ANZEIGE

Star Wars Soundtrack

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Star Wars Soundtrack

      Habe jetzt per Suche keinen Thread zum Soundtrack von SW gefunden - ich schätze vieles ist wohl irgendwo in den Tiefen des John Williams Threads verschwunden, wie? :gruebel:

      Meine eigene Star Wars Vergangenheit begann bereits im frühen Kindesalter mit den klassischen Episoden auf VHS, die nun freilich immer ausgeleiherter werden und ich schon den Tag kommen sehe an dem sie überhaupt nicht mehr funktionieren :grins: - da sollte man sich wohl endlich mal die DVD-Sammelbox mit der alten Trilogie besorgen, oder? :rolleyes:
      Mit dem zarten Alter von 12 Jahren habe ich meine ganze Familie in Episode I geschleppt und einen dramatischen Schock erlitten, der für eine 7 Jahre währende Phobie nach sich zog aus der mich ironischer Weise die "Jedi Knight"-Spiele gerettet haben.

      Als ehemals vom Presquel zugrunde gerichteter, jedoch vor knapp 2 Jahren wieder auferstandener Star Wars Fan (Wehe, sowas muss ich mir bei Indy 4 dann auch antun! :hammer: Seht euch vor Mr Spielberg und Mr Lucas!) habe ich mich auf die Suche nach dem OST der alten Trilogie gemacht, jedoch ewig nicht gefunden, weil sie zum Großteil vergriffen sind.

      Jetzt jedoch ist ein wahres Wunder geschehen. Da stehe ich nichtsahnend vor dem Soundtrackregal in meinem Stamm-Mediamarkt und was fällt mir da in meiner jediritterlichen Hände? Die "Star Wars 30th Anniversary Collectors Edition"! Wurde natürlich sofort gekauft - wenn auch für 54€. Darin waren die Orginal-OSTs der klassischen Trilogie enthalten und die "Star Wars Corellian Edition" (ein wahrhafter Vertreter der sogenannten "Beschiss-CDs") Von letzterer Edition als Einzelkauf kann ich nur abraten, denn es ist der reinste PR-Gag und bis auf den Track "Anakins Dark Deeds" aus "SW Episode III" gibt es auch nichts wirklich hörenswertes darauf.

      Wirklich überrascht hat mich, dass die Scores von Episode IV bis VI damals noch richtig, richtig viel Laufzeit hatten - 2 bis 2,5 Stunden! 8o Heutzutage ist man ja immer schon heilfroh, wenn ein Score die 1-Stunden-Marke überschreitet.

      Okay, ich mecker ja gern über John Williams (vorallem, wegen seiner neueren Werke, die mir gern mal sehr uninspiriert vorkommen) , aber die Musik von "Star Wars" ist und bleibt phenomenal! :goodwork: Als ich im Laden die CDs zum Probehören in den Player eingelegt habe wurde mir gleich ganz anders - im positiven Sinne. :D

      Werde die Scores in den nächsten Tagen wohl in Endlosschleife hören ... *die ganze Zeit "The Imperial March" vor sich hersummt*


      I am the Doctor!
      Doctor Who?
      Only the Doctor!




      ANZEIGE