Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Piranha 2 - Fliegende Killer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Piranha 2 - Fliegende Killer

      Piranha 2 - Fliegende Killer



      Originaltitel : Piranha II - The Spawning

      Produktionsland : USA
      Produktionsjahr : 1981
      Genre : Tierhorror
      Lauflänge : 91 Minuten
      Freigabe : ab 16 Jahren

      Regie : James Cameron
      Drehbuch : H.A. Milton
      Musik : Stelvio Cipriani

      Darsteller:
      Tricia O’Neil
      Steve Marachuk
      Lance Henriksen
      Ted Richert
      Ricky Paull Goldin
      Leslie Graves
      Carole Davies
      Connie Lynn Hadden


      Inhalt :
      Ein idyllisches Urlaubsparadies in der Karibik. Plötzlich werden einige Taucher von einem Rudel Piranhas angegriffen und zerfleischt. Das Entsetzen der Urlauber wird schnell zur Panik. Denn die Piranhas sind "Flying Killers" - fliegende Mörderfische, die in der Luft genauso tödlich wie im Wasser sind. Mit unvorstellbarer Grausamkeit fallen sie über die Menschen her. (DVD-Klappentext)


      -----------------------------------------------


      Piranha 2 - Fliegende Killer ist eine insgesamt gleichwertig gute Fortsetzung zum drei Jahre zuvor entstandenen ersten Teil. Im Gegensatz zum Original sind die Fischlein selbst diesmal häufiger und besser zu sehen. Dementsprechend weniger wird auf die Schauspieler geachtet, was bei deren Leistungen jetzt auch nicht unbedingt so schlecht ist. Auch Lance Henriksen ist schwächer als gewohnt, aber immer noch stärker als der Rest.
      Unsere Freunde aus dem ersten Teil sind diesmal noch gefräßiger als zuvor und knabbern sich durch alles, was ihnen vor die Kiemen kommt. Zudem haben sie in der Zwischenzeit auch noch den Pilotenschein gemacht ... nur an den Landungen sollten sie noch ein bissel arbeiten. Unlogische Story mal hin oder - die schauspielerischen Defizite werden durch ein paar nette Effekte und ordentlich Spannung wett gemacht. Ein Überflieger ist auch Piranha 2 nicht, aber für nen netten, soliden Tierhorror-Film reicht es in jedem Fall.

      Wie für den ersten Teil : 7/10

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kinski“ ()

      Den zweiten Teil habe ich mindestens genauso lange nicht mehr gesehen gehabt wie den Ersten. Die Fortsetzung hier ist eigentlich keine solche. Vielmehr ist es eine Neuinterpretation des Ersten. Denn Cameron greift hier eine völlig eigene Geschichte auf, welche sich einfach zu sehr vom Original entfernt, auch wenn er dieses sogar erzählerisch mit einbaut. Schlecht find ich den Film allerdings keineswegs. Auch hier können wieder einige der Schauspieler recht gut überzeugen. Tricia O'Neil erinnert irgendwie sehr stark an Weaver's 'Rippley' (sogar vom Aussehen und der Mimik her) und Henriksen hätte ich um ein Haar net erkannt (Man, war der da noch jung...). Was ich persönlich etwas schade finde, ist dass Cameron hier den Thrill etwas rausgenommen hat. Vielmehr hat er sehr viele, recht unnötige, Spassszenen eingebaut, welche die Stimmung irgendwie trüben. Was hier aber mal gar net geht, ist der Score. Der war echt mal mies. Technisch war eigentlich ziemlich gut umgesetzt, für eine damlige B-(oder sogar C)Produktion.

      4,5 / 10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:
      -----------------------------------------
      Die Piranhas fliegen wieder auf DVD!

      Sony Pictures Home Entertainment macht's möglich. :]

      Dass die beiden Trash-Perlen zum Start des 3D-Remakes nochmal veröffentlicht werden, war klar. Dass es allerdings so schnell geht sicher nicht.

      Bereits am 20. April wird "Piranha II" erneut auf DVD erscheinen (USA), nachdem er nun jahrelang out of print war.

      Der Name James Cameron ist wieder fetter Teil des Marketings. Dass er eigentlich nur einen Bruchteil daran gemacht ist dabei natürlich völlig nebensächlich. :tongue: Ob dann wohl auch "From the director of AVATAR" drauf stehen wird?

      << KLICK >>

      Teil 1 folgt übrigens auch noch dieses Jahr auf DVD und Blu Ray.

      Ein deutsches Release erscheint mir ebenfalls obligatorisch.
      Wollte ich mir gestern mal wieder zu Gemüte führen, aber hab ich nach 1 Std. ausgestellt, weil die alles, aber auch alles rausgeschnitten haben, sobald ein Piranha angegriffen hat. Das war ja die Version für 6-jährige, ist ja schlimm X( Bei einem 80er-Jahre Film, der ab 16 ist alle Todesszenen rauszuschneiden. Wie das Ende wohl war? :gruebel:
      Original von PaiChingYen

      Gestern gesehen, nicht sooo schlecht, wie die Meisten behaupten.
      Kann zwar nicht mit Teil 1 mithalten, hab aber auch schon deutlich schlechtere Fortsetzungen gesehen.
      Trash- Faktor ziemlich hoch! Sehenswert. :D

      7/10


      Sehe ich ähnlich. Mittlerweile finde ich die beiden Piranha-Filme sogar noch besser als damals. Werde sie mir wohl im Zuge der neuen Piranha-Welle dann nochmal anschauen.
      From the Director of AVATAR & TITANIC !!! :thumbsup:

      Oh wie ich hoffe jemand legt Cameron diese DVD-Scheibe unter den Weihnachtsbaum (wenn es nicht schon einer tat). :D

      Ich hoffe der bekommt mal eine schicke Blu-ray-Auflage (von Scream Factory?) mit einem Audiokommentar von Cameron? ^^
      Bilder
      • Piranha 2 DVD Cover.jpg

        33,93 kB, 348×500, 34 mal angesehen


      ANZEIGE
      Ich habe mir vor ein paar Tagen die DVD auf amazon für wenige Euros gekauft. Ich muss den mal wieder sehen. :P

      Naja man kann sagen Jim war für 50% des Filmes zuständig. Immerhin hat er das Drehbuch umgeschrieben und war fast 8 Tage am Set. Das ist bei so einem B-Movie ja schon die Hälfte. ^^

      Übrigens ist das der einzige Film von ihm, welcher nicht mit einem A oder T beginnt. "Terminator", "Aliens", "The Abyss", "Avatar", "True Lies". Ja, darauf muss man erst mal kommen. :uglylol:


      Zum ersten Mal taucht James Cameron zu einem Schiffswrack tief in das Meer hinunter (auch wenn die Unterwasseraufnahmen ein anderer Regisseur machte) und zum ersten Mal zeigt er eine junge Liebe auf einem Schiff (auch wenn es sich hier noch um ein kleines Boot handelt). Erste Ansätze was folgen sollte sind also schon zu erkennen. ^^ Ähnlich wie die anderen beiden "Piranha"-Streifen der damaligen Zeit (DER "Piranha" von Joe Dante und der Heist-Creature-Flick "Piranhas II – Die Rache der Killerfische" vom kultigen Italo-Schmierer Antonio Margheriti) funktioniert auch der wunderbar, denn hier findet man weniger Trash und mehr Thriller-Anteile. Denn die teilweise wüsten Bluteffekte sind für so eine Low Budget-Produktion herzeigbar und die Schauspieler machen ihre Sache ganz ordentlich. Allen voran Lance Henriksen. Denn nahm Jim dann gleich für "Terminator" mit. Gute Entscheidung! Fliegende Piranhas "gehen" auf die Badegäste im Hotel los. Ja, das könnte übler Trash werden. Wird es aber nicht, da man auf ganz stumpfsinnige Szenen verzichtet hat. Ich bin überrascht wie ernst sich der Streifen nimmt. Producer Ovidio G. Assonitis ("Der Duft der Frauen", "Der Polyp", "Mondo Cannibale") mit guter Arbeit, auch wenn er Cameron mehr Freiraum geben hätte müssen. Aber wer kann schon ahnen was aus dem mal wird. ^^

      Ein ordentlicher Horror-Thriller mit Piranhas, welche dich nun überall angreifen können. Glaube nicht, dass du beim Liebesspiel auf dem Boot vor ihnen sicher bist.

      6 / 10 hungrigen Biestern


      James Camerons erste Fußtritte kommen als US-Blu-ray!

      Scream Factory wird "Piranha 2 - Fliegende Killer" 2018 in den USA auf Blu-ray bringen. Es wird sogar nette Extras geben. Nach einem Interview bzw. Audio-Track von James Cameron sollte man aber nicht Ausschau halten. Wenn es doch was in diese Richtung geben sollte, dann wird das die Most Wanted-Blu-ray des kommenden Jahres. :thumbup:

      Quelle: dreadcentral.com/news/254083/s…ha-ii-spawning-next-year/
      Bilder
      • piranha-2-blu-ray.jpg

        167,27 kB, 764×960, 7 mal angesehen