ANZEIGE

Cop Land

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 56 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ka-Kui3.

      Auf alle Fälle den Daumen hoch :goodwork:
      Stallone kann schuspielern auch wenns einige nicht glauben wollen.z.b.Rocky 1 & Balboa
      o.Lock up,F.I.S.T.,und zu letzt Copland.Sind die besten Beweise dafür.
      Aber die alten Action-Schinken sind auch alle sehenswert.
      Zumin.für Action-Fans. :grins:

      "Was wird dir diese Welt bedeuten ohne mich..."
      ANZEIGE
      Ich kenne den DC. Wenn man sich diese Fassung ansieht fällt einem fast gar nicht auf, dass diese ~ 13 weitere Minuten zu bieten hat. Im DC fehlt aber leider der tolle Schluss. Ist eine tolle Szene, in der Sly zur Stadt blickt und dann abzieht.

      Ich bevorzuge die Kinofassung (habe damals die beiden Fassungen verglichen).



      @ Olly

      Ich glaube mir würde der Laufzeitunterschied auch nicht auffallen, zumal meine letzte Sichtung vom Film schon weit mehr als 10 Jahre zurück liegt (die gute alte VHS^^) und ich TV-Fassung sogut wie meide.

      Am 5.1.2012 soll die Neuauflage im Handel zu erwerben sein, evtl. werde ich dann zuschlagen.
      Wenn man den Film noch nicht hat, dann ist die kommende Blu-ray natürlich bestens ausgestattet (gleich alle 2 Versionen mit dabei). Besser geht es ja nicht. Wird aber auch Zeit, da die bisherige Blu-ray eine einzige Katastrophe sein soll. ^^ Cop Land war eine meiner ersten DVDs, wenn ich mich noch richtig erinnere. Dieses alte DVD-Menü ist immer noch genial. Bei der Blu-ray in Hinsicht auf den brachialen Ton (Stichwort "Tinnitus") muss man aber regelrecht Angst haben. Da habe ich damals schon mit meinem Röhrenfernseher Probleme gehabt. Grüße an die Ohren. ^^



      Ja, habe die tolle Nachricht schon anderswo gehört. Es ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme und dank dem Bonusmaterial ( was mir generell fast ebenso wichtig ist, wie der Hauptfilm selbst ), der Tatsache das beide Schnittfassungen enthalten sind und dem im Vergleich zur DVD verbesserten Bild, werde ich die DVD Special-Edition Anfang Januar gegen die Blu-ray austauschen. :hammer:

      Alle Achtung und dann sagt mir einer Stallone kann nicht Schauspielern...
      Hier habt ihr den Beweis, denn mit Cop Land konnte Regisseur James Mangold einiges aus ihm rausholen. Es mag sein das die Story in gewisser Maßen simple ist doch allgemein bekommt man hier ein richtig unterhatsamen Thriller mit einem klassen Cast. Hier bekommt man jede Menge bekannter Gesichter zusehen wie z.B. Harvey Keitel (der einfach nur großartig seine Rolle spielt) und Robert De Niro (der leider etwas außen steht). Allein schon die gennanten Darsteller in einem Film zu sehen ist ein Blick wert, doch auch der Rest des Cast kann überzeugen. Ein rundum gelungener Film, der weiterzuempfehlen ist.

      8 / 10 tendenz nach oben
      Junge, Junge, mir fällt gerade auf, das ich den Film bisher erst 1x gesehen hab. Und dies vor ewig langer Zeit, kann mich überhaupt nicht mehr an den Streifen errinern. Wird also mal wieder Zeit, dass ich ihn mir zum besten gebe. Muss ich mir irgendwoher günstig ergattern.
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Original von The_Champ
      Alle Achtung und dann sagt mir einer Stallone kann nicht Schauspielern...
      Hier habt ihr den Beweis, denn mit Cop Land konnte Regisseur James Mangold einiges aus ihm rausholen. Es mag sein das die Story in gewisser Maßen simple ist doch allgemein bekommt man hier ein richtig unterhatsamen Thriller mit einem klassen Cast. Hier bekommt man jede Menge bekannter Gesichter zusehen wie z.B. Harvey Keitel (der einfach nur großartig seine Rolle spielt) und Robert De Niro (der leider etwas außen steht). Allein schon die gennanten Darsteller in einem Film zu sehen ist ein Blick wert, doch auch der Rest des Cast kann überzeugen. Ein rundum gelungener Film, der weiterzuempfehlen ist.

      8 / 10 tendenz nach oben


      Ich kann dir auch noch "Paradise Alley", bzw. "Vorhof zum Paradies" wie er auf deutsch heisst empfehlen. Da spielt er auch gut, ist auch seine erste Regie- und Drehbucharbeit gewesen.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von burtons
      Ich kann dir auch noch "Paradise Alley", bzw. "Vorhof zum Paradies" wie er auf deutsch heisst empfehlen. Da spielt er auch gut, ist auch seine erste Regie- und Drehbucharbeit gewesen.


      Also vor mir stehen noch die restlichen Rockyfilme. Außerdem konnte ich noch von nem Freund FIST ergattern. Aber bei Gelegenheit schau ich mir den auch mal an. Dort singt doch Stallone auch^^.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The_Champ“ ()

      Original von SamTrautman
      Stallone´s Cop Land wird im Januar ein Directors Cut beschert.
      ...
      Studiocanal veröffentlicht den Directors Cut


      Gestern abend gesehen ...

      Eine Freude diese vielen Top-Schauspieler miteinader vor der Kamera agieren zu sehen. An Robert Patrick und Janeane Garofalo hatte ich gar nicht mehr gedacht. Jep, bis in die Nebenrollen alles 1a Schauspieler.

      Ich möchte mir den Link gar nicht so genau ansehen oder gar Schnittberichte lesen. Was ich mir für den DC wünschen würde, ist dass der ältere Fall mit Ray Liottas altem Kollegen mehr Screentime bekommt. Der Fall wird ja immer wieder erwähnt und auch besprochen, aber gerade da würde ich gerne etwas mehr sehen. Auch die Verbindungen zur Mafia und den "günstigen Krediten für Cops" würde ich gerne genauer sehen. Der DC ist sogesehen Pflicht...

      Ein ruhiger, aber wohl auch deshalb enorm spannender Thriller mit einem sehr dezent und zurückhaltend spielenden Sly. Auch wäre interessant, was mit der Frau wird. Ihre letzte Szene ist ja nicht gerade sympathisch - wie wird Sly damit umgehen (eine Frage, auf die der Film so keine Antwort gibt) ...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Ein guter Film, aber auch irgendwo nach Hollywood Thriller Schema F gestrickt und als Actionfan ein wenig schmerzhaft, dass sich Stallone nach all den mittelmäßigen Filmen auch noch entschied sich für eine Dramarolle gezielt außer Form zu fressen. So ein Meisterwerk wie andere Stallone Filme fand ich ihn jetzt nicht annähernd, aber auch nicht langweilig oder uninteressant. Überraschenderweise stimmen mir die Filmauszeichnungsverleiher zu, denn bis auf eine Stockholm Film Festival Auszeichnung (Stallone für bester Schauspieler) hat er keine einzige Nomminierung erhalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ka-Kui3“ ()