ANZEIGE

Jeepers Creepers 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Jeepers Creepers 4

      Jeepers Creepers 4

      Wie BloodyDisgusting.com berichtet will MGM das Regisseur Victor Salva ("Jeepers Creepers", "Jeepers Creepers 2") nicht nur den dritten Teil, "Jeepers Creepers: The Creeper Walks Among Us", sondern auch einen vierten Teil drehen soll. Das Studio will den vierten "JC" Direct-To-DVD releasen. Salva hofft aber den dritten Teil ins Kino 2009 in die Kinos zu bringen.

      Quelle: Bloody-Disgusting (Klick!)
      ANZEIGE
      YEAH!

      Ich freu mich auf die Filme 5, 6, 7, 8 und 9 und das anschließende Remake von Teil 1! :megacool:

      Im Ernst: Erst kam da jahrelang nichts und nun sollen gleich 2 weitere auf einmal kommen oder wie?

      Und dann auch nur Teil 3 im Kino und Teil 4 DTD?

      Also ich würd sagen, entweder oder. Wenn die eh schon beides zusammen drehen, werden die sicher auch einen Cliffhanger einbauen und dann sollen sie beides auf dem gleichen Medium releasen...

      Klar hätte Victor Slava gern einen Kinostart...aber ich kann es mir nicht vorstellen, dass das funktioniert....
      Stimmt ... ich würde auch erstmal abwarten, wie Teil 3 qualitativ aussieht, wenn ich da an den miserablen zweiten Film denke (Gott, ich kann gar nicht in Worte fassen, wie schlecht der war).

      Was Teil 3 angeht: Ich freu mich auf die Western-Elemente, die enthalten sein sollen, genauso wie auf ein bisschen Wissensstandauffrischung, was die Entstehung des Creepers angeht.

      Eine dritte Direct-to-DVD-Fortsetzung will ich dann aber auch nicht sehen ... weiß auch nicht, warum, aber wenn Salva anfängt, sich auf sowas einzulassen, ist seine "Creeper"-Reihe engültig als "billig" abgestempelt.
      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase



      Original von Data
      weiß auch nicht, warum, aber wenn Salva anfängt, sich auf sowas einzulassen, ist seine "Creeper"-Reihe engültig als "billig" abgestempelt.


      Ich denke, dem Kerl bleibt nichts anderes übrig, als seine Idee gnadenlos auszuschlachten.

      Aufgrund seiner...ähm...doch relativ "komplizierten" Vergangenheit blieben tolle Angebote trotz den beiden erfolgreichen Creeper-Filme aus. Ich meine, es gab schon Regisseure, die deutlich weniger Erfolg mit ihren Filmen hatte und sich trotzdem öfter beweisen durften.

      Daher gilt bei ihm:

      Jeepers Creepers = Arbeit

      Ist doch klar, dass er weitere Filme drehen will...

      Mir ist zumindest ein 3. Teil eigentlich ganz recht...Teil 1 ist gut und auch mit Teil 2 kann ich leben...
      Original von JosephWilliam
      Original von Data
      weiß auch nicht, warum, aber wenn Salva anfängt, sich auf sowas einzulassen, ist seine "Creeper"-Reihe engültig als "billig" abgestempelt.


      Ich denke, dem Kerl bleibt nichts anderes übrig, als seine Idee gnadenlos auszuschlachten.

      Aufgrund seiner...ähm...doch relativ "komplizierten" Vergangenheit blieben tolle Angebote trotz den beiden erfolgreichen Creeper-Filme aus. Ich meine, es gab schon Regisseure, die deutlich weniger Erfolg mit ihren Filmen hatte und sich trotzdem öfter beweisen durften.

      Daher gilt bei ihm:

      Jeepers Creepers = Arbeit

      Ist doch klar, dass er weitere Filme drehen will...

      Mir ist zumindest ein 3. Teil eigentlich ganz recht...Teil 1 ist gut und auch mit Teil 2 kann ich leben...


      Ganz böse gesagt, ist Jeepers Creepers das einzige Franchise, mit dem Salva noch was anstellen kann. :megacool:

      Obwohl ich Peaceful Warrior noch nicht gesehen habe. Dieses Sportdrama soll Salva recht solide inszeniert haben. :gruebel:

      Also zuerst mal guggen was aus JC 3 wird.
      Mich würde es auch nicht wundern, wenn es bei 2 Filmen bleiben wird.
      :tlol:
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Flattering the Curve: Corona-Auswirkung auf die Beliebtheitskurve der Regierung.

      © Salzburger Nachrichten
      Bin erstmal gespannt, was aus Jeepers Creepers 3 wird. Und dann kann man sich vielleicht mal über einen vierten Teil unterhalten. Für mich liegt das grindsätzliche Probleme schon mal in der langen Zeitspanne zwischen Teil 2 und 3. In der Zwischenzeit hat sich der Horror-Film schon wieder so rasant weiterentwickelt, dass ein weiterer JC-Film eventuell wie kalter und wieder aufgewärmter Kaffee rüberkommt. In dem Fall ist ein vierter Teil dann noch unsinniger.
      Wie es weitergehen würde ist nun klar:
      Spoiler anzeigen
      Die 3 Teile sind quasi ein zusammenhängendes Buffet für den Creeper. Und jetzt, 23 Jahre später, machen sich die in die Jahre gekommenen Überlebenden Trish (Gina Philips) und Jack Taggart (Ray Wise) auf um den Mistkerl endgültig zu erledigen.

      Naja, man kann froh sein, wenn da kein weiterer Teil mehr von Victor Salva kommt. Der fährt das Franchise dann endgültig gegen den Baum. Vielleicht greift ja Blumhouse zu und bringt zusammen mit Universal wieder einen "Creepers"-Film ins Kino. Eine schöne Vorstellung, jedoch recht unwahrscheinlich. ^^
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Flattering the Curve: Corona-Auswirkung auf die Beliebtheitskurve der Regierung.

      © Salzburger Nachrichten
      "Jeepers Creepers: Reborn" kommt im Herbst 2021, um eine neue Trilogie einzuleiten.

      Ein neuer 'Jeepers Creepers'-Film ist auf dem Weg. Screen Media hat die Rechte an "Jeepers Creepers: Reborn" erworben, der als vierter Teil des Creature-Feature-Franchise dienen wird. Außerdem soll es sich um den ersten Teil einer neuen geplanten Filmtrilogie mit dem Creeper handeln.

      Ein fester Releasetermin steht noch nicht fest, aber man rechnet derzeit mit einer Veröffentlichung im Herbst 2021.

      "Der Film entfaltet sich, als das Horror-Hound Festival seine allererste Veranstaltung in Louisiana abhält, wo es Hunderte von Geeks, Freaks und eingefleischten Horrorfans aus nah und fern anlockt. Unter ihnen sind auch Fanboy 'Chase' und seine Freundin 'Laine', die gezwungen ist, mitzukommen. Doch als das Ereignis näher rückt, beginnt 'Laine', unerklärliche Vorahnungen und verstörende Visionen zu erleben, die mit der Vergangenheit der Stadt und insbesondere mit der lokalen Legende/dem städtischen Mythos 'The Creeper in Verbindung stehen. Als das Festival ankommt und die blutgetränkte Unterhaltung sich zu einem Rausch aufbaut, glaubt 'Laine', dass etwas Unheimliches herbeigerufen wurde ... und dass sie im Zentrum davon steht."


      Link(Quelle): variety.com/2021/film/news/jee…-release-date-1234914059/

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Jeepers Creepers 3 empfand ich als überflüssige Mogelpackung, da er zeitlich zwischen 1&2 spielte und auch nicht sonderlich gut inszeniert war. Gewünscht hatte ich mir (auch heute noch) ein echtes Sequel zu Teil 2, in dem Ray Wise wieder dabei ist.

      Vielleicht bringt man ihn irgendwie gescheit im kommenden Sequel/Reboot mit rein.

      Meine Vorfreude auf das Projekt ist, nach dem letzten Film, aber erstmal nicht sonderlich groß. Kann sich aber noch ändern. ;)
      Ne faire Chance werde ich ihm trotzdem geben!
      Freut mich ungemein, dass es weitergeht. Der erste Film ist einer meiner präferierten Monster-Filme der letzten 25 Jahre. Ich hoffe Screen Media macht was Anständiges daraus und setzt den Creeper wieder besser in Szene als zuletzt. :)
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Flattering the Curve: Corona-Auswirkung auf die Beliebtheitskurve der Regierung.

      © Salzburger Nachrichten