ANZEIGE

Blade of The Immortal (2008)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Blade of The Immortal (2008)



      Originaltitel: Mugen no Juunin
      Land: Japan 2008
      Regie: Koichi Mashimo
      FSK: ab 16 Jahren
      Laufzeit: 24 Minuten pro Episode / 13 Episoden
      Genre: Action, Abenteuer

      Inhalt:

      Der herrenlose Samurai Manji hat in seinem Leben mehr durchlebt als die meisten anderen. Nicht nur, weil er, der schon beinahe legendäre "100-Männer-Mörder", auf der Flucht vor der Polizei versehentlich seinen Schwager tötete und damit seine Schwester um den Verstand brachte, sondern vor allem, weil er, als Strafe für seine Verbrechen, von einer Nonnen zur Unsterblichkeit verdammt wurde.

      Nachdem er auch seine Schwester verloren hat beschließt er, für die 100 ehrenwerten Männer die er umgebracht hat, 1000 Verbrecher zur Strecke zu bringen.

      Da kommt es gerade recht dass er von Rin, der Tochter eines Schwertmeisters, ihn anheuert um die Mörder ihrer Eltern zu verfolgen und der kleinen Rin zur Rache zu verhelfen. Es ist eine Zeit politischer Unruhen, die Zeit der Samurai neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende zu und allzu oft sind Freund und Feind nichtmehr zu unterscheiden.


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Na war ja nur eine Frage der Zeit. BotI ist meine absolute Lieblings-Manga-Serie und wohl die einzige die ich mitverfolge, bin gerade bei Band 15 hab die davor auch schon paar mal gelesen!

      Ich hoffe die bleiben der Vorlage treu und verhunzen diese nicht. Wird aber nicht gerade leicht werden Samuras Zeichnungen gerecht zu werden.



      Ist sooo eine geile Serie, hab bis jetzt alle bände bis 19 und den 20ten muss ich mir noch holen.

      Ich liebe diese storyline und die coolen charas die immer eingeführt werden (maki, hiaku-rin, doa etc.)

      allerdings kommt es mir momentan so vor, als würde sich der autor in der verspulten storyline momentan sich selber verplanen :grins:

      verdammt wie lange hab ich seeehnsüchtig auf den anime gewartet

      EDIT: ohne scheiss ich hab sogar schonmal davon geträumt

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „CoolCat“ ()

      Original von CoolCat
      allerdings kommt es mir momentan so vor, als würde sich der autor in der verspulten storyline momentan sich selber verplanen :grins:


      Jo stimmt, ab und zu verliert er sich in seiner "Komplexität", aber ganz ehrlich, habe es bisher bei keinen Autor so bemerkt wie bei ihm das er aus so einer "simplen" Storyline, (schliesslich gehts ja hier primär nur um Rache), soviel rausholen kann...

      Muss mir mal jetzt die restlichen paar Bänder bestellen, leider dauert die Lieferzeit immer so lang. *argh*.



      Original von Jigen
      Endlich! Ich hoffe, dass die Serie eher wie Basilisk aufgebaut wird - ein Naruto ähnliches "ein-Kampf-auf-20-Folgen-mit-80%-Rückblenden-strecken" wäre der Tod der Serie. Weiss jemand, ob BotI in Japan schon abgeschlossen ist (also die Mangas)?


      glaub nicht, hab eher dass gefühl, dass sie nicht viel weiter sind, und deshalb nur alle jubeljahre ein band rauskommt :confused:

      ach ja, das war nicht nur bei naruto sondern auch bei dbz so und habs mir auch gedacht, sowas langweilt nur, allerdings glaube ich, der stoff ist an manchen stellen schon kompliziert genug, oder???
      Original von Jigen
      ...Weiss jemand, ob BotI in Japan schon abgeschlossen ist (also die Mangas)?


      ne die Serie neigt sich langsam dem Ende zu zumindest laut wiki. Das letzte Kapitel läuft gerade in japanisch, muss aber erstmal übersetzt werden! Also in Japan sind die gerade bei Ausgabe 22. Ich denke mal bis max 25-27 wird es noch laufen.

      Kann man alles hier nachlesen: >>CLICK<<



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      naja die serie hat sich aber im laufe sehr gewandelt ähnlich wie berserk.

      anfangs dachte man bei boti es geht nur darum die gruppe von bösen zutöten was in den ersten bänden auch so scheint dann geht es aber tiefer bzw einen andern weg, zuletzt ja in den kellern des schlosses das fast fantasyartig weiter geht, dazu noch die vielen neben truppen, oder doa mit ihrer geschichte oder wie lang rin und manji getrennt waren.


      btw die serie muss einen dt. verleiherfinden der auch die harkenkreutze entfernt ansonsten kann man die serie auf dt. knicken.


      basilisk ja das war eine perfeckte umsetzung der serie aber die hatte auch nur 5!!!! bände. der film shiobi war entäuschend(8stunden auf 100 minuten)
      Original von gonn


      btw die serie muss einen dt. verleiherfinden der auch die harkenkreutze entfernt ansonsten kann man die serie auf dt. knicken.



      boah, ja, das hatte ich ja schon fast vergessen, hier in deutschland reagiert man ja immer etwas empfindlich...

      was den verlauf der story angeht, glaube ich, dass der autor sein konzept immer spontan weitergeführt hat (ähnlich wie bei battle angel alita) er hat sich nie vorher gross gedanken gemacht was passieren könnte, sondern immer seine neuesten einfälle umgesetzt (ist nur spekulation) aber irgendwie entstehen so die besten stories, meiner meinung nach ;)
      ich hol mir ja meine Ausgaben aus den Staaten (beim Verleih Dark Horse), hat aber primär jetzt weniger damit zu tun das ich unbedingt das Svastika auf Manjis Rücken unzensiert sehen will, sondern weil ich damit schon im Jahr 2000 angefangen hatte (da gabs das noch gar nicht auf deutsch!) und nun halt weiter mache damit ichs alles in der selben Edition habe.

      Was die Story betrifft und den Verlauf: der Autor/Zeichner hat wahrscheinlich erst nach dem Erfolg der ersten Ausgaben sie soweit ausgebaut, was ihm aber bisher auch toll gelungen ist.



      ANZEIGE
      Die ersten zwei Episoden des Remakes von "Blade of the Immortal" sollen weltweit am 10. Oktober exklusiv auf Amazon Prime Video veröffentlicht werden.

      Neuer Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


    • Teilen

    • Ähnliche Themen