Alexander

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 464 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von John J. Rambo.

      apple.com/trailers/wb/alexander

      Offizieller gehts fast nicht.
      Der Trailer ist zum jetzigen Zeitpunkt und vom Umfang her eher ein Teaser und recht wenig aussagekräftig.
      Die Besetzung des Films ist gelungen, obwohl ich mir Angelina Jolie als Colin Farrells Mutter nicht so richtig vorstellen kann. :P

      Stone´s "Alexander" wird bestimmt deutlich besser als das leicht verunglückte Troja, leider wird es noch einige Monate bis zum Release dauern.
      Geiz ist nicht geil! Kino dafür umso mehr...
      ANZEIGE
      Interessiert mich total, das Teil. Leider konnte ich den Trailer noch nicht sehen. Mein PC spinnt im moment so ein bisschen (Hier mal ein dankeschön an Microsoft für dieses tolle Betriebssystem!!!)
      Ich hab jetzt aber das Gefühl, daß alle Studios meinen jetzt Sandalenfilme mit riesigen Schlachten drehen zu müssen. Das geht wieder so lange, bis es keiner mehr sehen kann und dann bleibt irgendein Studio (mal wieder) mit ner irre teuren Produktion im Regen stehen und geht fast kaputt!
      Naja... Wenn dabei tolle Filme rauskommen, gehts in Ordnung!

      Genießt die Stille.....
      ich denke, das wird ein super Film werden: Oliver Stone hat bisher nur gute Filme gemacht, das Thema ist interessant und die Darsteller sind hervorragend (außer Angelina Jolie :puke: Die kann ich überhaupt nicht leiden)
      :stern::stern::stern:Meine DVD-Sammlung Meine CD-Sammlung :stern::stern::stern:
      :stern::stern::stern:Mein DVD-Verkaufsthread Mein CD-Verkaufsthread:stern::stern::stern:
      Ich freu mich auf den Film "Alexander - der Große", der Trailer ist vielversprechend. Dieser Blockbuster wird auf jeden Fall voll reinhauen, weniger wegen den Darstellern sondern wegen Regisseur Stone, der fantastische Filme wie "JKF - Tatort Dallas" oder wie schon genannt den Antikriegsfilm "Platoon" gedreht hat.
      Der Collin sieht zwar komisch aus mit seinen blonden Locken aber der wird es schon machen.
      Rambo hat übrigens Recht, Alex war kein 2 Meter großer Muskel sondern ein ganz normaler junger Führer. Den Beinamen "der Große" hat er dafür bekommen, dass er viele Städte auf der Welt erobert hat.
      Vielleicht verwechseln einige Alexander mit Dschingizkhan (Cengizhan), die waren sich zwar ähnlich aber der Muskelmann war der Cengiz und nicht der Alex, obwohl das nur symbolisch gemeint ist.

      Danke für's lesen! :]
      Bilder
      • cengizhan.jpg

        28,19 kB, 326×233, 315 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ashes“ ()

      also colin farrell is mein lieblingsschauspieler ich habe mir mal vorgenommen dass ich alle seine filme anschauen werde!
      aber für king arthur wäre er glaube auch net so schlecht!
      jeah!
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      ANZEIGE
      Ja, es ist nicht mehr sooo lange, ich meine für mich, denn ich habe schon ein Leben lang auf die Verfilmung dieses Stoffes gewartet.
      Also werde ich die paar Monate auch noch durchstehen bis zum Release.


      Übrigens für alle Interessierten: Es gibt da noch diese Verfilmung, das für die damaligen Verhältnisse eigentlich gelungen erscheint.

      Alexander der Grosse


      Darsteller: Richard Burton, Fredric March, Claire Bloom, Harry Andrews Stanley Bake, Niall MacGinnis, Barry Jones

      Regie: Rossen, Robert; Rossen, Robert

      Anbieter: MGM Home Entertainment GmbH (dt.)

      FSK: 12 Laufzeit: 130 LCode: 2





      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Original von Akuma
      Anschauen werd ich mir ihn auf jedenfall, da ich die Sage um ' Xander interriesant finde. Nur sehe ich den Trailer so oft das ich mittlerweile jeden Dialog fast auswendig kann..kann ganz schön auf die Nerven gehn.. :rolleyes:


      Echt? Hab den Trailer bis jetzt nur einmal gesehen. Komisch. Finde nämlich, dass für einen Blockbuster wie diesen, viel zu wenig Werbung gemacht wird. Aber vielleicht kommt das ja noch ;)
      "The greatest Legend of all time is real"
      Naja, ob dieser Satz so richtig ist, mag ich zu bezweifeln. Da kenne ich noch einige andere Legenden, die auch besser und real sind:

      - Atilla der Hune hat das Römische Reich auseinander genommen
      - Die chinesische Mauer wurde wegen Dschengiz Khan errichtet.
      - Die Geschichte von Remus und Romulus
      - Cesar der Eroberer
      - Fatih Sultan Süleyman
      - Vlad "Dracul" Tepes
      - Daniel Kübelböck
      Blicken wir doch einmal tapfer der Gefahr ins Gesicht! Oliver Stone hat bis jetzt fast ausschließlich nur "harte" Filme gemacht. Von daher wird sein Film von der MPAA garantiert ein "R-Rating" bekommen, wegen blutiger Schlachten und "Nudity". Nun wird der Film aber von Warner vertrieben, die mit Troja und dessen R-Rating eine negative Erfahrung gemacht hatten: Der Film hatte in den USA keine optimalen Einspielergebnisse bei enormen Produktionskosten, und konnte erst weltweit wieder Profit in die Kassen spülen. Wie hoch ist die Chance, dass der Film, so wie ihn sich Mr. Stone vorstellt, weltweit in die Kinos kommt?
      Frage: Will Warner ihn als Blockbuster für ein breites Publikum an den Start gehen lassen, oder als Holiday-Movie für Erwachsene?
      Frage: Hat Oliver Stone genug Einfluss um seinen ambitionierten Film ungekürzt in die Kinos zu bringen? (Man halte sich das Leib- und Magenprojekt von Martin Scorsese "Gangs of New York" vor Augen, dass für die eigentliche Filmauswertung erhebliche Handlungskürzungen erleiden musste.)
      Was glaubt ihr? :headscratch:
      Das zwei sehr gute Fragen!
      Zu Warner Bros. kann man nur sagen, dass sie jeden Film zerfleischen, der ihnen den Weg kreuzt (Beispiel Doom ab 12 :crazy2:). Warner hatte dieses Jahr kein riesen Erfolg gefeiert, und somit wollen sie bestimmt mit Alexander ganz groß rauskommen. ABER, die Sommersaison ist vorbei, die Filme, die jetzt kommen, sind die jenigen, die noch das letzte aus den Kinokassen rausholen sollen!
      Da man bedenkt, dass solche Filme wie Troja, wegen der Alterseinstufung herbe Rückschläge erleiden mussten, kann es auch sein, dass Warner endlich mal begreift, dass das ältere Publikum die Zahler sind! Kein normaler Mensch guckt gerne mit Kindern einen Film im Kino!
      Folglich gibt es wohl eine Chance, dass Alexander nicht zerfleischt wird!

      Oliver Stone ist einer der besten Regisseure der Welt, seine provokannten Filme sind bekannt, somit hat er sich auch einen Namen gemacht.
      Oliver Stone ist auch ein ganz schlaues Kerlchen, er hat bestimmt im Vertrag stehen, dass eine Filme nicht gekürzt werden können, auch nicht bei Warner!
      Ich kann mich eigentlich an keinen Film von Oliver Stone erinnern, der eine PG 13, sprich FSK 12 Einstufung hatte, ihr???
      "An jedem verdammten Sonntag" und "JFK- Tatort Dallas" waren zwar in den USA R-Rated, liefen aber hier ohne Kürzungen mit FSK 12. Das harte Rating war, wie aus den Begründungen hervorgeht vor allem wegen der Ausdrucksweise und "some nudity", Punkte die die FSK nicht besonders gefährlich einstuft.

      Troja lief in den Staaten ja ungekürzt mit dem R-Rating, deswegen waren wohl die Einspielergebnisse auch nicht "optimal". Von daher reichen denen die "erwachsenen" Zuschauer wohl nicht aus. ;( :nono: :aargh: