X-Men: Erste Entscheidung (X-Men: First Class)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 800 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Bavarian.

      X-Men Spin-Off Emma Frost

      Neben den genannten Spin-Offs wird noch ein weiterer Mutant, besser gesagt eine Mutantin, ihre eigene Reihe bekommen. Emma Frost, eine Mutatin, die Telepathie-Fähigkeiten besitzt und ihren Körper in Diamanten verwandeln kann. In der X-Men Reihe ist sie bisher noch nicht in Erscheinung getreten, aber in den Comics ist sie oft anzutreffen. Diesen Film soll "Three Kings" Regisseur David O. Russell inszenieren.

      veröffentlicht durch SilverDragon


      Also nicht alle kennen Emma Frost deswegen ein kleiner Exkurs in Sachen Emma siehe hier:

      ___________________________________________

      Emma Frost

      Auch bekannt als White Queen.
      Ihren ersten Auftritt hatte sie in Uncanny X-Men Nr. 129. Sie wurde als Emma Grace Frost in Boston, Massachusetts geboren. Emma Frost hat starke telepatische und leichte telekinetische Kräfte. In einem Crossover entdeckt sie ihre Fähigkeit, ihren Körper mit organischem Diamant zu überziehen.

      Als Emma noch ein kleines Kind war haben sich ihre Kräfte das erste Mal gezeigt. Da ihre Eltern nicht wussten, wie sie mit den Kräften umgehen sollten, steckten sie sie in eine Nervenheilanstalt. In dieser Anstalt lernt sie auch, ihre Kräfte zu beherrschen. Mit ihren telepatischen Fähigkeiten beeinflusst sie die Mitarbeiter der Anstalt und konnte so fliehen.

      Nach ihrer Flucht zieht Emma Frost nach New York und wird dort Mitglied des Hellfire Clubs. Dort wird sie später Anführerin der Hellions (eine Alternative zu den New Mutants). Jedoch werden alle Hellions getötet und auch Emma wird zuerst für tot gehalten. Später wird sie Anführerin der Generation X, die Führung muss sie jedoch an ihre Schwester Adrienne abgeben. Als Adrienne später Synch tötet, bringt Emma Adrienne um. Nach einem telepatischen Angriff auf einen Polizisten verlassen die anderen Mitglieder von Generation X Emma. Danach verfiel Emma dem Alkohol und kapselte sich von ihrem Umfeld ab.

      Da Professor Xaviers Schule geschlossen war, übernahm sie einen Lehrstuhl in Genosha. Dort wurden alle Einwohner bis auf Polaris und sie von Cassandra Novas' Wilden Sentinels getötet. Sie wurde von den X-Men aus den Trümmern gerettet, kehrte zu den X-Men zurück und kümmert sich nun als Lehrerin in Professor Xaviers Schule um Schüler mit telepatischen Fähigkeiten.
      __________________________________________________

      Nun soll sie als Hauptcharakter in einem X-Men-Spinoff wirken!!
      Was meint ihr?? Würde es euch interessieren??

      Also mein persönlicher Standpunkt: wenn Cyclops und Jean Grey mit dabei sind und es dann zur ner effektgeladenen Dreiecksbeziehung kommet, ja dann bin ich mit dabei!!!

      Jedoch wäre der Film auch eine perfekte Gelegenheit den Hellfire Club einzuführen!!

      Nun eure Meinungen!!!

      Hier mal n Foto-Link:
      i4.photobucket.com/albums/y110…-Frost-3-burning-card.jpg
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Meine Meinung? Langsam bekomme ich das Gefühl, dass nun auch dieses Genre ausgeschlachtet wird, bis sich keiner mehr dafür interessiert ...

      Als Film: Weiß nicht, ob das was werden könnte, da ich die gute Mutantin nicht kenne. Ich bin ohnehin kein Comic-Leser, sondern interessiere mich mehr für die Filme. Daher kommt es bei mir immer darauf an, was daraus gemacht wird ...

      Deiner Beschreibung nach hört sich das alles aber nach Standart an: Könnte ein guter Film werden, muss m. M. nach aber nicht unbedingt gemacht werden. Dazu hört es sich dann doch zu unspektakulär an.

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      Original von Data
      Meine Meinung? Langsam bekomme ich das Gefühl, dass nun auch dieses Genre ausgeschlachtet wird, bis sich keiner mehr dafür interessiert ...


      Geht mir auch so. Ich lese zwar Comics, aber eher die europäischen oder die von Infinity/Top Cow, von den Marvel/DC bin ich schon vor Jahren weggekommen.
      Man kann sicherlich praktisch aus jeder Comicvorlage einen guten Film machen, nur was machen wenn die Filme nicht auf Interesse stossen? Spidey, Supi und Co kennen auch Comicunkundige, ausserdem haben diese Generationen beeinflusst. Aber langsam werden Charaktere rausgeholt die nur den eingefleischten Fans bekannt sind und somit wird die PR um einiges schwieriger. Dass eine kleine Schar von Fans nicht einen ganzen FIlm tragen können hat schon Serenity bewiesen, und der war nun wirklich qualitativ top.

      We'll see.

      P.S
      Aus welchem Jahr stammt der Comic in dem Emma Frost das erste mal auftauchte?
      Signatur lädt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()

      Original von goodspeed
      Original von Data
      Meine Meinung? Langsam bekomme ich das Gefühl, dass nun auch dieses Genre ausgeschlachtet wird, bis sich keiner mehr dafür interessiert ...


      Geht mir auch so. Ich lese zwar Comics, aber eher die europäischen oder die von Infinity/Top Cow, von den Marvel/DC bin ich schon vor Jahren weggekommen.
      Man kann sicherlich praktisch aus jeder Comicvorlage einen guten Film machen, nur was machen wenn die Filme nicht auf Interesse stossen? Spidey, Supi und Co kennen auch Comicunkundige, ausserdem haben diese Generationen beeinflusst. Aber langsam werden Charaktere rausgeholt die nur den eingefleischten Fans bekannt sind und somit wird die PR um einiges schwieriger. Dass eine kleine Schar von Fans nicht einen ganzen FIlm tragen können hat schon Serenity bewiesen, und der war nun wirklich qualitativ top.

      We'll see.

      P.S
      Aus welchem Jahr stammt der Comic in dem Emma Frost das erste mal auftauchte?



      Das Heft ist Jahrgang 01/1980 (DTL oder AMI weiss ich net), erschien jedenfalls in Gruppe X #7, während der Dark Phoenix Saga!!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      Ich fänd ein Emma Frost Spin-off jetzt nicht so toll!
      Finde, mit einem Wolverine und Magneto Spin-off reicht es auch an Spin-offs,
      natürlich wär Emma vom Charakter schon interresant, aber ich weiß nicht, ist jetzt aber nur mal meine Meinung...!

      Girls flirt with the dangerous guy, but they don't bring him home, they marry the good guy!
      Kommt auch darauf an, wer die Rolle übernimmt.

      Bitte nicht jessica Simpson...

      Es müsste eine Blondiene sein, die man nicht unbedingt mit "süß" beschreiben würde. Zumindest muss sie eine gewisse Kälte und elitäte Haltung / Hochnäsigkeit / Abgehobenheit mitbringen...

      ... zu den beiden anderen Argumenten ;)
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      auf nem beast spin-off hacken alle rum als unnötig und bei ner emma frost die noch nicht mal im film-universum eingeführt wurde hängt es von der besetzung ab? :freaky:
      da bin ich ja noch eher für ein beast spin-off, was will ich denn mit emma frost?
      Hallo?! Geht's eigentlich noch? Wollen die jetzt zu jedem Charakter ein Spin-off machen? :headbash:
      Ich find ein Beast Spin-off ja schon dumm,
      aber was soll bitte ein Emma Frost Spin-off, aber sonst geht's echt noch gut! :crazy2:
      Erst mal soll das Wolverine und Magneto Spin-off mal in die Kinos kommen, bevor man über weitere nachdenkt! :nono:


      "But are you ready to do what you need to do when the time comes?" -Storm
      Naja, das ist ja ein Phänomen unserer Zeit. Die X-Men, Spidey und Co. sind wie eine Lizenz Geld zu drucken. Warum also sollte man sich filmisch einschränken? Beast und die White Queen sind beide interessante Charaktere. Beim Beast könnte man zeigen, wei aus dem noch ansehnlichen Hank McCoy das zottelige Beast wird (quasi als Bindeglied zwischen Teil II und III) und die White Queen ist schon von daher interessant, da sie nicht eindeutig "Gut" oder "Böse" zuzuteilen ist. Außerdem sieht sie ziemlich gut aus :hammer:

      Wenn Superhero-Movies gut laufen, wird man auch solche Filme drehen, bis der Markt nicht mehr so viel hergibt. Einigen Flops wie Catwoman oder Elektra stehen unglaubliche Blockbuster wie eben die X-Men, Spidey, Bats (und in diesem Sommer mit Sicherheit der Mann aus Stahl Supie) eintgegen.

      Ganz normale Entwicklung. So ist's bei den Katastrophenfilmen geschehen, beim Zombie-Kanibalen-Film, bei den Teen-Slashern ... und so wird's bei den Comic-Verfilmungen sein ;)
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      ANZEIGE
      Also wenn ich mir das Bild von Emma Frost so anschaue, dann wäre die Idealbestzung wohl Jenna Jameson ! :tlol:

      Also Spin-Offs sind ja immer ganz interresant, aber die sollten lieber erst mal Wolverine rausbringen und dann X4, bevor da noch Ableger wie Elektra am Fließband produziert werden.
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Original von RickOne
      Also wenn ich mir das Bild von Emma Frost so anschaue, dann wäre die Idealbestzung wohl Jenna Jameson ! :tlol:



      Jeah!!! Jenna for Emma :hammer:

      Wenn sie dann an die Xavier-Schule kommt, kann sie den Kids echt was beibringen ;)
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Original von Hulk
      Original von RickOne
      Also wenn ich mir das Bild von Emma Frost so anschaue, dann wäre die Idealbestzung wohl Jenna Jameson ! :tlol:



      Jeah!!! Jenna for Emma :hammer:

      Wenn sie dann an die Xavier-Schule kommt, kann sie den Kids echt was beibringen ;)



      Und ab welchem Alter soll dann bitte der Film sein???

      Girls flirt with the dangerous guy, but they don't bring him home, they marry the good guy!
      Original von Cyra
      Original von Hulk
      Original von RickOne
      Also wenn ich mir das Bild von Emma Frost so anschaue, dann wäre die Idealbestzung wohl Jenna Jameson ! :tlol:



      Jeah!!! Jenna for Emma :hammer:

      Wenn sie dann an die Xavier-Schule kommt, kann sie den Kids echt was beibringen ;)



      Und ab welchem Alter soll dann bitte der Film sein???


      Also wirklich, ich find ein Emma Frost Spin-off sowieso nicht so toll, aber dann mit jemandem wie Jenna, ok, könnte vielleicht zu den Comics passen aber bitte, in einem Film...? Muss nicht sein! :nono:


      "But are you ready to do what you need to do when the time comes?" -Storm
      Original von Karolinchen
      Original von Cyra
      Original von Hulk
      Original von RickOne
      Also wenn ich mir das Bild von Emma Frost so anschaue, dann wäre die Idealbestzung wohl Jenna Jameson ! :tlol:



      Jeah!!! Jenna for Emma :hammer:

      Wenn sie dann an die Xavier-Schule kommt, kann sie den Kids echt was beibringen ;)



      Und ab welchem Alter soll dann bitte der Film sein???


      Also wirklich, ich find ein Emma Frost Spin-off sowieso nicht so toll, aber dann mit jemandem wie Jenna, ok, könnte vielleicht zu den Comics passen aber bitte, in einem Film...? Muss nicht sein! :nono:



      boah mädls das war ein witz!!! :nono:

      und habt ihr emma mal gesehn? ich bin auch der meinung dass die eher in nen porno passt als zu den x-men
      Naja, Jenna wär wirklich die ideal Besetzung. 8o :grins:
      Es geht hier doch nur ums Geld. Jetzt will man halt eine Mutantin auf die Leiwand bringen, wahrscheinlich wird sie von einer bildhübschen Frau dargestellt, um zusehen ob man damit auch bisschen Geld verdienen kann. Es werden sicherlich einige in den Film reingehen, auch die User die bis jetzt nur nörgeln. :grins:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Silverdragon“ ()

      Original von alpa
      Original von Karolinchen
      Original von Cyra
      Original von Hulk
      Original von RickOne
      Also wenn ich mir das Bild von Emma Frost so anschaue, dann wäre die Idealbestzung wohl Jenna Jameson ! :tlol:



      Jeah!!! Jenna for Emma :hammer:

      Wenn sie dann an die Xavier-Schule kommt, kann sie den Kids echt was beibringen ;)



      Und ab welchem Alter soll dann bitte der Film sein???


      Also wirklich, ich find ein Emma Frost Spin-off sowieso nicht so toll, aber dann mit jemandem wie Jenna, ok, könnte vielleicht zu den Comics passen aber bitte, in einem Film...? Muss nicht sein! :nono:



      boah mädls das war ein witz!!! :nono:

      und habt ihr emma mal gesehn? ich bin auch der meinung dass die eher in nen porno passt als zu den x-men


      Also von meiner Seite aus war das durchaus ernst gemeint. Gebt Jenna doch mal eine Chance, in die "ernsthafte" Schauspieleerei zu wechseln. Man muss ja nicht gleich jemanden, der im schlüpfrigen Business sich enen Namen gemacht hat, für immer in der Schublade lassen. Bei "Gegen die Wand" hat's doch auch geklappt.

      Deshalb: Vote 4 Jenna, Baby :goodwork:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN