ANZEIGE

Ally McBeal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Emily.

      Ally McBeal ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit der gleichnamigen Titelfigur als Hauptcharakter. Die Anwaltsserie, die von David E. Kelley erfunden wurde, lief im deutschen Fernsehen erstmalig von 1998 bis 2002 auf VOX. Seit dem 18. Juni 2007 wiederholt der Sender Comedy Central die Serie.



      Ich war überrascht, dass ich hier keinen Thread gefunden habe.
      Habe die Serie vor einiger Zeit für mich entdeckt und bin sehr begeistert.

      Noch andere "Fans" hier? :freaky:
      ANZEIGE
      Boah, das ist schon echt lange her, dass ich die Serie verfolgt hab. Aber die fand ich echt gut. Die tollpatschige Anwältin war eben unglaublich sympathisch. Auch wenn mir damals noch nicht so recht klar war, wie primär das Thema "Beziehung" da eigentlich ist. War wohl auch besser so. :freaky:

      Aber die Charaktere haben wirklich viel Spaß gemacht.
      ohja, das kann ich getrost als "lange her" bezeichnen. nicht nur in jahren, auch ist ally mcbeal sowas von teil meiner teenagerjahre, dass ich mir heute gar nicht mehr vorstellen könnte, das anzusehen.
      die anfangsfolgen hab ich sehr gerne und regelmäßig verfolgt, aber mit billys
      Spoiler anzeigen
      langem, nicht zuletzt auch für den zuschauer wirklich qualvollem sterben (mit grausen erinnere ich mich da an wasserstoffblonde haare und ein heer von models, die zum bremsgeräusch eines lasters oder midlifecrisis-autos anzuhalten pflegten - kann mir beim besten willen nicht mehr vorstellen, das heute noch lustig zu finden. tat ich aber auch damals schon nicht.)

      und schließlich seine ersetzung durch mark ließ mein interesse an der serie rapide schwinden. unregelmäßig schaltete ich dann noch mal ein, als robert downey jr. mitspielen durfte, aber der verschwand ja auch bald wieder.
      sehr, sehr late-90s. auch wenn das fieser rüberkommt, als es gemeint ist, ist ally mcbeal so eine serie, die mir zeigt, wie ich älter werde - während ich, so absurd es klingt, bei zb beverly hills 90210 eine entspannte nostalgie empfinde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kane“ ()

      "Ally McBeal"-Revival in Planung.

      Ein Revival von "Ally McBeal" ist in Entwicklung, wobei die Hauptdarstellerin Calista Flockhart möglicherweise in ihre Titelfigur zurückkehren wird. Die Anwaltsserie feierte 1997 ihre Premiere für fünf Staffeln auf FOX und gewann einen Emmy Award für die beste Comedy-Serie. Die Serie wurde von David E. Kelley entwickelt, der auch "Big Little Lies" kreierte 'Ally McBeal' drehte sich um das Privatleben von McBeal und den exzentrischen Anwälten der Anwaltskanzlei Cage and Fish in Boston.

      Link(Quelle): tvline.com/2021/03/26/ally-mcb…alista-flockhart-revival/

    • Teilen