ANZEIGE

Ein ausgekochtes Schlitzohr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Paranoider_Panda.

      Ein ausgekochtes Schlitzohr

      Bewertung für "Ein ausgekochtes Schlitzohr" 2
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (1) 50%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (1) 50%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%

      (SMOKEY AND THE BANDIT)




      USA:1977
      Darsteller: Burt Reynolds, Sally Field, Jerry Reed
      Regie: Hal Needham

      US Trailer KLACK
      Ausschnitt mit der exellenten Mukke von Jerry Reed. (naja wer auf Country steht :D) KLACK

      Story: Der Trucker Bo Darville, genannt Bandit, der sich inzwischen mit Truckrennen über Wasser hält, lässt sich von den Gebrüdern Little Enos und Big Enos Burdette zu einer riskanten Wette überreden: er soll runter nach Texas fahren und eine große Ladung Bier abholen und über diverse Staatsgrenzen bringen, was allerdings illegaler Alkoholschmuggel ist.
      Bandit bringt seinen alten Kumpel Cletus Snow, alias Schneemann auf Trab, der sich zuerst sträubt, aber für 80.000 „Dollalalalar“ kann er doch nicht nein sagen. Bandit weiß auch schon, wie sie es machen: in einem Trans Am fährt er die Strecke vorne weg, um Polizeistreifen auszumachen, während Schneemann ihm im Truck folgt.
      Unterwegs nimmt Bandit die Anhalterin Carrie mit, die vor ihrer Hochzeit mit Junior, dem Sohn von Sherrif Buford T. Justice, geflüchtet ist. Der Sheriff mit seinem unterbelichteten Sohn heften sich an die Fersen der flüchtigen Braut und bald haben Bandit und der Schneemann die Polizei verschiedener Staaten am Hals... Quelle: OFDB



      Hollywood Haudegen Burt Reynolds in einem seiner besten Filme.
      Zu diesen Zeitpunkt war er wohl der gefragteste und teuerste Star Hollywoods.
      Der Film hat Wortwitz gute Actioneinlagen und exellente Darsteller.
      Vor allem Jackie Gleason als Bandit-Jäger Sheriff T. Justice hat die Lacher auf seiner Seite.
      Die zum Film passende exellente Country Musik stammt von Jerry Reed der im Film Bandits Partner spielt!

      Es wurden 2 Fortsetzungen gedreht.
      Die erste 1980. Aber leider war der 2. Teil sehr lahm und kam nicht annährend an die Spritzigkeit des Originals dran obwohl der gleiche Cast wie im 1. Teil wieder mit dabei war.
      Im 3. Teil spielt Reynolds garnicht mehr mit. Die Hauptrolle spielt hier Jackie Gleason. Der schwächste Teil der Filmserie.

      Fazit: Spitzen Actionkomödie aus den 70ern mit gut aufgelegten Darstellern und exellenter Action.

      9 von 10

      ANZEIGE
      Smokey & the Bandit ... jep, das ist ein Synonym für durchdrehende Reifen, rasanten Autojagden, coole Sprüche und funny Country-Music! In den 70er gab es einige von solchen Boliden-Krachern:

      Convoy, Cannonball, Cannonball-Run, Frankensteins Todesrennen uvm.

      Das ausgekochte Schlitzohr gehört auf jeden Fall zu den Guten! Gerade das Schlitzohr, Cannonball-Run und Convoy waren absolute Boxoffice-Hits, welche die Marschrichtung für Hollywood-Action für Jahre hinweg dominiert haben. Außerdem sollte erwähnt werden, dass diese Produktion ein High-Standard-70s-Movie ist, was man an dem nahezu All-Star-Cast und dem hohen Blechschaden-Aufkommen erkennen kann.

      Jackie Gleason liefert als Sheriff Buford T. Justice eine excellente Performance, die einfach zum Schreien komisch ist. Der "manische und verrückte Sheriff" gehört auch zu den Klischee-Figuren, die ein Highway-Movie auf jeden Fall haben sollte. Die Brüder Big und Little Enos Burdette werden von Pat McCormick und Paul Williams gespielt, die vielleicht noch einigen aus der Colt-Seavers Serie in Erinnerung sind, wo sie diverse Gastauftritte hatten.

      Burt und Sally geben ein tolles Gespann ab! Sally Field ist wirlich total süß als "Frosch" im Brautkleid. Und Burt ist...naj, eben Burt: harter Macho mit dem Herz am rechten Fleck. Einzig seine Intoleranz gegenüber anderer Musik (er ist Countryfan) in diesem Film könnte man bemängeln. Aber das New-Country hatte eben zu jener Zeit (70er und frühe 80er) einen Hype, da sollte man nicht nachtragend sein....

      Der Kultstreifen vom Regisseur und Ex-Stuntman Hal Needham ist in Deutschland als Einzel-DVD und als Box-Set mit Teil 2 und 3 (diese aber auf 1 DVD) zu haben. Dürfte auch nicht mehr allzu teuer sein - also zuschlagen und "abdüsen" :goodwork:

      Original von Samo
      Bandit als M&M





      :tlol: Mensch, Bruder, wo findest Du nur immer solche geilen "Specials" :hammer:

      Mal ernsthaft, das M&M sieht Burt tatsächlich ähnlich ;)
      Burt Reynolds und Sally Field sind ein tolles Duo. Die Chemie zwischen den beiden passt hier einfach und man kann die entstehende Liebschaft erkennen. Besonders dieses verschmitzte Lächeln von Sally Field immer wieder ist großartig.

      Für mich lebt der Film auch lange Zeit von den beiden. Die Geschichte macht Laune und ist mit einer ganzen Menge Humor und flotten Dialogen gut inszeniert, aber letztes Endes nichts besonderes. Die Verfolgungsjagden sind gut und rasant, aber manche Dynamik wirkt zu erzwungen.

      Ähnlich ergeht es mir mit dem Sheriff. Ich weiß nicht, ob man ihn wirklich SO überzogen darstellen wollte, aber letztes Endes war mir das ein wenig zu viel des Guten, als das ich es dauerhaft lustig fand. Irgendwann schlug das eher ins Gegenteil um.

      Verstecktes Highlight war für mich ohnehin Fred, der Hund. Dieser Blick, dieser Gang, wie er aus dem Wasser getragen wird. Einfach großartig. :D

      6,5 / 10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2: :stern2:
    • Teilen

    • Bewertung für "Ein ausgekochtes Schlitzohr" 2
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        9 (1) 50%
      3.  
        8 (0) 0%
      4.  
        7 (1) 50%
      5.  
        6 (0) 0%
      6.  
        5 (0) 0%
      7.  
        4 (0) 0%
      8.  
        3 (0) 0%
      9.  
        2 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%