Razor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Ich weiss nicht ob jemand dieses comic kennt, ist leider bisher nur auf englisch rausgekommen. Razor ist ein spin-off von den crow comics von dem verlag london midnight.


      nun gibt es seit paar monaten diesen teaser.

      razoruncut.com/razor_cc2.mov

      aber mehr hab ich nicht gehört. hat jemand mehr infos????
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „CoolCat“ ()

      zum Teaser:
      Spoiler anzeigen
      Eine schlecht böse dreinschauende Amazone, die aussieht wie tausend andere und dazu noch einen auf Wolverine macht. Was soll da schon Gutes bei rauskommen?
      In letzter Zeit wirken viele solche Produktionen viel zu überstilisiert und wirken durch ihre aufgesetzte Coolness einfach nur noch lächerlich.
      Das ist arrogante Anmaßung!
      schwambo, razor schonmal gelesen?

      ich steh auf gewaltätigen trash und razor hat dazu noch so kranke leidenselemente wie, dass sie
      Spoiler anzeigen
      als kind vergewaltigt und daher die gespaltene, mordende persönlichkeitsspaltung hervorgerufen wird


      so düsteres zeug findet man leider heute nicht mehr so oft.
      In letzter Zeit wirken viele solche Produktionen viel zu überstilisiert und wirken durch ihre aufgesetzte Coolness einfach nur noch lächerlich.


      trotzdem muss ich dir leider recht geben, :aargh:, sieht man an filmen wie evolution, violette und den verkorksten marvel verfilmungen
      Original von burtons
      zum Film jetzt mal selber: Ich hab bei IMDB mehrere Eintragungen gesehen, gibts nichts weiter als diesen Teaser?! Zumindest wer Regie führt oder wer die Schauspielerin sein soll, müsste doch bekannt sein. Ich werd nämlich irgendwie das Gefühl sonst nicht los das es Fan-Made ist. :confused:


      strange isses schon, aber fanmade glaub ich nicht so, der teaser war auf der myspace site von everette hartsoe und auf der offizielen razorhomepage. ich glaub ich frag ihn einfach... :confused:
      Original von CoolCat
      schwambo, razor schonmal gelesen?

      ich steh auf gewaltätigen trash und razor hat dazu noch so kranke leidenselemente wie, dass sie
      Spoiler anzeigen
      als kind vergewaltigt und daher die gespaltene, mordende persönlichkeitsspaltung hervorgerufen wird


      so düsteres zeug findet man leider heute nicht mehr so oft.
      In letzter Zeit wirken viele solche Produktionen viel zu überstilisiert und wirken durch ihre aufgesetzte Coolness einfach nur noch lächerlich.


      trotzdem muss ich dir leider recht geben, :aargh:, sieht man an filmen wie evolution, violette und den verkorksten marvel verfilmungen


      Nein, nie gelesen und werde ich auch nie (das liegt aber generell daran, dass ich nicht lese. Naja, außer TV Spielfilm und MovieStar aber das kann man nicht lesen nennen) Ich möchte jetzt auch keine Diskussion lostreten, weil mich dieser Film nicht brennend interessiert.

      Ich stehe auch auf gewalttätigen Trash und Konsorten. Aber allein die Bilder, die ich gesehen habe und das sind nunmal nur die aus dem Teaser, sagen mir aus bereits genannten Gründen überhaupt nicht zu. Das kann sich natürlich auch noch ändern, es sei denn es ist tatsächlich Fanmade und/oder es wird keinen Film geben.

      Ultraviolet und Underworld:Evolution (den meintest du wahrscheinlich) fand ich davon abgesehen beide super (tolle Nachricht übrigens, dass Ultraviolet als Anime fortgesetzt wird) und was die Coolness angeht noch gut, da die Schauspielerinnen (Kate B. und Milla J.) das gerade noch überzeugend hinbekommen haben, es in den Kontext paßte und es kein Chargieren an der Grenze zur Lächerlichkeit war. Aber allgemein treten diese Filme schon in diese Schiene (hart an der Grenze) und irgendwann wird es lächerlich (spätestens wenn bei Underworld Teil 10 der ganze Film in SlowMotion Bullettime mit Schwarzfilter läuft :D, schalte ich aus).
      Das ist arrogante Anmaßung!