ANZEIGE

Rambo V: Last Blood

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.494 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.

      Alexisonfire8 schrieb:

      Gut so @joerch

      Hätte so ein positives Fazit deinerseits gar nicht erwartet.


      Ich auch nicht.... Aber ich mache vieles nur um dich zu verwirren :uglylol:

      Belphegor schrieb:

      Ruhig Belphe, ganz ruhig. Er ist alt. Sehr alt. Er weiß nicht was er tut. Er hat Teil 2, 3 und 4 wahrscheinlich seit über einer Dekade nicht mehr gesehen und kann sich an die Filme nicht mehr erinnern.


      Da muss ich dich enttäuschen - hab die 3er Box - und letztes Jahr nach Anschaffung geschaut...

      The Fiend schrieb:

      Man kann ihn unmöglich hinter 2 und 3 einordnen. Die beiden Teile, waren Actiontrash ihrer damaligen Zeit. Sicherlich irgendwie Kult, aber von der Story und teilweise von Dialogen her (Teil 3 ), hat Teil 5 deutlich mehr zu bieten und ist der interessantere Film.


      Er hat ihn doch auch gar nicht hinter 2 und 3 eingeordnet :gruebel:

      Belphegor schrieb:

      Teil 2 ist die geniale Fortsetzung die alle sehen wollten.


      Beruhige dich Joerch. Er ist Appleabhängig und SIRI hat ihm vielleicht nicht erklärt wie man seine Geschmacksnerven im Griff hat. Und ALLE stimmt ja mal nicht - ich wollte diesen Film nicht sehen. Heutzutage (wegen Alt und so) kann ich dem Film mehr verzeihen als damals im Kino - aber damals hätte ich Sly angeschrien wenn er da gewesen wäre...

      Belphegor schrieb:

      Man wollte sehen wie sich Rambo als Vietnam-Legende gegen die Schlitzis im Dschungel behaupten kann ohne Rücksicht auf Verluste nehmen zu müssen.


      Belphegor schrieb:

      Hast du ein anderes Wort für Vietnamesen?


      WIe wärs mit Vietnamesen? fällt mir spontan ein für Vietnamesen... Vietcong wäre in diesem ZUsammenhang übrigens auch nehmbar gewesen...

      Snow schrieb:

      Außerdem kam ich bereits verärgert und enttäuscht aus dem Kino, als ich mir vor einiger Zeit das bisher letzte Sequel aus Stallones anderer glorreicher Reihe ansah ( Creed II ). Schon dieser Film war in meinen Augen einfach nur total überflüssig und ohne jegliche Originalität abgedreht, wobei man so viel mehr aus der Idee hätte machen können. Diese Erfahrung wollte ich mir diesmal ersparen.


      Creed II hat in meinen Augen auch ne Menge Potential liegengelassen - in meinen Augen wäre ein besserer Ansatz dort auch gewesen Dragos Familie NICHT zum Bösen zu machen - sondern eher so ne positive geschichtsaufarbeitung.
      Bei Rambo V kann man jetzt auch kein Oscardrehbuch erwarten.
      Aber ich habe die Figur und deren Entwicklung gekauft. Ich konnte mir vorstellen, dass der 10 Jahre auf der Farm so verbracht hat, dass er das wurde, was er jetzt ist und ich habe seine Motivation für den Kampf verstanden. Dazwischen gab es ein paar Sachen, die dem Film etwas geschadet haben - sonst hätte der durchaus nen 9er-Kandidat für mich werden können.

      Meine Reihenfolge übrigens:

      First Blood = 10
      Last Blood = 8,5
      John Rambo = 7,5
      Rambo III = 6
      Rambo II = 5 (je nach tagesform auch mal 4 oder 3)

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      ANZEIGE
      Dann mach ich mal mit...

      1. John Rambo
      2. First Blood / Last Blood
      4. Rambo 2
      5. Rambo 3
      OK, ich dann auch:

      Platz 1. Rambo 1 bis 5
      Platz egal: alles, was NICHT Rambo ist :))
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      He, he … :))

      Find halt ALLE Teile klasse. Ein Ranking wäre bei mir vollkommen von der jeweiligen Stimmung abhängig. Klar, Teil 3 wurde bereits bei der Kinoveröffentlichung von der Zeit überholt. Dennoch, wenn man das ausblendet, bleibt ein hervorragend gefilmter (beinahe Non-Stop-)Action-Kracher mit kultigen Sprüchen. Der zweite kam damals auch gerade zur rechten Zeit, um filmisch Wunden zu heilen und wohl auch das angeschlagene US-Ego zu streicheln. Ist für mich in Ordnung. Der erste ist natürlich ein toller Charaktermovie mit Action, die Teile 4 und 5 schöne Abschiedsvorstellungen mit Herz und Gore. Kann mich nicht entscheiden und wenn ich heute sagen würde "Teil soundso ist bei mir Platz 1", könnte es am nächsten Tag ein anderer sein.

      So leicht nagelt man SLY nicht fest …
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Ich stimme da (H)Ulk zu, eine Reihenfolge ist praktisch unmöglich.

      Wenn ich wütend bin, weil die Heizkosten gestiegen sind (obwohl die Unternehmen dank Wind und Solarenergie sich eine goldene Nade verdienen), wenn ich statt des neuen Polanski-Films nur dutzendweise Superheldenkacke im Kinoprogramm finde, wenn die U-Bahn wieder die Preise anhebt und Autofahren dadurch günstiger wird, wenn die AfD wieder zulegt und Merkel nur mit ihren Fingern spielt, wenn die Marsriegel gefühlt immer kleiner werden aber teurer, wenn ich den mühsam getrennten Plastikmüll wegschmeissen will, aber die Tonne voller ungefalteter Kartons ist, ja dann DANN brauche ich RAMBO III. Yeah! Grunz!
      War schon recht gut muss ich sagen.
      Spoiler anzeigen
      Und dass das Mädchen draufgehen musste, das war eine Überraschung. Der Klassiker wäre die Rettung gewesen, also da gab es immerhin eine Abweichung.


      Ansonsten war die Story Standard und Stallone ist ein guter Mann. Aber die Liebe zu Rambo hat jawohl klar gefehlt. Eigentlich könnten die sich mal mehr Mühe mit Rambo geben, als einen Rachebrutalofilm draus zu machen. Naja das wird nix mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scholleck“ ()

      Rambo 5 am Oster Wochenende endlich gesehen ein mal auf deutsch und am nächsten Tag im O-Ton
      ohne UT ,da Sky den nicht mit eingekauft hat :)

      Im O-Ton gefällt mir Rambo deutlich besser , die Göttliche Stimme des Herrn (Sly) ist einfach ne Wucht .

      Ein Film der auch ohne den Namen Rambo funktioniert hätte , ein Manko ..ja ...wichtig ...nein...den Sly ist Rambo
      und gerade zum Schluss weiß das auch jeder Tote Mann :) im Film und jeder Zuschauer am TV !

      John Rambo zeigt erneut das er auch nur ein Mensch ist was er aber später revidiert und um dann die einzig wahre Killermaschine
      wieder aufleben zulassen.

      Passt !




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      Ich bin bei "Rambo 5" etwas hin u. hergerissen: Er ist nicht wirklick schlecht, fand ihn aber auch nicht überragend. Natürlich sielt Stallone Rambo wieder gut u. es ist schön ihn noch mal in der Rolle zu sehen, aber finde die Story nicht doll u. der Film zieht sich etwas. Aber dafür emtschädigt dann die starke, harte Final-Action :goodwork: u. mir gefiell das mit den . Aber irgendwie, etwas mehr erwartet hab ich schon.

      6 von 10
      oder (wegen dem Finale) 7 von 10 Pinkten

      (Meine Lieblings-"Rambo" sind:
      "Rambo 1" :goodwork: :]
      "John Rambo")"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()