ANZEIGE

Asylum - Irrgarten des Schreckens (1972)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Asylum - Irrgarten des Schreckens (1972)

      ASYLUM



      Produktionsland : Großbritannien
      Produktionsjahr : 1972

      Alternativtitel :
      House of crazies
      The House on the Strand
      Irrgarten des Schreckens

      Genre : Horror
      Lauflänge : 85 Minuten
      Freigabe : ab 16 Jahren

      amazon :
      amazon.de/Asylum-phantastische…dvd&qid=1209078618&sr=8-1

      Regie : Roy Ward Baker
      Drehbuch : Robert Bloch
      Musik : Douglas Gamley

      Darsteller :
      Peter Cushing
      Britt Ekland
      Herbert Lom
      Robert Powell
      Charlotte Rampling
      Patrick Magee
      Geoffrey Bayldon
      Richard Todd
      Barry Morse
      Barbara Parkins


      Richard Todd (Episode : "Frozen Fear")


      Herbert Lom (Episode : "Mannikins of Horror")

      Inhalt :
      Eine abgelegene Anstalt für Geisteskranke. Hier bewirbt sich der junge Dr. Martin für eine freie Stelle. Die Aufnahmeprüfung gestaltet sich jedoch als abenteuerlich – sie besteht darin, sich von vier verschiedenen Wahnsinnigen jeweils eine Geschichteerzählen zu lassen und so den ehemaligen Anstaltsleiter zu erkennen. Wenn er das schafft, dann bekommt er die Stelle. Zu spät muss er erkennen, dass er gefangen ist im Irrgarten des Schreckens … (DVD-Klappentext, e-m-s)


      Britt Ekland & Charlotte Rampling (Episode : "Lucy comes to stay")

      "ASYLUM ... you have nothing to lose but your mind."
      ---------------------------------


      ASYLUM ist ein typischer britischer Episodenfilm wie er in den 70ern gerne gedreht wurde. So beschränkt sich der Horror dann auch auf eine leichte Gänsehaut, was aber durchaus nicht bedeuten soll, dass der Film schlecht ist. Im Gegenteil : die vier Episoden bieten grundsoliden Gruselstoff, jeweils garniert mit mindestens einem Gaststar. Und die geben dem Ganzen dann noch die nötige Würze.
      Neben Stars wie Peter Cushing, Herbert Lom oder Charlotte Rampling hat dann in der Rahmenhandlung wiederum ein alter Bekannter eine tragende Rolle : Geoffrey Bayldon … besser bekannt als „Catweazle“.
      Positiv anzumerken ist auch die Aufmachung der DVD, die e-m-s im Rahmen ihrer „Der phantastische Film“-Reihe herausgebracht haben. Neben einem hübschen Booklet bietet der zusätzliche Schuber ein Alternativ-Cover, welches sich von dem des Amarays unterscheidet. Netter Film, nette Aufmachung … für Fans des britischen 70er Jahre-Gruselfilms absolut empfehlenswert.

      Bewertung : 7 / 10

      ANZEIGE
      Für die Amicus-Filme könnte ich glatt sterben. "Asylum" ist nicht ganz so stark wie ihre anderen Horror-Episodenfilme als da wären "Die Todeskarten des Dr. Schreck" oder auch "Geschichten aus der Gruft". Aber trotzdem ein sehenswertes Vergnügen, jedes Mal aufs Neue. Peter Cushing und Herbert Lom wie immer Sterne im britischen (Gothic-)Kino. Aber auch bekannte Namen wie Patrick Magee, Richard Todd und Robert Powell sind zu nennen. Inszeniert von Roy Ward Baker, vom dem ich "Die letzte Nacht der Titanic", "Gruft der Vampire", "Dracula – Nächte des Entsetzens" und ganz besonders den Sci-Fi-Klassiker "Das grüne Blut der Dämonen" zu lieben gelernt habe. Es lebe das britische Horror-Cinema.

      'Where's My Pig?' - Nicolas Cage
      Episoden-Horrorfilm kommt auf Blu-ray im Mediabook!

      VÖ: 03. Mai 2019

      Bonusmaterial:
      - 16 Seiten dickes Booklet von Dr. Gerd Naumann mit dem Titel „Neues aus der Anstalt – Asylum, Amicus und der Episodenfilm“ und mit umfangreicher Bebilderung durch klassisches Werbematerial!
      - Analytischer Audiokommentar von Dr. Gerd Naumann, Bodo Traber und Matthias Künnecke
      - Radio-Spo1
      - Alternativer Radio-Spot 2
      - Alternativ informativ recherchierter Audiokommentar von Lars Dreyer-Winkelmann
      - Umfangreiche Bildergalerie mit Werbematerial! - Original Trailer

      Quelle: pretz-media.at/de/search?page=search&keywords=asylum

      :hammer:
      Bilder
      • alysum-mediabook-cover-a.jpg

        80,2 kB, 425×598, 21 mal angesehen
      • alysum-mediabook-cover-b.jpg

        76,46 kB, 433×597, 19 mal angesehen
      • alysum-mediabook-cover-c.jpg

        126,65 kB, 433×596, 20 mal angesehen
      • alysum-mediabook-cover-d.jpg

        87,85 kB, 450×596, 17 mal angesehen
      • alysum-mediabook-cover-e.jpg

        99,13 kB, 432×598, 19 mal angesehen

      'Where's My Pig?' - Nicolas Cage
    • Teilen