8 MM - Acht Millimeter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 51 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von burtons.

      @TLCSick

      ich kann dir gerne sagen was auf der Fernsehfassung fehlen ! und ich muss dir sagen das ist nicht viel ! darfst also nicht allzu viel erwarten von der FSK 18 fassung !

      In der TV Fassung fehlt nur:
      Spoiler anzeigen
      Nicolas Cage betretet ein Raum da fehlt diese szene in dem ein Perückentragender Kerl diesem anderen perversem kerl einen Bläst! und noch diese szene in dem ein Auschnitt aus einem Pornofilm gezeigt wird


      das wars ! nicht gerade viel oder ?

      die von dir angegebene Fassung kenne ich gar nicht!
      Und die gibt es wahrscheinlich auch glaube ich nirgendwo zu kaufen ! (zumindest nicht in Deutschland)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TonyMontana“ ()

      Ich hab den Film auf DVD gekauft ohne ihn vorher zu sehen. Fand ihn anfangs durchschnittlich, nach gut nem Jahr hab ich mir das Teil aus Langeweile noch mal reingetan und fand ihn schon deutlich besser.
      Ein mittelmäßiger Cage Film, ein guter Schumacher-Film
      so würd ich das sehen 7/10

      Als ich damals den Bericht zum Film gelesen habe, wurde geschrieben, daß noch keine Snuff-Filme nachgewiesen werden können und das die echte Existenz solcher Filme fraglich wäre....Also ich finde das Weltfremd. Ich bin mir total sicher, daß irgendwelche Kranken Typen sowas haben/herstellen!!!

      Genießt die Stille.....
      Habe mir den heute noch zum zweiten Mal angeschaut und fand den wieder sehr gut. Der Film hat ne gute Story und ne schön dreckige Atmosphäre. Cage spielt gewohnt gut, auch wenns lange nicht seine beste Rolle ist bzw der Film auch ohn ihn funktionieren würde. Der damals noch nicht so bekannte Phoenix überzeugt voll und ganz.
      Auf jeden Fall ein sehr guter Film.

      7,5/10
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::halbstern::stern2::stern2:


      @Samet
      Haste die UNCUT-Fassung denn gesehen?



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Blade“ ()

      Sehr harter aber auch sehr guter Film. Gute und überzeugende Darsteller (allen voran natürlich Cage und Phoenix). Dem Charakter von Nicolas Cage, ist es richtig anzusehen, wie er vom coolen Typen, der nen "normalen" Job annimmt, zu nem seelischen "Wrack" wird, das immer tiefer in die Szene rutscht. Die Videos mit dem
      Spoiler anzeigen
      asiatischen Mädel, die auf zwei verschiedenen Videos "umgebracht" wird, sahen ganz schön krass aus.
      Auch der Dino Velvet ist ein
      Spoiler anzeigen
      ziemlich mieser Hund. Als er Cage droht, ein "Video" mit dessen Familie zu machen, kommt er richtig böse rüber.
      So wie es halt bei nem guten Bösewicht sein soll.
      "Rappen kann tödlich sein - Autofahren auch"


      Original von joerch

      Wie kann man denn den Film fortsetzen? Hollywood sucks....


      schrecklich oder :)

      Darüber haben wir schon Ende letzten Jahres im Chat Witze gerissen, als der Film angekündet wurde. Verkauft sich einzelnd auf DVD ganz sicher nicht, so dass der Film mitlerweile überall zusammen mit Teil 1 verkauft wird^^

      Hat ihn denn schon jemand gesehen der berichten kann?

      @Dimi

      ich hab mir vor über einem Jahr schon die DVD gekauft.... leider gibt es ja weltweit keine ungeschnittene Fassung auf DVD. Eine Szene gab es damals im Kino noch zu sehen, die dann aber 2 Wochen nach Start rausgeschnitten wurde. Es fehlt die Szene, in der Cage mit dem Kolben seiner Waffe auf James' Kopf immer wieder draufeinschlägt, bis er endlich tot da liegt. Das ist auch der Grund warum wir die Schreie nur noch im Off hören als Cage völlig verstört vor der Hütte steht.
      Original von joerch
      Ich hab die Tage bei MM gesehen, daß es auf DVD einen 2ten Teil gibt - und in der Cinema dann gelesen, daß die nix miteinander zu tun haben und der 2te absolut mies sein soll....

      Wie kann man denn den Film fortsetzen? Hollywood sucks....


      Oh der zweite Teil liegt bei mir ja auch noch irgendwo rum. Wie man zu dem Film eine Fortsetzung drehen kann sag ich dir, wenn ich ihn mir irgendwann mal angeschaut habe. Aber da halt ich das bei 8mm2 noch für weniger schlimm da schon Teil 1 zwar sehr solide war, aber halt nichts besonderes wie bei gewissen anderen Filmen, die eine Fortsetzung spendiert bekamen.
      ich habe den film bei der nachtwiederholung auf sat 1 nun das erste mal uncut (das letzte mal war es eh vor ein paar jahren) gesehen. damals war ich 12 oder so und fand den film daher zu heftig, aber jetzt muss ich ihn zu meinen lieblingsfilmen zählen. ein grandioses meisterwerk, das man einfach als perfekt bezeichnen muss. ob man nun mit der selbstjustitz einverstanden ist oder nicht (ich persönlich weiß nicht genau ob ich mich da hätte beherrschen können oder nicht - man muss sich in seine lage versetzen!)... dieser film ist im grunde genommen unantastbar! perfekt-spannend!

      10/10
      vanatic-action.de/ - Das Forum für echte Action Fans
      hatte den Filmschon vor einiher Zeit mal gesehen, konnte mich aber beim besten Willen nicht mehr daran erinnern und so gab ich mir den nochmal:
      so toll fand ich den, trotz sehr interessantem Thema dann aber doch nicht mehr. Anfangs konnte mich die Spannung noch sehr begeistern. Cage und Phoenix spielen sehr solide. aber sobald der Film in diese Gewaltorgie umschlägt, is es für mich einfach nicht mehr glaubhaft. ich finde, unser Hauptheld reagiert völlig überzogen. klar, die Typen haben es nicht besser verdient. aber so, wie unser Held anfangs rüberkommt. passt der Rest einfach nicht mehr dazu. Charakterentwicklung hin oder her, dass aus einem recht coolen Typen plötzlich ein Racheengel wird, ist doch sehr überzogen für mich. :nono: schade ist, dass hier thematisch auch nur an der Oberfläche gekratzt werden kann, weil das Thema doch recht gewagt ist.

      durchaus spannend aber nicht nachvollziehbar.
      5/10 Filmen
      ANZEIGE
      Das bizarrste an diesem Film ist das "unheimliche Oscar-Omen":

      In dem Shop liest Phoenix vermeindlich einen Erotik-Roman. Als er aber Cage zeigt, was er wirklich liest, ist es "Klatblütig" von Truman Capote -

      genau dieser Capote, den ein paar Jahre später Hoffman spielt und Phoenix den Oscar wegschnappt...

      Unheimlich ... isn't it?
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      hey,

      hab mir den Film gestern angeschaut (heute ist der 19. Februar) und ich fand den Film klasse, solange ich ihn als Film und nicht als Widerspiegelung der Realität ansehe.

      9/10

      Hab aber auch noch ne Frage wo mir hoffentlich einer helfen kann, undzwar geht es um einen Song aus dem Film. Das Lied, was ganz am Ende im Haus von "Machine" auf der Platte lief, würd ich echt gerne haben bzw. der Interpret und der Titel würden mir schon reichen, also falls das jmnd kennt, ich wär sehr dankbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Exon“ ()

      Original von Exon
      hey,

      hab mir den Film gestern angeschaut (heute ist der 19. Februar) und ich fand den Film klasse, solange ich ihn als Film und nicht als Widerspiegelung der Realität ansehe.


      Im Grunde sind Filme aber genau das. Je nach Genre mal mehr und mal weniger verzerrt und verfremdet, aber im Kern stecken trotzdem oft wahre und unmissverständliche Bezüge und Parallelen. Nichtzuletzt in 8mm, mit seiner Pornomilieu/Snuffthematik.
      Signatur lädt...
      Original von Exon
      hey,

      hab mir den Film gestern angeschaut (heute ist der 19. Februar) und ich fand den Film klasse, solange ich ihn als Film und nicht als Widerspiegelung der Realität ansehe.

      9/10

      Hab aber auch noch ne Frage wo mir hoffentlich einer helfen kann, undzwar geht es um einen Song aus dem Film. Das Lied, was ganz am Ende im Haus von "Machine" auf der Platte lief, würd ich echt gerne haben bzw. der Interpret und der Titel würden mir schon reichen, also falls das jmnd kennt, ich wär sehr dankbar.


      der Song ist von Aphex Twin und lautet Come To Daddy
      Also ich finde den Film gut. Mal ne andere Story und die ist auch ganz gut umgesetzt.
      Ich denke (wieder wir als Frau *gg*) was sehr gut umgesetzt ist das er bei dem Job immernoch ein treusorgender Familienvater ist. Das er Angst um seine Familie hat und ja seine Frau anruft sie solle verschwinden. Sehr gut. Andere warten immer bis sie Bösewichte ihnen die Familie gefesselt oder ermordert irgendwo präsentieren.
      Und das er natürlich zurückschläg *g* Mit das beste, klar er müsste ja auchs onst immer in Angst leben.
      Die wirklich gruslige Stelle in dem Film war für mich, als Maschine die Maske abzieht... Ekelig und heftig, denn so einen stellt man sich einfach nicht vor! Und richtig mies die Ausage " Ich mache das alles weil es mir Spaß macht"
      Tja der nette Nachbar von nebenan, hätte ich nie gedacht...