ANZEIGE

FSK Alterskennzeichnung auf Frontcover

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 318 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      FSK Alterskennzeichnung auf Frontcover

      ab 01.09.2008 tritt ja das neue Jugendschutzgesetz in kraft dazu ist auch vorgesehen das auf dem Frontcover sehr große FSK Zeichen sind. Amazon hat nun schon mal eine eine DVD(Blu-Ray) im Sortiment wo man sehen kann wie das ganze aussieht. Unklar ist allerdings immer noch ein wenig ob diese FSK Zeichen nun Aufkleber sind oder fest ins Cover imprägniert sind.

      Ich sage zumindest jetzt schon das für mich Sonderverpackungen für mich gestorben sind, fast man diese Dinger nicht abbekommt.

      amazon.de/exec/obidos/ASIN/B001B2L3U2/vooshde-21

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Also das ist echt übel!

      Warum machen die nicht so ne Folie auf die Verpackung drauf und da dann diese Sticker drauf, bei uns im Müller ist das auch so und gibt überhaupt keine Probleme ... aber solch große Logos direkt aufs Frontcover zu drucken ist eine absolute Frechheit

      Original von burtons
      Mann kanns auch übertreiben, die Bundesregierung hier hat wohl echt nichts besseres zu tun. Das erinnert mich an die ebenfalls übertrieben beschreuert großen Warnungen auf den Zigarettenverpackungen.


      Bei den Zigarettenverpackungen geht man doch bald noch ein stück weiter, da kommen dann noch Bilder hinzu, man könnte jedenfalls meinen das man keine anderen Probleme im Land hat.

      Auch jeder experte sagt das dieses Gesetz der reinste Unsinn ist.
      Ehm das kann doch nicht wirklich Ernst gemeint sein. Das sieht ja mal total besch... aus. Wird das nur bei FSK 18 Titeln sein, oder generell? Auch bei Digipacks, ist ja mal ne absolute Frechheit. Ich glaube da wird sich das mitm DVD sammeln bei mir stark reduzieren.
      "Rappen kann tödlich sein - Autofahren auch"


      erstmal abwarten, vllt. sind es ja doch Aufkleber. Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, falls es aufgedruckt ist, dass man nach einigen Monaten bereits wieder einen Kompromiss findet. Der DVD-Verkauf wird zurückgehen, besonders bei aufwändigen Verpackungen werden sich weniger Käufer finden, dann wird man sich das bestimmt nochmals überlegen.

      Ansonsten, wenn nix mehr hilft, letzte Maßnahme importieren. Schade um die deutsche Tonspur, aber was soll man machen...
      Irgendwie werden die ja die DVD Restbestände loswerden müssen, denn Massenvernichtung kommt ganz sicher nicht in Frage. Man kann also erwarten, dass es wohl eine Zeit lang gemischte DVD's geben wird. Es wird wohl in Zukunft neben den normalen limitieren DVD Fassungen auch begehrte Fassungen geben, mit alten FSK Aufklebern :D
      Original von Hito
      Ehm das kann doch nicht wirklich Ernst gemeint sein. Das sieht ja mal total besch... aus. Wird das nur bei FSK 18 Titeln sein, oder generell? Auch bei Digipacks, ist ja mal ne absolute Frechheit. Ich glaube da wird sich das mitm DVD sammeln bei mir stark reduzieren.


      Nein das kommt bei allen Titeln drauf, egal welcher alters Klassen das ist dann so wie bei den Computerspielen.

      Für die Gamer hat das neue Gesetz auch sehr Negativ.

      Neues Jugendschutzgesetz bedeutet Ende für Gameserver-Anbieter
      giga.de/show/gigagames/maxx/00…neues_jugendschutzgesetz/

      hier gibt es nochmal eine alte News dazu.

      areadvd.de/news/2007/200712/19122007001_Jugendschutz.shtml

      Original von Bloodraven
      Irgendwie werden die ja die DVD Restbestände loswerden müssen, denn Massenvernichtung kommt ganz sicher nicht in Frage. Man kann also erwarten, dass es wohl eine Zeit lang gemischte DVD's geben wird. Es wird wohl in Zukunft neben den normalen limitieren DVD Fassungen auch begehrte Fassungen geben, mit alten FSK Aufklebern :D


      Alte DVDs betrifft das gesetz zumindest vorerst nicht, sondern nur neuerscheinungen die nach dem 1.09 rauskommen.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Die BIU (Bund der Unterhaltungsindustrie) hat bereits vor Verabschiedung des Gesetzes Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz eingereicht, da viele Formulierungen viel zu wage sind und somit verfassungswiedrig.

      Gut möglich das noch das eine oder andere im nachhinein vom Verfassungsgericht gecancelt wird - aber ich fürchte die furchtbaren Aufkleber gehören nicht dazu. :(


      I am the Doctor!
      Doctor Who?
      Only the Doctor!




      Original von DarkWizard
      Die BIU (Bund der Unterhaltungsindustrie) hat bereits vor Verabschiedung des Gesetzes Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz eingereicht, da viele Formulierungen viel zu wage sind und somit verfassungswiedrig.

      Gut möglich das noch das eine oder andere im nachhinein vom Verfassungsgericht gecancelt wird - aber ich fürchte die furchtbaren Aufkleber gehören nicht dazu. :(


      Aufkleber sind ja nicht so schlimm, aber viele befürchten ja das es richtig auf das Cover drauf kommt.
      Bei der ersten großen Änderung 2003 als die Plaketten A) größer wurden und B) für die jeweilige Freigabe eingefärbt wurden, wurden sie erst bei alten Spielepackungen als Aufkleber draufgemacht, später draufgedruckt. Die Chancen stehen also schlecht, dass es "nur" Aufkleber sind.

      Wir erinnern uns: vor 03 waren die plaketten sehr klein und einheitlich gelb, bis auf das FSK18-Siegel, das schon immer rot war.


      I am the Doctor!
      Doctor Who?
      Only the Doctor!




      woah shit, was für ne krasse scheiße, so nen müll glauben die doch nicht dass irgendwer kauft?? ach mist ey, da wirds auch genug deppen geben die das kaufen, denen die verpackung egal is, und dann kann man nichtmal durch die verkaufszahlen druck machen. sowas kotzt mich echt an, die sollen sich mal um wichtigeres kümmern als um so ne bescheuerte kacke X(
      Original von alpa
      woah shit, was für ne krasse scheiße, so nen müll glauben die doch nicht dass irgendwer kauft?? ach mist ey, da wirds auch genug deppen geben die das kaufen, denen die verpackung egal is, und dann kann man nichtmal durch die verkaufszahlen druck machen. sowas kotzt mich echt an, die sollen sich mal um wichtigeres kümmern als um so ne bescheuerte kacke X(


      Shit, Scheisse, Müll, Mist, Kacke (hast du grad zufällig ein Synonym Duden neben dir liegen?? ;) ). Solche Posts versüssen einem doch den Tag ^^

      Ich würde erstmal abwarten, oft werden solche Entscheide noch entschärft.
      Signatur lädt...
      Solche Dinger Dinger werden nicht die Verkaufszahlen beeinflussen, wer Bock auf irgendeinen Film hat, wird sich den auch kaufen. Wenn ein Filmfan den Kauf einer DVD nur wegen der Optik des Covers nicht macht, kann er sich nicht mehr als Filmfan bezeichnen (Ommas Spruch: Beurteile ein Buch nie nach seinem Umschlag... Für die Rocky Horrors: Don't judge a book by it's covahaa).
      Das wird überall ein optisches Ärgernis bleiben, das steht ausser Frage, hinterlässt aber keine Spuren in den Verkaufszahlen (sry, als alter Sack von 32 Jahren bin ich es gewohnt, mir Sachen aus GB oder Asien zu importieren, da ist das zumindest seit Anfang der 90er immer (UK) bzw. manchmal (Asien) Standard gewesen).

      Hier im Movie Forum stellt sich mir gerade eine andere Frage: Klar, Die meisten User werden sich darüber aufregen. AAAAAAAAAAAAAAAAAAABER: Wir können auch etwas dagegen tun.

      Gibt es unter allen Usern hier einen Juristen, der uns diesen Sachverhalt mit der neuen Kennzeichnung mal erkären kann (oder nen Link zu ner Quelle schicken) oder im besten Fall einen Widerspruch formulieren könnte?

      Jaja, mir ist klar, dass wir nicht direkt in einer Demokratie leben, trotzdem muss es doch einen Weg geben, um sich als geschlossene Interessensgemeinschaft ein halbwegs offenes Ohr zu verschaffen!!!
      Diese Page repräsentiert eine grosse Zahl von Filmfans (wir haben Interesse daran und stecken vor allem Kohle -Steuergelder- in grossen Dimensionen rein), wir sind hier nur ein Teil aller Filmfans in Deutschland, viele treiben sich auf zich anderen Pages rum (JEDER User dieser Seite tut es selber oder kennt jemanden, der das tut), die auch den Film lieben.
      Mein Gott, es gibt Millionen von Filmfans in Deutschland, die internetaktiv sind, und so eine Zahl von Menschen kann keinen Widerspruch einlegen? Das muss doch irgendwie gehen, verdammt nochmal...
      Warum ergreift niemand die Initiative, um dagegen etwas zu unternehmen? Als EINE Gemeinschaft (von vielen) haben wir an dieser Stelle, Hier&Jetzt, die Möglichkeit dazu!!!
      Also, was können wir dagegen tun (Juristen bevorzugt in der Antwort ;), natürlich Alle anderen User hier auch *gg*...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dingdong“ ()

      Hauptsache Steuergelder zum Fenster hinaus schmeissen. :rolleyes:

      @shun
      Hab ich mir auch gedacht. Das Beste wäre wirklich das Monsterding auf die Folie zu kleben. Die Hüllen bleiben somit optisch ansprechend. Gerade wenn ich, einerseits, daran denke, wie die mit dem großen Ding drauf aussehen, andererseits, bleiben bei mir immer Reste zurück, wenn ich Aufkleber abknibbel. :grins:
      Original von RigaLeader
      Das Beste wäre wirklich das Monsterding auf die Folie zu kleben.


      Nein nein, das würde ja den Sinn verfehlen. Schließlich muss auch im heimischen DVD-Regal der kleine Bruder noch wissen, welche DVDs er gucken darf und welche nicht. Da man aber davon ausgehen muss, dass nicht jeder so gut lesen kann, würde ich gerne einen neuen Gesetzesvorschlag machen: Anstelle eines Covers ziert die DVD-Hülle ein großer Aufdruck, der über sämtliche Gefährdungen aufklärt. Zusätzlich würde ich auch Bilder zeigen, zum Beispiel von Amokläufen, zur Abschreckung. Der Titel steht ja schon an der Seite, das muss reichen.


      Achtung: Ironie kann Ihnen und Ihren Mitmenschen schwere gesundheitliche Schäden zufügen. Daher ist dieser Beitrag freigegeben ab 18 Jahre.
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
    • Teilen