ANZEIGE

Eurovision Song Contest - Allgemeine Diskussionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 90 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von giovannangelo.

      Eurovision Song Contest - Allgemeine Diskussionen

      Wirst Du Dir den Grand Prix 2004 angucken? 34
      1.  
        Keineswegs, interessiert mich garnicht! (9) 26%
      2.  
        Ja, natürlich! (18) 53%
      3.  
        Weiß noch nicht. (8) 24%


      Es gibt ja noch kein Thema zum diesjährigen Grand Prix, dem Grand Prix 2004. Für Deutschland tritt ja Max an, dem ich mit dem Song wirklich gute Chancen einräume, Top 5 prognostiziere ich aber mal! :goodwork:

      Aber was ist mit den anderen Ländern? Ich habe mich im Internet mal etwas umgeguckt und eine Seite gefunden, wo man bereits in die Songs der Teilnehmer reinhören kann.

      euro-tnt.com/ Da könnt ihr bereits reinschnuppern!

      Mein Favorit ist:

      Belarus, das ist ein Land in Osteuropa - keine Band! :D

      Nun aber mal zu den einzelnen Ländern:

      Schweden: In jedem Fall nicht schlecht! Gefällt mir eigentlich sogar, obwohl man nur erahnen kann, wovon die Dame überhaupt trällert. Gute Chancen hat der Song sicherlich!

      Island: mmmh! Genau sowas kann ich nicht leiden. Klimperndes Klavier, Bubi trällert dazu. Also für mich ist es nix, für die Zuschauer könnte das aber sicherlich was sein. Ich wünsche dem zwar nichts Schlechtes, aber auch nicht die Top 10!

      Bosnien und Herzegovina: Na dann hätten wir mal Scooter hinschicken sollen, dann wissen die, was es heißt, wenn der Bass die Wände wackeln lässt. Für mich ein kläglicher Versuch Dance zum Grand Prix zu bringen, wobei der Refrain bei etwas Alkohol im Blut vielleicht doch etwas bringt. Ich rechne aber mal nicht mit den Top 10!

      Belgien: Bitte. 0815 Text à la "Lasst uns doch frei sein", gepaart mit Bongo-Sound wie beim Safri Duo, aber summa summarum kein Siegertitel! Der text ist echt mehr als nur sparsam.

      Albanien: Schon sobald das Lied beginnt, treibt es mir die Tränen in die Augen. Langeweile, das ist der erste Gedanke. Alexander, nur diesmal singt eine Frau. Allerdings heißt es abwarten. Nach circa 40 Sekunden haut die Gute auf die Kacke, zumindest versucht sie es. Wohl eher weniger Top 10.

      Belarus: Klasse Song, ich kann es nicht anders sagen. Der Rhythmus, die Melodie, das passt einfach. Es erinnert mich etwas an Rednex. Also für mich der Favorit! :goodwork:

      Zypern: Och Bitte. Bitte nicht. Kleines, süßes Mädel wird da auf der Bühne stehen und krampfhaft vor Sehnsucht das Mikro knuddeln. Verschmuster Augenaufschlag und sie knallt die Tür in die Top 10 offen. Für mich ist das nix!

      Dänemark: Holt die Bongo Trommeln raus, die Dänen kommen. Nicht schlecht, muss man sagen. Melodisch nicht schlecht, aber nicht die Extraklasse. Sicherlich wird der Song aber weiter oben mitmischen können.

      Estland: Auch diesmal wird die Estonia untergehen, falls ihr versteht, was ich meine. gewinnen wird der Titel sicherlich nicht, zumindest hoffe ich das mal. Spätestens, wenn der Refrain kommt, heißt es abschalten!

      Finnland: So, diesmal wollen's die Finnen wissen und zeigen der Nachwelt, dass ihr eigenes Land nicht nur Volvo und Bäume zu bieten hat! Mit einem Popsong wollen sie die Dancefloors krachen lassen, aber für mich reicht's eher für's Altenheim. Top 10? ich weiß nicht...

      Mazedonien: Kann was draus werden, aber auch kein Siegertitel, das lässt sich ziemlich sicher sagen. Ansonsten gibt es da ziemlich wenig zu sagen.

      Israel: Da haben die Israelis ja mal wieder was ausgegraben, dass beim Grand Prix eher kurzweilig auf der Bühne sein wird. Hier haben wir einen tosicheren Verlierer.

      Lettland: Zu sowas feiert also ein Lette, interessant. Auf dem europäischen Markt könnte der Sänger es etwas schwerer haben, aber trotzdem kein schlechter Titel. Top 10 könnte drin sein!

      Litauen: Ariiiiba, fällt mir da erstmal ein. Top 10 Garant, allerdings in den Strophen etwas einschläfernd. Ansonsten aber solide.

      Malta: Julie und Ludwig. Süß. Hanni und Nanni ist ein billiger Abklatsch dagegen. Da wird uns sicherlich ein Freudenspiel zwischen den beiden erwarten. Top 10 könnte es werden, aber Ludwig trägt dazu sicherlich nicht allzu viel bei. Zum Ende des Liedes kommt man sie wie in einer Oper vor, mein Fernsehen wird auf mute stehen.

      Niederlande: Packt das Wohnmobil weg, schließt unsere Autobahnen und hört den Niederländern zu, aber nur, wenn ihr auf Boy Group Lala steht. Das übliche im Text eben: "Ohne Dich ist alles blöd, Darling", "Du bist doch alles, was ich habe...". Blah, das wird schnulzig. Teenies werden sicherlich schmelzen, ich werde mich amüsieren. Top 10? Wegen meiner nicht!

      Polen: Och ja, nicht schlecht. Die Stimme der Dame ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Song ist trotzdem ganz gut! Da sollte Top 10 drin sein!

      Portugal: Wie hört es sich an, wenn eine Frau fast krampfartig zusammenbricht und dabei singt? Fragen wir die Portugiesen, die haben die Antwort. Sofia nennt sich die Gute, erledigt ihren Job aber auch nicht ganz schlecht, aber ob das für die Top 10 reicht? Eher weniger.

      Serbien: Das wird nix. Die melodie im Hintergund mag ja ganz nett sein, aber für die Top 10 wird das wohl nix.

      Slovenien: Pack die Badehose ein, dieser Song will einen an den Strand, in die Sonne ziehen. Ich würde mich allerdings versuchen zu wehren! Langweilig, wobei die Melodie vielleicht einen Hauch von guter Laune Musik intus hat. Na ja, ich weiß ja nicht.

      Spanien: Letzes Jahr war es Platz 5, dieses Jahr eher die 15. Ricky Martin Abklatsch, ich wage zu bezweifeln, dass das für die Top 10 reicht.

      Türkei: Dieses Jahr werden sie den Thron abgeben müssen. Der Song wird sicherlich nicht der Siegertitel werden, da er im vergleich zu manch anderen Songs einfach schwach ist. Top 10 wohl eher weniger!

      England: Wenn Westlife nicht will, wird eben ein Verschnitt geschickt. Vergleichbar mit dem Jungen mit der Gitarre, trällert ein Bubi ins's Mikro und versucht seine Zuhörer zu kräftigen und ihn zur Stimmenwahl zu bringen. Mich hat er zu schwach zum telefonieren gemacht, jeder Lebensmut ist weg. Schnulzenmusik kommt allerdings immer gut, Top 10? Vielleicht.

      Österreich: Hätten sie mal lieber DJ Ötzi geschickt. Zum einschlafen langweilig. Bah, weg damit! Platz 20?

      Norwegen: Das könnte doch was werden, oder? Nach Kurt Nilsen vielleicht ein etwas nicht ganz so stimmgewaltiger, aber melodisch sicherlich in der großen Klasse. Top 10 sollten's werden, denke ich.

      Schweiz: ... Was soll das denn? Lasst uns feiern, la la la. Blah, blupp sage ich da. Unnötig. Und wieder einer für die unteren Regionen!

      Irland: Eine Schnulze, Okay. Aber eine schöne! Wirklich ein guter Song, das ist ein Garant für die Top 10! *schnulz* :goodwork:

      Frankreich: Au revoir, das fällt mir spontan ein. Top 10? Nein Danke!

      Kroatien: Was für eine schöne Melodie ist das denn, Bitte? Man versteht zwar nicht, was der Herr da von sich gibt, aber es ist ja melodisch schonmal gut. Ob das für die Top 10 reicht, weiß ich nicht, allerings tendiere ich eher zu Nein, da der Refrain schwach ist.

      Andorra: Der Kleinstaat will's wissen, aber vielleicht sollten sie sich auf anderes konzentrieren. Ist ja langweilig, Top 10, nö!

      Monacco: Also singen kann da jemand, sicherlich ein Geheimtipp! Ein guter Song, Top 10 garantiert! :goodwork:

      Ukraine: Was zu Beginn klingt wie ein Autorennen, entpuppt sich eher als ein Autounfall. Dieses Jahr scheinen ja die Trommeln ziemlich im Trend zu liegen, aber auch diesmal reißen sie nicht wirklich etwas, wobei dieser Song allerdings von denen der Stärkste ich. Ob Top 10? Bin unschlüssig!

      Deutschland: Juhu, unser Max. Top 10 sind allemal drin, ich bin sogar so dreist und vermute auf Top 5, weil der Song einfach klasse ist!

      In die Titel von Romänien, Russland und Griechenland konnte ich nicht reinhören. Sobald ich das gemacht habe, reiche ich die Kritiken nach.

      Meine Top 5:

      1. Belarus
      2. Deutschland
      3. Island
      4. Monacco
      5. Polen

      Ich denke, dass einer der ersten 3 der Gewinner wird.

      Die Sendung:

      Dieses Jahr ist das Prinzip etwas anders. Am 12. Mai treten folgende Länder in einem Halbfinale gegeneinader an, von den 22 kommen 10 in's Finale. Hier die Länders des Halbfinales:

      01. Finnland
      02. Belarus
      03. Sschweiz
      04. Lettland
      05. Israel
      06. Andorra
      07. Portugal
      08. Malta
      09. Monaco
      10. Griechenland
      11. Ukraine
      12. Litauen
      13. Albanien
      14. Zypern
      15. Mazedonien
      16. Slovenien
      17. Estland
      18. Kroatien
      19. Dänemark
      20. Serbien & Montenegro
      21. Bosnien-Herzegovina
      22. Niederlande

      Am 15. Mai ist dann das Finale mit den Direktqualifizierten des Finales und den 10 Gewinnern des Halbfinales. Diese 14 sind direkt im Finale:

      01. Spanien
      02. Österreich
      03. Norwegen
      04. Frankreich
      05. Deutschland
      06. Belgien
      07. Russland
      08. Island
      09. Irland
      10. Polen
      11. England
      12. Türkei
      13. Romänien
      14. Schweden

      So, was haltet ihr vom Grand Prix und den Teilnehmern? ich bin gespannt, ob ich so denkt wie ich! :D

      Weitere gute Links:
      soult.com/eurovision/
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!
      ANZEIGE
      Also ich werde es mir ansehen. Ich denke auch das Max richtig gute chancen hat zu gewinnen. da der song richtig cool ist und seine stimme auch einmalig ist
      Mal sehen, ob ich mir das dieses Jahr anschaue. Fand es immer recht witzig. Wenn ich Zeit hab, werde ich es mir bestimmt mal anschauen. ;)

      Max hat meiner Meinung nach ziemlich gute Chancen.

      Ich kenne bis jetzt nur die Songs von Max und Athena (die Gruppe, die für die Türkei an den Start geht). Der Song von Max geht so. Das Lied der Türken, find ich nicht so besonders. :rolleyes:
      Also ich befürchte ja das schlimmste. Ich mein Max wird als Favourit gehandelt echt von jedem. Ich mein wenn das mal net schief geht... letztes jahr war es auch so also die Lou oder wie die heisst angetreten ist sagten alle sie haben große chancen mit dem song zu gewinnen und was war?! Sie landete auf platz 23 oder so... naja mehr als abwarten können wir nicht
      Ich gucks mir auf alle Fälle an, das ist einfach ein Muss! Ob Max gewinnt, hhhmmmm.
      Er kann gewinnen, oder auch Platz 19 kriegen. Man darf nicht vergessen, dass viele Anrufe politischer Natur sind....
      PROT von K-PAX:


      "Ihr Menschen lebt nach dem Prinzip Auge um Auge,Zahn um Zahn, was im ganzen Universum für seine Idiotie bekannt ist...."

      "Ihr Menschen, manchmal fällt es mir schwer zu glauben, wie ihr es so weit geschafft habt"

      Eurovision Song Contest

      Am Samstag den 15.05.04 ist es so weit. Die ARD überträgt die Show live aus Istanbul.
      Max, die deutsche Hoffnung, und 23 weitere Länder werden um den Gewinn des Eurovision Song Contest singen.
      Hier sind die Teilnehmer:

      Spanien - Ramon
      Österreich - Tie-Break
      Norwegen - Knut Anders Soerum
      Frankreich - Jonatan Cerrada
      Serbien/Montenegro - Zelijko Joksimovic
      Malta - Julie u. Ludwig
      Niederlande - Reunion
      Albanien - Anjeza Shahini
      Ukraine - Ruslana Lyzhichko
      Kroatien - Ivan Mikulia
      Bosnien - Deen
      Belgien - Xandee
      Russland - Julia Sevicheva
      Mazedonien - Tose Proeski
      Griechenland - Sakis Rouvas
      Island - Jönsi
      Irland - Chris Doran
      Großbritanien - James Fox
      (Nord) Zypern - Lisa Andreas
      Türkei - Athena
      Rumänien - Sanda Ladosi
      Schweden - Lena Philipsson
      Deutschland - Max

      Wer wird es schaffen? Wird Max das unmögliche schaffen? Einst steht fest, Deutschland steht schon als Geheimfavoriten fest.
      Dank Stefan Raab´s großem Angagement in der Türkei scheint es so, dass Max schon die ersten 12 Punkte von der Türkei sicher hat. Aber was werden die anderen machen? Wie viele Punkte wird Deutschland von den anderen Ländern bekommen? Welche Punkte wird Deutschland an wem abgeben (dass die Türkei 12 Punkte wieder kriegen wird, ist ja wohl klar)? Oder ist es egal, wer wie singt, werden die Stimmen politischer Natur sein (wie im Beispiel Griechenland Zypern)?
      Wird Großbritanien deshalb überhaupt irgendwelche Punkte bekommen (letztes Jahr hatten sie keine 10 Punke an Schluss)?

      Wir werden hier unseren eigenen Gewinner wählen! Bitte votet nach der Eurovision eure Punkte mit den jeweiligen Ländern hier rein, damit wir sehen, wie MI gestimmt hat.
      ANZEIGE
      Also ich hab die Vorentscheidung noch nicht gesehen und kenne demnach nur den Max und unster Österreicher.

      Ich glaube aber weil die Österreicher so schlecht sind, werden wir für Max voten, weil der wirklich sehr sehr gut ist.

      Ich glaub Max wird ganz vorn dabei sein, und ich drück ihm auch ganz fest die Daumen! :goodwork:
      Ich finde den Eurovision Song Contest schwachsinnig und sinnlos! :headbash:

      Sorry meine Meinung!

      Und das Max gewinnt halte ich auch für unwahrscheinlich, wenigstens könnte ihr nur besser werden als letztes Jahr! :heulen:
      Er hat sie verwirrt, sie sind verwirrt, dass ist alles so verwirrend! :bad:
      Mich hat diese Eurovision Mist schon nie interessiert,Und dann auch noch Diese Türkei als Gastgeber ? Die haben doch überhaupt gar kein recht bei sowas mitzuwirken geschweige denn ein gastgeber land zu sein,nur weil sie letztes Jahr gewonnen haben - Die Türkei sollte man nicht bei der Eurovision mitmachen lassen weil sie keine Europäer sind so einfach ist Das :freaky:

      Achja und Stefan Raab und Max oder wie auch immer man diesen angeblichen guten sänger bezeichnen darf sollten sich nicht mal so einschleimen....... :headbash: :headbash: :headbash:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TonyMontana“ ()