleich: Kinder kriegen. Man heiratet, weil man denkt, man hat die richtige Person gefunden, um mit dem alt zu werden. Das einige auch Kinder wollen, ist eine andere Sache. Man kann auch Kinder adoptieren. Das beste Beispiel: Patrick Linder
      Was ist daran so schlimm??? Mich stören sie keinesfalls. :]
      John J. Rambo

      sorry , aber die kinder im bettchen geschichte ist uralt und jackson hat es selbst zugegeben ( begründung - den kindern ne tolle jugend geben weil er selst keine hatte usw). egal was sich da abgespielt hat , was glaubst du würde man mit einem gewöhnlichen bürger passieren der bei sochen sachen ertappt wird - ? ich bin bestimmt kein hetzer , aber ein solches verhalten ( gerade wenn´s um kinder geht ) kann und will ich nicht tolerieren.und warum bezahlte er damals freiwillig 1 millon dollar ???????
      was die aktuellen anschuldigungen und gerichtskram angeht , da geb ich dir recht - erst abwarten und dann reden.
      @Bierseppl

      Ja, da haste Recht.Doch nur wenn sie auch gut ausschauen :D :D :D :D :D :D
      PROT von K-PAX:


      "Ihr Menschen lebt nach dem Prinzip Auge um Auge,Zahn um Zahn, was im ganzen Universum für seine Idiotie bekannt ist...."

      "Ihr Menschen, manchmal fällt es mir schwer zu glauben, wie ihr es so weit geschafft habt"
      Hab auch absolut nichts gegen Homosexuelle.Ich kenn auch einige die richtig nett sind und etwas "weichere" Typen sind mir eh lieber als diese ultraharten Fitnessbären die denken sie wären Gott.

      Wir hatten allerdings auch mal einen wiederlichen Mann in der Stadt, der minderjährige Jungs für Geld nackt fotografiert hat.Das ist einfach nur krank.
      Der Freak saß jetzt nur 4 Jahre im Knast dafür.
      ANZEIGE
      So, mal eine Negative-Kritik

      Ich muss gestehen, dass ich Homosexuelle Menschen, überhaupt nicht mag!
      Meistens regen mich die Schwulen* auf, denn die benehmen sich einfach nur bekloppt, irgendwie :freaky:
      Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll, wenn ich so etwas sehe...
      Aber jeder geht sein eigenen weg!
      Eine Freundschaft mit einen Schwulen* kann ich mir überhaupt nicht vorstellen...sorry!

      *S c h w u l e n

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mailcop“ ()

      Original von mailcop

      Ich muss gestehen, dass ich Homosexuelle Menschen, überhaupt nicht mag!
      Meistens regen mich die ******en* auf, denn die benehmen sich einfach nur bekloppt, irgendwie.


      Sorry, aber ich finde deine Einstellung gegenüber dieser Randgruppe ziemlich heftig. Einfach zu sagen, dass ihre Art bekloppt ist, finde ich ziemlich oberflächlich. Das sind Menschen wie du und ich die die ebenfalls einen tollen Charakter haben können. Von Anfang an zu sagen, dass ich eine Person nicht mag, nur weil sie schwul ist, ist sehr intollerant und schwach...