Jennifer Tilly

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von kerme.

      Jennifer Tilly



      Geburtstag
      16 September 1958, Harbor City, California, USA

      Bürgerlicher Name
      Jennifer E Chan

      Spitzname
      The Unabombshell

      Körpergröße
      1.66 m

      Markenzeichen
      Ihr Stimme

      ---------------------------------------------

      Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin und professionelle Pokerspielerin chinesischer Herkunft und die Schwester der Schauspielerin Meg Tilly.

      Jennifer begann ihre Schauspiel-Karriere 1983. Bis zum Ende der 1980er Jahre spielte sie verschiedene Nebenrollen in Spielfilmen sowie Gastrollen in Fernsehserien wie Polizeirevier Hill Street und Remington Steele. Der berufliche Durchbruch gelang ihr 1989 mit ihrer Rolle als Blanche "Monica" Moran in Die fabelhaften Baker Boys neben den Brüdern Jeff und Beau Bridges. 1995 wurde sie für ihre Darstellung als hoffnungslos untalentierte Schauspielerin in Woody Allens Bullets over Broadway für den Oscar für die beste weibliche Nebenrolle nominiert. Tilly ist weiterhin in Horrorfilmkreisen für ihre wiederkehrende Filmrolle in den Chucky-Filmen bekannt.



      Karriere als Schauspielerin

      Filmografie (kleiner Auszug)

      * 1984: Eine starke Nummer (No Small Affair)
      * 1988: High Spirits (High Spirits)
      * 1989: Die fabelhaften Baker Boys (The Fabulous Baker Boys)
      * 1991: The Doors
      * 1992: Der Schatten des Wolfes (Shadow of the Wolf)
      * 1993: Made in America
      * 1994: Bullets over Broadway
      * 1994: Getaway
      * 1996: Bound – Gefesselt (Bound)
      * 1996: Hausarrest (House Arrest)
      * 1997: Der Dummschwätzer (Liar Liar)
      * 1998: Chucky und seine Braut (Bride of Chucky)
      * 1998: Liebe auf den ersten Schrei (Music from Another Room)
      * 1999: Die Muse (The Muse)
      * 2000: Hide and Seek (Cord)
      * 2003: Die Geistervilla (The Haunted Mansion)
      * 2004: Chuckys Baby (Seed of Chucky)
      * 2004: Saint Ralph – Wunder sind möglich (Saint Ralph)
      * 2005: Tideland
      * 2005: Out of Practice – Doktor, Single sucht …
      * 2007: Intervention
      * 2008: Inconceivable


      Auszeichnungen

      * 1989 - CableACE Award-Nominierung für It's Garry Shandling's Show
      * 1995 - Oscar-Nominierung für Bullets Over Broadway
      * 1997 - Saturn Award-Nominierung für Bound
      * 1998 - Blockbuster Entertainment Award-Nominierung für Liar Liar
      * 1999 - Saturn Award-Nominierung für Bride of Chucky


      Karriere als Pokerspielerin


      Neben ihrer Schauspielkarriere nimmt sie erfolgreich an Pokertunieren teil und gewann 2005 unter anderem das Ladies Event, ein Texas Hold’em-Turnier der World Series of Poker in Las Vegas, Nevada mit einem Preisgeld von 158.000 US-Dollar. Dieses Turnier gilt als die Damen-Weltmeisterschaft im Poker.

      Ihr derzeitiger Freund ist der professionelle Pokerspieler Phil Laak.

      Poker Ergebnisse (Klick mich)



      Quelle: Wikipedia
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kerme“ ()

      Ich mag Jennifer Tilly auch, wollte von ihr auch schon einen Thread eröffnen aber nun bist du mir ja zuvor gekommen. ^^

      Also wie gesagt ich find sie toll, sie ist eine gute Schauspielerin wie ich finde. Vorallem hat sie mir ja in Bride of Chucky und Seed of Chucky gefallen. Denn dort beweißt sie das ihr solche Rollen irgendwie liegen, besonders ja beim letzten Chuckyfilm hat sie mir noch mehr gefallen...dieses auf eine Art hilflose aber auch witzige und übertriebene Verhalten (weiß auch nicht wie ich das genau beschreiben soll) fand ich echt genial in Szene gesetzt. Genau wie bei Bride of Chucky dieses leicht irre! :goodwork:

      In diesen beiden Filmen hat sich mich jedenfalls echt überzeugen können und ich hoffe man wird sie irgendwann auch mal wieder in einem Film sehen. =)
      Original von Missy
      Ich mag Jennifer Tilly auch, wollte von ihr auch schon einen Thread eröffnen aber nun bist du mir ja zuvor gekommen. ^^

      Also wie gesagt ich find sie toll, sie ist eine gute Schauspielerin wie ich finde. Vorallem hat sie mir ja in Bride of Chucky und Seed of Chucky gefallen. Denn dort beweißt sie das ihr solche Rollen irgendwie liegen, besonders ja beim letzten Chuckyfilm hat sie mir noch mehr gefallen...dieses auf eine Art hilflose aber auch witzige und übertriebene Verhalten (weiß auch nicht wie ich das genau beschreiben soll) fand ich echt genial in Szene gesetzt. Genau wie bei Bride of Chucky dieses leicht irre! :goodwork:

      In diesen beiden Filmen hat sich mich jedenfalls echt überzeugen können und ich hoffe man wird sie irgendwann auch mal wieder in einem Film sehen. =)


      Und ich hab die ganze zeit gedacht das du schon nen Thread aufgemacht hast.. :D...
      Ja sie ist wirklich ne tolle Schauspielerin und ich freu mich immer wieder wenn ich einen Film mit ihr seh... und natürlich ist sie auch ne geniale Pokerspielerin...