Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2.841 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von freido.

      Da ich weder HDR noch Hobbit gelesen hab, freu ich mich bereits auf die Verfilmung des Hobbits. Wenns halt 2006/7 wird, dann muß man halt a bisserl warten. Kommen ja auch noch andere goile Filme. Besser mit viel Zeit und gut, als schnell und schlecht!

      Genießt die Stille.....
      ANZEIGE
      Ehrlich gesagt hoffe ich dass "Der kleine Hobbit" zwar verfilmt wird, aber nicht von Peter Jackson. Ich habe die Bücher gelesen + finde die Verfilmung nicht ganz so gelungen. Jetzt wird sich sicher ein Strom der Kritik über mich ergiessen. Aber ich frage mich ob nicht ein anderer als Peter Jackson den Hobbit besser hinkriegt. Die Sammlerboxen sind toll, die Figuren dazu einfach genial.
      Und ich muss meiner Entrüstung Ausdruck verleihen:
      J.R.R. Tolkien und seine Bücher "Der kleine Hobbit" und "Der Herr der Ringe" ect. sind schon lange in die Geschichte eingegangen und Kult. Dafür brauchte er mit Sicherheit die Filme nicht. Es tut mir leid, aber als ebensogroßer Lese- wie Filmfan musste ich mir hiermit Luft machen.
      Aber allen Fans von Herr der Ringe kann ich Hoffnungen machen. Wenn die Filmbosse es wollen ist nach dem "kleinen Hobbit" nach lange nicht Schluß. Von J.R.R. Tolkien exitstiern noch viel mehr Bücher. Er hat ein ganzes zusammenhängendes Universum geschaffen mir kompletten Sprachen und allem drum und dran. Es gibt z.B. noch das Silmarillion. Das sind die Anfänge. Die erste Herrschaft Saurons, Isildurs Sieg über ihn indem er ihm den Ring vom Finger schnitt und sein Untergang. Mit dem Herrn der ringe haben sie im Prinzip mit dem Schluss angefangen. Ich weiss nicht ihnwieweit das bei den Machern in Planung ist, aber die Erfahrung lehrt uns doch: Was Erfolg hat findet kein Ende.
      Hmm aber ich finde Das Silmarillion ist nicht verfilmbar. Ich habe auch alle Bücher von J R R gelesen und muss dir schon ein bissel Recht geben in Sachen P J und HDR. Manche Dinge hätte man besser machen können. Aber man muss ihn schon Respekt zollen das er es gewagt hat dieses Buch zu verfilmen. Was den Hobbit angeht wäre ich jetzt gar net so abgeneigt von P J. Jetzt ist man an seinen Stil gewöhnt und die schlacht der 5 Heere würde er bestimmt bildgewaltig verfilmen.
      [SIZE=7][/SIZE]
      Hi

      Ich bin ein rießiger Fan von Der Herr der ringe und würde mich freun wenn P J auch den kleinen Hobbit verfilmen würde.Da ich das Buch als aller erstes gelesen hab kann ich mich noch kaum dran erinnern :confused: .Zur Zeit lese ich Die Rückkehr des königs.Also mal schaun ob P J nach King Kong sich an den kleinen Hobbit rab macht. :D
      @ lilith und blonder

      ach kommt schon :P die verfilmungen sind doch ziemlich gut geworden. der liebe peter jackson hat da ne menge arbeit reingesteckt und hat das ganze gut hingekriegt. mir haben auch nicht alle sachen super gefallen und manch anderes hätte ich mir auch noch gewünscht...aber insgesamt wirklich keine schlechte verfilmung. wenn der kleine hobbit verfilmt wird, dann bitte schon mit peter jackson als regisseur. den jetzt hat er noch mehr erfahrungen als vor und während der lotr verfilmungen...das kriegt er schon hin. und da der kleine hobbit "nur" ein buch ist, kann man sich da sicher n bissel mehr auf einzelheiten konzentrieren. stellt euch doch nur mal die szene im düsterwald mit den spinnen vor oder wie beorl sich in einen bären verwandelt...oder die vargen....der horst der adler...die ereignisse in tunnelsystemen...smaug...die schlacht der 4 völker...die vielen zwerge :grins: und die besoffenen elben :grins: :grins: :grins: ... und, und, und...mal könnte noch etliche andere sachen nennen. also ich freu mich richtig drauf, wenn das projekt ins rollen kommt.

      EDIT:

      beim silmarillion geb ich dir recht...meiner meinung ZU VIEL stoff zum vefilmen und extrem schwer wahrheitsgetreu und akzeptal rüberzubringen.
      aber wenn man was vereinzeltes rauspicken würde, hätte ich auch nichts dagegen. fällt mir jetzt aber grad nichts ein, was ich gern hätte. soviele ereignisse schwirren in meinem kopf umher ... :freaky:


      *BAMF*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fireclaw“ ()

      Neuseeland: Überlandstromleitung gefährdet den "Hobbit"-Film

      Schon seit längerer Zeit hat das neuseeländische Auckland mit Stromproblemen zu kämpfen. Um diese zu beheben, plant die Regierung 70 Meter hohe und 400.000 Volt starke Überlandstromleitungen quer über die Nordinsel bauen zu lassen.

      Leider wären durch diese Maßnahme auch die Überreste der Kulissen des Auenland-Sets aus der 'Herr der Ringe'-Trilogie betroffen. Mittlerweile ist das ehemalige Auenland-Set ein beliebter Tourismusort geworden.

      Zudem hat Regisseur Peter Jackson das Auenland-Set bereits für eine mögliche 'Hobbit'-Verfilmung eingeplant. Er setzt sich daher auch gegen den Bau der Masten ein. Sollten sie jedoch dennoch gebaut werden, wird er zu dem Drehort nicht zurückkehren.
      [SIZE=7][/SIZE]
      @Blonder
      Wo ist den die Quelle dazu?
      Wie heisst nochmal die "Hobbit"-Homepage?

      Es ist aber schön zu wissen, das sich Peter Jackson auch weiterhin für eine Verfilmung der Hobbits einsetzt.

      Ob aber auch die Studios mitspielen, ist eine andere Frage.
      <table><tr><td>
      [img]https://www.movie-infos.net/cms/ImageProxy/?image=6864b90b9668b950ab7ed078a07c8c67df8bfc36-aHR0cDovL2NvbW11bml0eS5tb3ZpZS1pbmZvcy5uZXQvYXR0YWNobWVudC5waHA%2FYXR0YWNobWVudGlkPTcxNDA%3D&s=98a55446e27295d0bf0559f12a21f289c8467792[/img]
      <br>
      [quote]Der Kino-Film "Krieg der Welten" von Steven Spielberg, erhielt von der Filnbewertungsstelle Wiesbaden das [b]Prädikat "besonders wertvoll".[/b] Im Gegensatz Batman Begins(wertvoll) Per Anhalter d.d. Galaxis(wetrvoll), die im gleichen Monat anliefen.[/quote]<br>
      [quote] Erzähler: Evolution = Das Universum/die Welt/Planet/Erde/ die Natur (Mikro-Organismen) entscheidet, die Evolution entscheidet immer."(H.G.Wells: Moral über die Werte d. Leben, Natur,menschl.Emotionen/Verhaltensweisen,Umdenken, über.Schatten.springen/usw.)[/quote]
      </td><td>
      [quote]Anspielung "Schläfer" = „Sind das Terroristen?!“ - „Nein, die kommen von ganz woanders her…“
      „Du meinst, aus Europa?“ - [b]„Nein,[/b] Robby, ich meine [b]nicht Europa!!!“ - "In Europa is es noch viel schlimmer!" "Die Japaner haben sie fertig gemacht, dann können wir das auch ...")[/b][/quote]
      [quote]Zitat "Ogilvy":<br>
      [color=orangered][i][b]"Das ist kein Krieg, dass ist eine Ausrottung!<br>
      Die, planen das schon seit Millionen von Jahren und das war nur die Vorhut. Da kommt noch viel mehr."[/b][/i][/color][/quote]<br>
      </td></tr></table>
      Also, wenn "Der kleine Hobbit" verfilmt wird, dann werde ich der glücklichste Mensch der Welt sein =)
      :stern::stern::stern:Meine DVD-Sammlung Meine CD-Sammlung :stern::stern::stern:
      :stern::stern::stern:Mein DVD-Verkaufsthread Mein CD-Verkaufsthread:stern::stern::stern:
      ANZEIGE
      Hi.

      Also mir reicht es eigentlich mit den 3 Teilen... Mir steht die ganze Hysterie die da vom Stapel getreten worden ist schon ziemlich an.

      Ausserdem bin ich der Meinung, dass Meister T. (ohne ihn jetzt durch den Dreck ziehen zu wollen) bei der "Erschaffung" von Hobbits und Zwergen zwar Abwechslung in die Sache gebracht hat aber sicherlich auch die unnötigsten Völker von ganz Mittelerde geschaffen hat *g*.

      Klar sind sie wichtig, da ja ein Hobbit den Ring vernichtet und ein Zwerg mit von der Partie ist. Der kleine der Große Taten vollbringt ... blablabla naja *g*

      Bei der zusammenstellung der Runde kommt es mir leicht vor als könnte da der versteckte Wunsch des Meisters eingebaut sein, dass wir alle egal welcher "Rasse, Volkes, Stammes oder wie man sagen darf weis ja nicht, will keine Gefühle treten" checken, dass wir miteinander arbeiten müssen um Großes zu erreichen...

      Quasi zwei Volksweisheiten die mit ner sicherlich sehr gelungen Fantasystory eingepackt sind... :gruebel:

      Wie auch immer...

      Greets

      X
      Der tiefste Punkt der Erde liegt nicht unter der Wasseroberfläche sondern in jedem einzelnen von Uns...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Xerx“ ()

      Irgendwie kann ich mir "Der kleine hobbit" nur vorstellen wenn er den gleichen stil hat wie die HDR teile, also farbkorrektur usw. ihr wisst sicher was ich meine...

      sollte es aber so sein, dnn isses auch wieder dumm, denn ich hab mittlerwiele genung, die lotr filme sind zwar super, aber ncoh einen film mit dem gleichen stil und allem drum und dran fände ich irgendwie langweilig....
      Den kleinen Hobbit verfilmen? Nicht unbedingt! Aber wenn es jemand macht dann bitte nicht Peter Jackson! Der sollte nämlich zuerst - nach King Kong - sich an NGE wagen und davon die Realverfilmung machen.... :D und kein anderer Peter Jackson wäre für den Film doch so gut wie perfekt...'N kleinen Hobbit kann doch jeder verfilmen...für NGE muss schon ein gescheiter Regisseur her :grins:
      NGE = Neon Genesis Evangelion (= Japanische Anime-Film-Serie)

      @Covenant Elite:

      Du sagst es doch selbst: Peter Jackson ist der Beste! :D
      Somit könnte also nur Peter Jackson es schaffen, aus "der kleine Hobbit" eine gute Verfilmung hinzubekommen.

      Leider liegt jetzt dieses Projekt ja auf der Kippe:

      Sollte die Regierung von Neu-Seeland durchsetzen wollen, das genau da, wo die bisherige Set-Kulisse ist, eine Autobahn-Trasse gebaut werden.
      Wenn diese sich nicht über eine Umgehung einigen können, bläst Peter Jackson sowieso das Projekt ab, weil er keine neue Kulisse mehr bauen würde.
      <table><tr><td>
      [img]https://www.movie-infos.net/cms/ImageProxy/?image=6864b90b9668b950ab7ed078a07c8c67df8bfc36-aHR0cDovL2NvbW11bml0eS5tb3ZpZS1pbmZvcy5uZXQvYXR0YWNobWVudC5waHA%2FYXR0YWNobWVudGlkPTcxNDA%3D&s=98a55446e27295d0bf0559f12a21f289c8467792[/img]
      <br>
      [quote]Der Kino-Film "Krieg der Welten" von Steven Spielberg, erhielt von der Filnbewertungsstelle Wiesbaden das [b]Prädikat "besonders wertvoll".[/b] Im Gegensatz Batman Begins(wertvoll) Per Anhalter d.d. Galaxis(wetrvoll), die im gleichen Monat anliefen.[/quote]<br>
      [quote] Erzähler: Evolution = Das Universum/die Welt/Planet/Erde/ die Natur (Mikro-Organismen) entscheidet, die Evolution entscheidet immer."(H.G.Wells: Moral über die Werte d. Leben, Natur,menschl.Emotionen/Verhaltensweisen,Umdenken, über.Schatten.springen/usw.)[/quote]
      </td><td>
      [quote]Anspielung "Schläfer" = „Sind das Terroristen?!“ - „Nein, die kommen von ganz woanders her…“
      „Du meinst, aus Europa?“ - [b]„Nein,[/b] Robby, ich meine [b]nicht Europa!!!“ - "In Europa is es noch viel schlimmer!" "Die Japaner haben sie fertig gemacht, dann können wir das auch ...")[/b][/quote]
      [quote]Zitat "Ogilvy":<br>
      [color=orangered][i][b]"Das ist kein Krieg, dass ist eine Ausrottung!<br>
      Die, planen das schon seit Millionen von Jahren und das war nur die Vorhut. Da kommt noch viel mehr."[/b][/i][/color][/quote]<br>
      </td></tr></table>
      Tach auch

      @Vincent Hanna:
      Bist du dir irgentwie angegriffen vorgekommen? 8o

      Tut mir leid wenn dem so ist. Aber laut meines Wissens habe ich nichts geschrieben was man mir vorwerfen könnte... :headscratch:

      Greets

      X
      Der tiefste Punkt der Erde liegt nicht unter der Wasseroberfläche sondern in jedem einzelnen von Uns...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Xerx“ ()

      @Xerx
      Nur mal ein paar Beispiele
      "Mir steht die ganze Hysterie die da vom Stapel getreten worden ist schon ziemlich an."
      "unnötigsten Völker von ganz Mittelerde"
      "blablabla"


      Das ist ne Beleidigung für wahre "Herr der Ringe"-Experten + offizielle Organisatoren sowie gegen den Autoren Tolkien selbst als auch die Filme-Macher!

      Selbst ich als Laie empfand das schon sehr verletzend!
      Habe aber Interesse an der ganzen Tolkien-Saga.

      Wenn man kein Fan von ist, sollte man auch nichts dazu sagen!!!!!
      Zumindest nicht, wenn man mit falschen und vor allem beleidigenden Meinungen einmischt.

      Und dies betrifft nicht nur dich. Es gibt leider immer wieder - und liest man wohl - wenn man nicht drumrum kommt, ein interessantes Thema zu lesen, für das man Interesse zeigt, dass man leider immer wieder solche Postings lesen muss (man kann sie ja schlecht überlesen), die wirklich sehr herabwürdigend und beleidigend sind, nur weil einigen dies nicht gefällt.
      Dann sollte man still sein und sich nicht in solche Threads einmischen.
      Das stört eine themenbezogene interessante aufschlussreiche Diskussion, die man natürlich gerne führen würde/möchte.
      <table><tr><td>
      [img]https://www.movie-infos.net/cms/ImageProxy/?image=6864b90b9668b950ab7ed078a07c8c67df8bfc36-aHR0cDovL2NvbW11bml0eS5tb3ZpZS1pbmZvcy5uZXQvYXR0YWNobWVudC5waHA%2FYXR0YWNobWVudGlkPTcxNDA%3D&s=98a55446e27295d0bf0559f12a21f289c8467792[/img]
      <br>
      [quote]Der Kino-Film "Krieg der Welten" von Steven Spielberg, erhielt von der Filnbewertungsstelle Wiesbaden das [b]Prädikat "besonders wertvoll".[/b] Im Gegensatz Batman Begins(wertvoll) Per Anhalter d.d. Galaxis(wetrvoll), die im gleichen Monat anliefen.[/quote]<br>
      [quote] Erzähler: Evolution = Das Universum/die Welt/Planet/Erde/ die Natur (Mikro-Organismen) entscheidet, die Evolution entscheidet immer."(H.G.Wells: Moral über die Werte d. Leben, Natur,menschl.Emotionen/Verhaltensweisen,Umdenken, über.Schatten.springen/usw.)[/quote]
      </td><td>
      [quote]Anspielung "Schläfer" = „Sind das Terroristen?!“ - „Nein, die kommen von ganz woanders her…“
      „Du meinst, aus Europa?“ - [b]„Nein,[/b] Robby, ich meine [b]nicht Europa!!!“ - "In Europa is es noch viel schlimmer!" "Die Japaner haben sie fertig gemacht, dann können wir das auch ...")[/b][/quote]
      [quote]Zitat "Ogilvy":<br>
      [color=orangered][i][b]"Das ist kein Krieg, dass ist eine Ausrottung!<br>
      Die, planen das schon seit Millionen von Jahren und das war nur die Vorhut. Da kommt noch viel mehr."[/b][/i][/color][/quote]<br>
      </td></tr></table>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „uNa“ ()

      Hi.

      @uNa:
      Auch an dich ein Sorry wenn du dich gekränkt bzw. verletzt durch meine Aussagen fühlst.

      Nun ist es allerdings so, dass wir uns in einem Forum befinden und da es der eigentliche Sinn eines Forums ist, dass man mit Betonung auf SEINE Meinung kund tut , kann ich daran nichts verwerfliches finden wenn ich in MEINEM Namen sage, dass es für MICH schon zuviel des Guten ist, war oder was auch immer.

      Ich schreib solche Beiträge nicht, weil ich mir denke: Ha jetzt Sch**** ich den ganzen Jungs und Mädls mal die Haustüre zu, sondern da vielleicht nicht nur Pro Beiträge sondern auch Kontra Beiträge ein Forum versüßen können. (Im Sinne einer Diskussion)

      Mal Ehrlich: was im Bereich der Vermarktung vom Stapel getreten wurde is ja nichmher normal. Da gibts Zahnbürsten, Computerspiele in denen man die gesammte Storyline des Buches verändern kann, und was weis ich noch für unnötige Sachen. Selbst im Film haben sie Dinge verändert.

      Ich sage nur Haldir...

      etc.

      Ich als HDR-Fan würde mich an deiner Stelle über solche Dinge aufregen nicht auf Forumsbeiträge die im Sinne einer konstruktiven Kritik geschrieben sind und über welche man diskutieren kann. Ich hätte mich darüber gefreut da dies der Sinn eines Forums für meine Wenigkeit ist.

      Ich selbst hab mir den Dreiteiler durchgelesen, das Silmarillion und selbst den Hobbit kann ich zu den gelesene Büchern auf meiner immer länger werdenten Liste zählen und habe eben über beide Rassen so empfunden (Hobbits u. Zwerge) und habe eben dies mit Betonung auf: bin ICH der Meinung geschrieben.

      Anbei habe ich auch geschrieben dass der Meister dabei auch für Abwechslung gesorgt hat. Ich finde es ja nicht schlecht dass beide Rassen dabei sind nur sind sie meiner Meinung nach eben... eh schon wissen.

      Und dabei habe ich auch noch angefügt was ich mir über den ganzen Hintergrund denke und hätte mich auch über konstruktive Kritik oder auch Zustimmung gefreut.

      Ich bin relativ neu hier bin aber auch schon lange in div. anderen Foren unterwegs und in keinem der anderen Foren wurde ich jemals über Beiträge dieser Art gerügt oder sonstiges... bin ehrlich erstaunt über die Aussage:

      Dann sollte man still sein und sich nicht in solche Threads einmischen.

      Ist mir bisher noch nie untergekommen.

      Und zu guter letzt bezog sich das blablabla auf MEINE Aussage:

      Der kleine der Große Taten vollbringt.

      Habe ich nicht dazugeschrieben. Sorry mein Fehler...

      Ich bin jetzt ein wenig enttäuscht da ich nicht mit so einer Aussage bzw. Resonanz in einem Forum gerechnet habe. Als ich mich hier registriert habe dachte ich, dass ich mit ebenfalls filmbegeisterten Menschen über verschiedenes reden bzw. diskutieren könnte.

      Wenn dem nicht so sein sollte dann hat das ganze allerdings auch keinen Reiz für mich. (dies ist an den Moderator dieses Forums als Frage gerichtet)

      Sorry nochmal… aber ich als ebenfalls Tolkien „Liebhaber“ habe mir nicht gedacht dass diese Aussagen so verwerflich aufgenommen werden könnten.

      Greets

      X
      Der tiefste Punkt der Erde liegt nicht unter der Wasseroberfläche sondern in jedem einzelnen von Uns...