ANZEIGE

District 9 (Neill Blomkamp)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 292 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von joerch.

      District 9 (Neill Blomkamp)

      Bewertung für " District 9" 133
      1.  
        10 (33) 25%
      2.  
        8 (30) 23%
      3.  
        9 (39) 29%
      4.  
        6 (4) 3%
      5.  
        7 (16) 12%
      6.  
        4 (1) 1%
      7.  
        5 (4) 3%
      8.  
        2 (2) 2%
      9.  
        3 (2) 2%
      10.  
        1 (3) 2%
      Eingefügt von RickOne:




      District 9
      (District 9, USA 2009)

      Studio/Verleih: Sony Pictures Releasing
      Regie: Neill Blomkamp
      Produzent(en): Peter Jackson
      Drehbuch: Neill Blomkamp, Teri Tatchell
      Kamera: Trent Opaloch
      Musik: Clinton Shorter
      Genre: Science-Fiction, Thriller
      Darsteller: Sharlto Copley, Jason Cope

      Inhalt:
      Vor 30 Jahren: Aliens landeten zum ersten Mal auf der Erde. Die Menschen warten seitdem auf den feindlichen Übergriff oder auf den gigantischen technologischen Fortschritt. Doch nichts davon geschah. Die Aliens kamen als letzte Überlebende ihres Heimatplaneten als Flüchtlinge auf die Erde. Während die ganze Welt darüber diskutierte, was mit ihnen passieren soll, wird ihr Raumschiff vorübergehend nach District 9, einem Armenviertel in Südafrika, versetzt.
      Um die wachsende Angst der Menschen über die andauernde Situation zu entschärfen, übernimmt die Gruppe Multi-National United (MNU) die Aufsicht über die Aliens. Diese sind allerdings nicht am Wohl der Flüchtlinge interessiert, sondern haben ihren eigenen Plan – sie wollen die Waffen der Außerirdischen zu ihren Gunsten nutzen. Doch bislang scheiterte dieses Vorhaben, da die Aktivierung der Waffen nur mit Hilfe der DNA der Aliens funktioniert.
      Als sich der Agent der MNU Wikus van der Merwe (Sharlto Copley) mit einem mysteriösen Virus infiziert, der seine DNA verändert, wird er zum meist gesuchten und gleichzeitig verletzlichsten Mann der Erde – denn er ist der Schlüssel, um das Geheimnis der Technologie der Aliens zu lüften.

      Kino-Start (D): 10.09.2009
      Kino-Start (USA): 14.08.2009
      Laufzeit: 112 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren



      District 9

      Der Film ist jetzt schon seit längeren angekündigt, aber es fehlt noch ein Thread! Nach dem Produzent Peter Jackson und Regisseur Neill Blomkamp wegen Problemen mit den Studios nicht geschafft haben, "Halo" auf die Leinwand zu bringen, kommt 2009 halt ein anderer Science-Fiction Film von Blomkamp, produziert von Jackson. Der Inhalt ist noch geheim. Sony Pictures Entertaiment (SPE) übernimmt den Verleih und Jackson's Wingnut Films produziert zusammen mit QED International. Für die Spezial-Effekte wird Jackson's WETA DIGITAL verantwortlich sein. Blomkamp schreibt das Drehbuch zusammen mit Terri Tatchell. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Frühling in Südafrika. Der Film kommt am 14. August 2009 in die US-Kinos:

      Quelle: Movie-Infos (Klick!)
      Andere Quelle: ComingSoon.net (Klick!)
      ANZEIGE
      Besucht mal die Webseiten nochmal. Man bekommt schon viele Hinweise. Auch interessant ist das "non-human". Ich schätze mal, es wird eine Kino-Version von Neill Blomkamps "Alive in Joburg".

      Geil, geil, geil :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NevLou“ ()

      Nichts weltbewegendes aber hier sind noch 2 weitere virale Internetseiten zum Film:


      mnuspreadslies.com/


      mathsfromouterspace.com

      Man kann da immer noch nicht so viel rausholen aber interessant sollte es allemal werden.
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      Der Trailer soll bald kommen...

      auf der ShoWest wurde er bereits gezeigt und es soll ziemlich cool. sein.
      Wurde wohl ala "Cloverfield", also komplett per Handkamera gedreht und soll ziemlich Big Budget sein.

      Falls es jemanden interessiert: Hier gibts den sehr interessanten Kurzfilm auf dem das Ganze basiert: Klick
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      Original von Milan
      Inhalt:

      DISTRICT 9 depicts a fictional world where extraterrestrials have become refugees in South Africa.

      Also:

      "District 9" zeigt eine fiktionale Welt wo Ausserirdische als Flüchtlinge in Südafrika leben.

      Also, wie NevLou schon sagte, eine Kinoversion von "Alive in Joburg".
      Most Wanted

      1. Rambo vs. Rocky

      2. Pacman - Der Film

      3. Amelie - US-Remake

      4. SAW XXIV

      5. Star Wars - Reboot
      Teaser-Trailer online

      Der erste Teaser Trailer, der in den Staaten vor Wolverine gespielt wird ist jetzt online und er sieht absolut grandios aus. Ganz eigener Stil, mit viel pseudodokumentarischen Aspekten und grandiosen Effekten.

      Das hier wird was Besonderes, ich hab da so ein Gefühl. :]

      Watch it here
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      Ein sehr interessanter Film. Die Idee hat was!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      Also mich hat der Teaser gar nicht angesprochen und die letzte Szene fand ich doch ziemlich lächerlich. Die Ernsthaftigkeit in dieser Szene hat mich zum Lachen gebracht, das zensierte "Gesicht" und alles andere (besonders diese Antennen!)... Ich weiß nicht, für mich sieht das gar nicht interessant aus. Wird wohl kein Film für mich!


      Joah, also diese Szene am Ende übertrifft so ziemlich die besten Komödien der letzten paar Jahre. Ziemlich bescheuert. :rolleyes: Aber auch ansonsten sieht das Projekt eher uninteressant aus für mich. Klar, dieser dokumentarische Styl macht das Ufo auf eine Art und Weise "realistischer" und eigen, aber momentan sind mir solche Filme a la Rec und Cloverfield - auch wenn das hier dann doch in eine andere Richtung gehen wird - irgendwie verleidet. Nett wäre es aber schon einmal einen Alien Film zu sehen, bei dem die Action im Hintergrund steht. ;)
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Love, Victor S1
      2. Someone Has To Die S1
      3.
      9-1-1: Lone Star S1-2
      4. Harpoon
      5. Freaks
      6. Clouds
      7. Monster Hunter
      8. Rich Love
      9. Love, Simon
      10. American Pie 4


      MOST WANTED 2021
      1. Resident Evil
      2. Dune
      3. Fast & Furious 9
      4. Ghostbusters: Afterlife
      5. A Quiet Place Part 2




      Original von svenjacobs1
      Also mich hat der Teaser gar nicht angesprochen und die letzte Szene fand ich doch ziemlich lächerlich. Die Ernsthaftigkeit in dieser Szene hat mich zum Lachen gebracht, das zensierte "Gesicht" und alles andere (besonders diese Antennen!)... Ich weiß nicht, für mich sieht das gar nicht interessant aus. Wird wohl kein Film für mich!


      jup, am Ende musste ich auch lachen. Die erste Hälfte des Teasers trägt ja noch irgendwie dramatische Züge, danach wirkt es einfach nur seltsam und unspektakulär.
      Habe irgendwie noch gar nichts vom FIlm mitbekommen. Der Teaser sieht ganz okay aus, mehr aber auch nicht. Das Ende ist jedenfalls sehr merkwürdig. Wie Sven schon sagte, fand ich das Alien mit dem zensierten Gesicht ziemlich lächerlich. Ansonsten mal auf den Trailer warten.
    • Teilen

    • Tags

    • Ähnliche Themen

    • Bewertung für " District 9" 133
      1.  
        10 (33) 25%
      2.  
        9 (39) 29%
      3.  
        8 (30) 23%
      4.  
        7 (16) 12%
      5.  
        6 (4) 3%
      6.  
        5 (4) 3%
      7.  
        4 (1) 1%
      8.  
        3 (2) 2%
      9.  
        2 (2) 2%
      10.  
        1 (3) 2%