65. Filmfestival von Venedig (27. Aug - 06. Sep 2008)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      65. Filmfestival von Venedig (27. Aug - 06. Sep 2008)



      Heute (27. August) startet wieder das älteste Filmfestival der Welt, das 65a Mostra Internazionale dell'Arte Cinematografica (auch bekannt als Filmfestival von Venedig ;))

      labiennale.org/it/cinema/mostra/

      Dieses Jahr sind 49 Weltpremieren aus 11 Ländern vertreten und es kämpfen 21 Filme um den beliebten goldenen Löwen. Eröffnet wird das Festival von Burn After Reading von den Coens

      Mit dabei sind u.a.
      Darren Aranofsky mit The Wrestler
      Hayao Miyazaki mit Ponyo On A Cliff
      Jonathan Demme mit Rachel Getting Married
      Kathryn Bigelow mit The Hurt Locker

      ...und jede Menge Geheimtipps die es noch zu entdecken gilt.
      Bilder
      • 79614.gif

        3,22 kB, 240×144, 119 mal angesehen
      Signatur lädt...
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()

      2016: 4-Stunden-Epos "The Woman Who Left" mit Goldenem Löwen ausgezeichnet!

      Auch in Deutschland darf man sich über Preise freuen. Wim Wenders ging zwar leer aus, aber beide Preise für die Beste Regie gingen an Filme, die mit Geldern aus Deutschland finanziert wurden. Amat Escalantes Sozialdrama „The Untamed“ und Andreï Kontchalovskis „Paradies“. Zudem wurde die Schauspielerin Paula Beer als Beste Nachwuchsdarstellerin für ihre Darbietung im französisch-deutschen Kriegsdrama „Frantz“ von François Ozon ausgezeichnet.

      Quelle: filmstarts.de/nachrichten/18507111.html